Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Access 2007 - Bericht alle 5 Minuten neu aufbauen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ichbinhier

ichbinhier (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2010 um 23:36 Uhr, 5688 Aufrufe, 5 Kommentare

Access 2007
1 FrontEnd mit Formularen, Berichten, Abfragen, 1 Parameter Tabelle
1 Backend mit Tabellen

Hallo,

ich sitze gerade für die Firma an einer Datenbank für die Fertigung.

Wir stellen uns vor, dass die Abteilung Endkontrolle bei Fertigstellung eines Artikels in die Datenbank eingibt, dass sie X Stück fertiggestellt hat und diese ins Lager gegeben hat.

Zeitgleich steht ein PC mit Flatscreen in der Fertigung sichtbar für alle, die den Vergleich zwischen Planmenge und Istmenge zeigt.

Da sich die Daten nun alle paar Minuten mal ändern können habe ich einen Timer in den Bericht eingebaut, der eigentlich alle 5 Minuten den Bericht schließt und die Daten neu aufbaut und den Bericht neu anzeigt.

1 Durchlauf schafft dieser Timer, aber auch nur, wenn ich den Bericht manuell starte, danach ist schluss. Jetzt soll es aber so sein, dass das Frontend für die Fertigung automatisch den Bericht aufruft, wenn die Datenbank gestartet wird. (Dieser Teil funktioniert schon einwandfrei)

Kurz gesagt wo ich das Problem habe ist mit dem Timer, dass er nur einmal manuell durchläuft und danach nichts mehr kommt.

Hat einer von Euch eine Idee, wie ich das bewerkstelligen kann?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

01.
Option Compare Database 
02.
 
03.
Private Sub Report_Open(Cancel As Integer) 
04.
 
05.
    ' Alle 5 Minuten 
06.
    Me.TimerInterval = 150000 
07.
 
08.
End Sub 
09.
 
10.
Private Sub Report_Timer() 
11.
 
12.
    ' Bericht schließen 
13.
    DoCmd.Close acReport, "rep_Fertigung" 
14.
     
15.
    ' Daten neu aufbauen, Bericht erstellen, anzeigen und maximieren 
16.
    Call func_rep_Fertigung 
17.
 
18.
End Sub 
19.
 
Mitglied: 83928
28.06.2010 um 08:54 Uhr
Hallo,
warum nimmst Du nicht ein Formular, dass würde mir zumindest für die Aufgabe geeigneter erscheinen.

Das Schließen des Berichts (noch dazu in der Timer-Procedur) ist mir auch nicht ganz klar. Reicht Dir da nicht vllt auch ein Me.Requery????

Gruß aba
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
28.06.2010 um 11:12 Uhr
Hallo abaaba,

weil ich im Sub "Timer" nicht nur die Daten neu aufbaue, sondern vorher die alten Daten lösche, neue Daten sammel und daraus den Bericht generiere und das alles habe ich in einer Funktion geschrieben, da ich diese Funktion nicht nur einmal habe.

Gibt es eine Möglichkeit den Timer zurück zusetzen auf Null, dass er beim öffnen wieder von neuem an zählt. Dann müsste das eigentlich alles laufen.

Gruß Axel
Bitte warten ..
Mitglied: 83928
28.06.2010 um 11:56 Uhr
Hi,
hab das eben kurz durchgetestet und die unten stehende Procedur macht bei mir das, was sie sollte (zu-auf,zu-auf,....)

Private Sub Report_Timer()
DoCmd.Close acReport, "rep1"
DoCmd.OpenReport "rep1", acViewReport
End Sub


Wenn ich mich recht entsinne kannst Du einen Timer "resetten" mit
.enable=false
.enable=true
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
28.06.2010 um 12:18 Uhr
Hi,

danke für den Tipp, ich versuche es gerade mit der Geschichte ohne die Funktion, die ich da aufrufe. Mal schauen wie das läuft.

Das mit dem zurücksetzen klappt nocht nicht ganz. Er sagt mir immer, dass er den Bezeichner nicht kennt.

Wie und wo muss ich das schreiben?
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
29.06.2010 um 15:41 Uhr
Hallo,

ich habe das Problem gelöst. Im Sinne ist es eigentlich sehr einfach, denn den Timer darf man nicht im aufrufenden Bericht platzieren, sondern in einem Formular, dass den Bericht aufruft.

Jetzt arbeitet mein Bericht & Co. einwandfrei.

Vielen Dank für die Hilfe.

Gruß Axel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
ACCESS - Problem - Bericht - Abfrage
Frage von caschoplMicrosoft Office6 Kommentare

Hallo, ich möchte eine kleine Datenbank für unsere Handy und Mobilverträge erstellen, damit wir diese einfach besser Verwalten können. ...

Microsoft Office
ACCESS 2013 geschachtelter Bericht
Frage von kassandra11Microsoft Office

Hallo Bevor ich zu meiner Frage komme, will ich meine Daten mal kurz erklären. Wir haben die Struktur, dass ...

Microsoft Office
Feldwert als Überschrift in Access Bericht
Frage von Dr.CornwallisMicrosoft Office1 Kommentar

Liebe Gemeinde, folgende Situation: Ich habe einen Access Bericht, dieser zeigt die täglichen Arbeitszeiten der Mitarbeiter an, inkl. Datum. ...

Microsoft Office
Dynamischer Bericht in Access, ist das möglich?
gelöst Frage von Dr.CornwallisMicrosoft Office9 Kommentare

Liebe Gemeinde, Ich habe in Access einen Table, dieser beinhaltet Benutzerdaten und das Datum(täglich bis Jahresende). Nun habe ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 6 StundenLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 2 TagenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows 10
Alle Programme mit bestimmtem Namen automatisch (per GPO) deinstallieren
gelöst Frage von lordofremixesWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, alle Programme beginnend mit z.B. "Dell" im Namen per Script und somit per ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...