Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Absturz SBS 2008 beim Backup

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: baumschule

baumschule (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2010 um 15:49 Uhr, 5640 Aufrufe, 3 Kommentare

Technische Daten:

HP DL380 G6, Intel Xeon E5506 (4x2,13GHz), 6GB Ram, 2 x HP 72GB SAS als Raid 1 (System-Laufwerk), 4 x HP 146GB SAS als Raid 5 (Daten-Laufwerk)
Windows Small Business Server 2008 64Bit.S

Hallo,

wir betreiben den o.g. Server für eine kleine Büroumgebung. Auf dem Server läuft neben den Domain-Controller noch Exchange, DHCP, Update Server, Hyper-V und Fax.

Zur Datensicherung verwenden wir das mitgelieferte "Windows Server Backup". Täglich um 20.30 werden beide Laufwerke auf eine externe USB-Wechselfestplatte gesichert.
Manchmal kommt es vor, dass unmittelbar nach Beginn der Sicherung der Server komplett einfriert. Danach stehen natürlich sämtliche Dienste (Exchange, File-Server, usw.) nicht mehr zur Verfügung. Auch eine Bedienung "vor Ort" (mit Maus und Tast.) ist nicht mehr möglich; der Mauszeiger bewegt sich zwar noch, aber das war es dann auch schon.

Anschließend muss der Server durch ein Reset neu gestartet werden. In der Ereignisanzeige sind die letzten Einträgen gegen 20.30 bis 20.31 - danach ist Schluss...Bei den Einträgen handelt es sich allerdings nur um "Infos", also keinerlei Fehler.

Warum hängt sich der Server manchmal nach Beginn des Backups auf??? Es kam auch schon vor, dass der Server 2-3 Wochen ohne Abstürze durch lief; manchmal kommt es aber auch 2-3 mal pro Woche vor...Wir konnten auch feststellen, dass die Abstürze vermehr am Freitag auftreten....

Kann uns bei diesem Problem irgend jemand weiter helfen?? Es wäre sehr wichtig für uns...

Vielen Dank schon mal im Vorraus.
Mitglied: csw
24.06.2010 um 18:32 Uhr
Hallo,

ein ähnliches Problem hatte ich auch. Der Server hing sich zwar nicht komplett weg, jedoch war die MMC nicht mehr ansprechbar und die Backups auf USB-Platten wurden nur nach einem Serverneustart durchgeführt.
Als Ursache konnte ich die VSS ermitteln.
Die Windows-Sicherung benötigt zwingend die VolumeShadowCopyServices, funktionieren diese nicht, dann klappt auch keine Sicherung.

Ob die VSS laufen kannst Du mit auf der Kommandozeile prüfen.
(mit Adminrechten)
vssadmin list writers eingeben.
Kommt hier nach kurzer Zeit keine Auflistung der Dienste, dann hast Du das gleiche Problem wie ich.

Mit zwei Batchdateien (auch mit Adminrechten ausführen) kannst Du den Fehler beheben (danach bitte den Server neustarten).

Batch 1 (neuregistrieren von VSS)
01.
cd %windir%\system32 
02.
Net stop vss 
03.
Net stop swprv 
04.
regsvr32 ole32.dll 
05.
regsvr32 vss_ps.dll 
06.
Vssvc /Register 
07.
regsvr32 /i swprv.dll 
08.
regsvr32 /i eventcls.dll 
09.
regsvr32 es.dll 
10.
regsvr32 stdprov.dll 
11.
regsvr32 vssui.dll 
12.
regsvr32 msxml.dll 
13.
regsvr32 msxml3.dll 
14.
regsvr32 msxml4.dll 
15.
Net start swprv 
16.
Net start vss
Batch 2 (erneutes Setzen von Berechtigungen)

01.
Takeown /f %windir%\winsxs\filemaps\* /a 
02.
icacls %windir%\winsxs\filemaps\*.* /grant "NT AUTHORITY\SYSTEM:(RX)" 
03.
icacls %windir%\winsxs\filemaps\*.* /grant "NT Service\trustedinstaller:(F)" 
04.
icacls %windir%\winsxs\filemaps\*.* /grant BUILTIN\Users:(RX)
Ich bin immer noch am Untersuchen woher dieser Fehler kommt, deshalb wäre eine Rückmeldung von Dir hilfreich, ob Du den Fehler so beheben konntest.

Viel Erfolg

CSW

P.S.
seit Einspielen dieser beiden Batches läuft der Server und die Sicherung seit 14 Tagen ohne Auffälligkeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: baumschule
24.06.2010 um 18:52 Uhr
Hallo,

"vssadmin list writers" liefert eine Liste an Diensten...Bei allen: "Status: [1] stabil" und "Letzter Fehler: kein Fehler"....
Der Fehler scheint also nicht am VolumeShadowCopyServices zu liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: baumschule
28.06.2010 um 16:14 Uhr
Hallo,

ich habe hier
Events als XML
und hier
Events als CSV
mal die EventLog von 5 Minuten vor dem Absturz bis 5 Minuten nach dem Absturz (20:25 bis 20:35).

Eventuell findet ja einer von euch den Fehler.

Ich habe festgestellt das in der Eventlog auch noch nach dem einfrieren User An- und Abmeldungen stehen - die ich mir jedoch nicht erklären kann.
Denn erstens ist um die Uhrzeit keiner mehr im Büro und zweitens bin ich mir sicher das sich kein User an einem Clienten mehr anmelden kann wenn der Server eingefrohren ist (hatten wir extra getestet).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Temparatur messen sbs 2008 (7)

Frage von BergEnte zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2008 Migration sinnvoll (7)

Frage von KellogsFR zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Migration SBS 2008 zu Server 2016 (2)

Frage von ellinho zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2008 mit Exchange (6)

Frage von MrChiacomo zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (9)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...