Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Abschlussprojekt FISI - 2010

Frage Weiterbildung Ausbildung

Mitglied: toto090781

toto090781 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2010 um 08:58 Uhr, 11679 Aufrufe, 10 Kommentare

Ich weiß das Thema ist wahrscheinlich schon soo oft beredet worden aber naja.

Mein Problem ist es ein geeignetes Projekt zu finden. In meinem Ausbildungsbetrieb ist es leider so das die EDV sehr stiefmütterlich behandelt wurde/wird. Wir setzen SAP im Outsourcing ein und haben ein reines Windows Netz mit insgesamt 4 Servern (DC,Exchange,Fax,Zeiterfassung). Ich hab natürlich bereits einige Themen in Augenschein genommen das Problem ist nur das ich ziemlich sicher kein Budget erhalte um einen neuen Server (z.B. Share Point) als Projekt aufbauen kann.

Ich muss also mit der bestehenden Umgebung etwas machen. Ich habe überlegt ob vllt. z.B. Share Point Services ein geeignetes Thema sind!? Ohne Geldeinsatz sind die Möglichkeiten natürlich beschränkter als mit. Da wir z.B. Dokumentenumläufe (.xls , .doc) haben, die momentan durch die Abteilungen per Mail gesendet werden dachte ich halt an die SPS. Frage ist bekomme ich das als Thema durch oder kann ich davon ausgehen das mir das abgelehnt wird!?!?

Falls jemand eine Idee hat was sich alternativ anbietet immer her damit. Bin für fast alles offen, außer Linux da wir im Unternehmen das überhaupt nicht einsetzen und meine Kenntnisse in dem Bereich wohl kaum ausreichen da ein Projekt mit zu machen!
Mitglied: kallimero
11.01.2010 um 09:34 Uhr
Wie wäre es denn mit einem Informationsmanagementsystem auf Basis von Mediawiki? Klingt doch gut und du musst im Prinzip nur ein Wiki aufsetzten. Dieses kannst du dann mit wichtigen, betriebsinternen Informationen füttern und die Mitarbeiter schulen - und schon hast du ein tolles Projekt. Der Wiki-Server kann Problemlos virtualisiert werden, du brauchst also auch kein Monster-Budget. Ganz nebenbei hat deine Firma da evtl auch noch was von.
Bitte warten ..
Mitglied: toto090781
11.01.2010 um 10:15 Uhr
die Idee ist echt nicht schlecht das kann ich sogar auf einem bestehenden Server einrichten. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.01.2010 um 11:54 Uhr
...und vielleicht mal ein Ansporn das auf einem Apache mit Linux einzusetzen um deinen Linux Horizont etwas zu erweitern. Ein alter ausrangierter Rechner reicht dafür....
Weiter zum Heer der zahllosen Windows Knechte mit beschränktem Wissenhorizont zu gehören ist auf die Dauer ja auch keine Perspektive....
Bitte warten ..
Mitglied: toto090781
11.01.2010 um 12:29 Uhr
ja aber nen Projekt ohne Plan zu machen geht ja auch net deswegen hab ich das mit Linux geschrieben. Nen Apache mit Linux bekomm ich vielleicht noch hin.


Bin aber noch für weitere Ideen offen! Wie schaut es denn mit den SPS aus? Keine Chance da nen Projekt rauszumachen?

Hat da vielleicht jmd Erfahrung?
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
11.01.2010 um 12:59 Uhr
SPS? Wie viele Mitarbieter habet ihr? Das muss ja glaubhaft klingen. Und dass ihr Dokumente per Email hin und her schieben müsst, zeigt doch schon, dass etwas grundsätzlich falsch läuft. Denn genau für solche Fälle gibt es Netzlaufwerke.Wie wäre es mit einem Squid-Proxy? Kann auch virtuell laufen.

