Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Abwesenheits-Assistent und FreiGebucht funktioniert nicht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: SchubOZ

SchubOZ (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2012 um 13:09 Uhr, 2814 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo an alle Mitleidenden,

kurz zur Umgebung:
1 Active Directory Server Windows Server 2008 R2
1 Exchange Server 2010
Windows XP SP3 mit Outlook 2010 und IE8

Der Abwesenheits-Assistent bringt einen Fehler und kann nicht geöffnet werden. Es kommt die Meldung, dass der Server nicht verfügbar ist.
Die Frei/Gebucht Zeiten von anderen Exchange-Benutzern sind auch nicht abrufbar.
Der Abwesenheits-Assistent funktioniert aber via OWA.
Der E-Mail-Autokonfigurationstest zeigt, dass Autodiscover nicht erreichbar ist.
Hinzu kommt, dass ein Proxy im Netz aktiv ist. Habe also die Ausnahmen "autodiscover" und "https://exchange"*" eingetragen.
Nun kommt das Beste: Es hat letzte Woche mal funktioniert. Also, die Proxy-Ausnahmen eingetragen, Abwesenheits-Assistent gestartet, ging.
Nun kommt immer dieser Fehler.
Ich kann auch eine neues OutlookExchange-Profil nur manuell neu anlegen. Die E-Mail-Adresse wird nicht automatisch aufgelöst.
Weiterhin habe ich nach DNS-Problemen gesucht. nslookup exchange-server bringt den richtigen Wert zurück.
Außerdem habe ich die hosts-Datei am Client noch angepasst. Habe "ip-adresse autodiscoverer.emaildomain.de" als Wert hinzugefügt.
Wenn man im IE den Link zur autodiscover.xml eingibt (https://exchange-server.domain.local/Autodiscover/Autodiscover.xml) kommt auch die Kennwort-Abfrage.
Dann sollte doch der Zugriff gegeben sein, oder?

Was kann hier noch das Problem sein?
Bin echt ratlos. Vielleicht kennt ja jemand von euch das Problem. Bin für jeden Tipp dankbar.

Grüße Schub
Mitglied: NetWolf
16.04.2012 um 13:20 Uhr
Moin Moin,

um das Ganze mal einzugrenzen:
- das Problem tritt mit allen Client-PCs auf?
- das Problem tritt mit allen Postfächern auf?
- Cache wurde mal deaktiviert und getestet?
- bzw. die OST-Datei mal gelöscht?

Wie lautet die Fehlermeldung ganz genau? (ggf. Screenshot)

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: SchubOZ
16.04.2012 um 13:37 Uhr
Grüße,
ja es tritt bei allen Clients und allen Postfächern im Netz auf.
Es kommt dieser Fehler:
Ihre Abwesenheitseinstellungen können nicht angezeigt werden, da der Server zurzeit nicht verfügbar ist. Versuchen Sie es später erneut.
Habe ein Notebook in die Domäne neu aufgenommen und dort das Outlook mit dem Exchange-Server verbunden, also eine neue OST-Datei generiert.
Den "Exchange-Cache" habe ich nicht deaktiviert.
Hattest du das Problem schon mal?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Internetverbindung funktioniert erst nach ipconfig renew (6)

Frage von Joshh1 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst W2008 R2 msiinstaller funktioniert nicht mehr (5)

Frage von Alix zum Thema Windows Server ...

C und C++
gelöst IF Abfrage funktioniert nicht mehr (2)

Frage von pablovic zum Thema C und C ...

Router & Routing
Transparenter Proxy funktioniert nicht? (2)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...