Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Abmahnung wegen Formfehler auf der Homepage?

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: CeMeNt

CeMeNt (Level 2) - Jetzt verbinden

28.06.2010 um 23:09 Uhr, 7049 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin Leute,

ich würde gerne wissen, was genau passieren kann, wenn man in seinem Impressum auf der Homepage einige Formfehler begangen hat (z.B. kein dirketer Ansprechpartner wie z.B. der Geschäftsführer)

Man hört ja immer wieder mal von "Abmahn-Anwälten", die geziehlt nach sowas suchen.

Wie funktioniert so eine Klage?
Und um was für Summen kann es dabei gehen?
Und wer kriegt dann das eingeklagte Geld?
Der Kläger (also der Abmahn-Anwalt)?

Kann denn einfach so jeder jeden Verklagen, nur weil das Impressum nicht korrekt geschrieben wurde?

Würde mich über ein paar Meinungen freuen.

Vielen Dank,

Gruß CeMeNt

P.S.:
Mir ist schon klar, dass hier keine rechtsverbindlichen Aussagen getroffen werden können.
Es geht mir nur um eine generelle Einschätzung der Rechtslage und ob Ihr in diesem Gebiet vielleicht schon mal konkrete Erfahrungen gesammelt habt...
Mitglied: Arano
29.06.2010 um 00:01 Uhr
Ich hatte da doch gerade einen Artikel gelesen...

Quelle: PHP-Journal Ausgabe 03/2010
---
...überwiegende Auffassung deutscher Gerichte zu Fehlern im Web-Impressum ... dass es sich dabei nicht nur um Bagatellen handelt.
...Bußgelder von staatlicher Seite ... nach Maßgaben des TMG mit Bußgeldern von bis zu 50.000 Euro ahnden.
Bei Zweifeln oder ganz konkreten Fragen ist das Einholen einer Rechtsberatung oder einer Beratung bei der zuständigen IHK oder auch den Verbraucherzentralen zu empfehlen.

~Arano
Bitte warten ..
Mitglied: education
29.06.2010 um 07:30 Uhr
unwissen schützt nicht vor strafe sage ich mal ganz pauschal.

wenn du eine gewerbliche homepage ins netz stellst sollte man sich vorher infomieren was rein gehört.

Und du kannst jeden verklagen in deutschland. selbst wenn du bei rot über die strasse gehst. was dabei raus kommt entscheidet der Richter.
Das Eingeklagte Geld bekommt der der dich Verklagt hat
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
29.06.2010 um 15:04 Uhr
Zitat von CeMeNt:
Wie funktioniert so eine Klage?

Ein Mitbewerber schaut sich die Seite an, sieht einen Fehler drauf und denkt sich "Schaun wa mal".

Und um was für Summen kann es dabei gehen?

Unterschiedlich

Und wer kriegt dann das eingeklagte Geld?
Der Kläger (also der Abmahn-Anwalt)?

Ja, der Kläger (der Anwalt bekommt hier seinen Teil, also seine Kosten usw.)

Kann denn einfach so jeder jeden Verklagen, nur weil das Impressum nicht korrekt geschrieben wurde?

Jaein. Es kann dich theoretisch jeder Anklagen, aber ein Schuh wird eigentlich nur draus, wenns auch ein Mitbewerber ist.

Vielen Dank,

gerne

Mit freundlichen Grüßen
Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
01.07.2010 um 20:16 Uhr
Hallo Leute,

vielen Dank für Eure Kommentare.
Erst mal ist alles gut.
Ich kann nicht klagen...

Viele Grüße

CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: csw
06.07.2010 um 04:34 Uhr
Eine Abmahnung ist noch lange keine Klageschrift.
Eine Abmahnung ist vielmehr ein Werkzeug um einen Verstoss unter Wettbewerbern ohne teures Gerichtsverfahren aus der Welt zu schaffen.

Der Abgemahnte bekommt eine vorgefertigte Unterlassungserklärung zugestellt, dort verpflichtet er sich den Verstoss zukünftig zu unterlassen, begeht er diesen Verstoss erneut, wird die vereinbarte Vertragsstrafe fällig. Teuer macht so eine Abmahnung die beiliegende Rechnung des Rechtsanwalts, der Streitwert wird nahezu willkürlich vom Anwalt festgelegt und die Gebühr errechnet sich aus dem Streitwert.

Unterzeichnet man die beigelegte Unterlassunsgerklärung nicht, dann kann der Abmahner diese im Rahmen einer Einstweiligen Verfügung einfordern, die Kosten dieses Verfahrens trägt meist der Abgemahnte, da das Gericht in so einem Verfahren nur dem Anschein nach urteilt, es werden also keine vorgelegten Beweise im Detail geprüft.

Es empfiehlt sich also beim Erhalt einer Abmahnnung einen Anwalt zu konsultieren, alleine kommt man ohne juristisches Fachwissen schlecht wieder aus so einer Geschichte raus.
Bitte warten ..
Mitglied: bernie1
07.07.2010 um 00:09 Uhr
Hi,

mein Tipp:
Haendlerbund.de

Für € 175 im Jahr Null Problemo und Hilfe im Fall des Falles.

Bernie1
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Watchlist Internet: Fake-Abmahnung der Kanzlei Schmidt im Umlauf

Link von ITvortex zum Thema Sicherheit ...

Hosting & Housing
gelöst Homepage über IP-Adresse nicht aufrufbar (14)

Frage von Coreknabe zum Thema Hosting & Housing ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Spontane Verweigerung von Google Homepage (2)

Frage von 117799 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...