Eckpunkte:

- Installation von Linux, Grundlagen
- Proxy-Grundlagen
- Installation und Konfiguration von Squid
- Planen von ACLs
- Erhöhen der "Surfsicherheit" durch Sperren gefährlicher Seiten oder Benutzen von BlackLists
- "Bündelung" des Internettraffics und somit leichteres Verwalten der internen Firewall
- Erstellen von Statistiken (z.B. mit calamaris, vorher vom Chef/Betriebsrat absegnen lassen)
Bitte warten ..
Mitglied: toto090781
11.01.2010 um 14:07 Uhr
Es sind ca. 35 Leute die einen Windows Arbeitsplatz haben. Wir haben schon Netzlaufwerke, da aber nicht jede Abteilung Zugriff auf die Laufwerke der anderen hat wirds halt per Mail gemacht. Daher werden diese Dokumente per Mail verschickt usw. Das heißt ein Dokument liegt x-mal in verschiedenen Postfächern. Und da nicht jede Abteilung Zugriff auf die Laufwerke der anderen hat wirds halt per Mail gemacht. Deshalb hatte ich halt an die SPS gedacht.


Aso ich hatte vergessen das wir auch einen ISA einsetzen und Arc-Serve mit library einsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: toto090781
13.01.2010 um 13:46 Uhr
Vielleicht hat noch jemand ne Idee im Bereich ISA oder Exchange?
Bitte warten ..
Mitglied: seppo
18.01.2010 um 08:29 Uhr
Als erstes muss ich mal sagen das wenn man WIndows-Administrator ist nicht gleich nen beschränkten Horizont haben muss. Nur weil Leute in Linux die Befehle in der Kommandozeile eingeben muss man net mehr Ahnung haben.

Ich denke auch wichtig ist das dein Projekt in deine Umgebung rein passt und das du nicht anfängst irgnetwelche wilden Systeme auszusetzen, die nachher eh nicht genutzt werden.

Auch ist wichtig die Sache vernünftig anzugehen und nicht einfach nen alten Rechner zu nehmen und Linux drauf zu installieren. Das kann man manchen wenn man sich eine Testumgebung aufsetzen will aber bitte doch net in de Produktivumgebung.

Aber deine Idee mit Sharepoint find ich garnicht schlecht. Seit Neustem ist auch der Sharepoint Desinger (früher mal Frontpage) umsonst, man kann damit die Sharepoint Seiten anpassen und auch benutzerdefinierte Workflows erstellen. Du könntest dann z.B. den Ablauf in einem Workflow abbilden der jetzt bei euch zu Fuß gemacht wird.

Exchange ist auch ne interessante Sache. Mein Abschlussprojekt war Update Exchange 2000 auf 2003. Da kommen dann auch interessante Themen auf wie SMTP, Active Directory Shema, Sichereit, ...

Bei Exchange seh ich nur das Problem das du ein gewisses Budget brauchst. Den Sharepoint könntest du aufn vorhandenen Server aufsetzten, die Sharepoint Services sind in der Windows 2003 Lizenz enthalten.
Bitte warten ..
Mitglied: hevtig
18.01.2010 um 09:54 Uhr
Ich persönlich finde SPS auch gar nicht so verkehrt.
Obwohl das natürlich auch eine große organisatorische Umstellung ist, die du "durchboxen" müsstest.
Zudem macht das mE auch nur Sinn, wenn das Ganze über 1 AD läuft...
Bitte warten ..
Mitglied: Gonther-Web
18.01.2010 um 12:04 Uhr
Mahlzeit erstmal,

also ich darf mich seit 1 Woche auch endlich "FISI" schimpfen ... also ich bi noch frisch was das mit der Projektgestaltung angeht.

Mein Projekt war Windows Deploymend Services und Anwendungsvirtualisierung mit MDOP. Aus meiner Klasse habe viele Ihr Projekt in Sachen "Virtualisierung" und Softwareverteilung gemacht.

Da ich den Beruf durch eine Umschulung erlehrnt habe, hatte ich nur 2x 3Montate Praktikum und als Praktikant hat man eh keine Mittel und Rechte irgendwas zu tun. Daher vieleicht der kleine Tipp:

Versuch dein Projekt "virtuel" also mit VPC oder VMWare umzusetzten. In der Regel reicht dir dann ein etwas besserer PC wo du alles drauf ablaufen lassen kannst. Wenn du in deinem Betreib keine Software für dein Projekt zur verfügung steht dann lade dir doch die Test-Versionen bei Microsoft runter die in der Regel min. 90 Tage testen kannst.

Für eventuelle Fragen schreib mich einfach an ;o)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Activesync Problem bei IOS 10.1.1 und Wildcard SSL Zertifikat (2)

Frage von hasel123 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Problem (6)

Frage von Peacer zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...