Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ACCESS 2010 Datum über vba

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: CrashOver

CrashOver (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2014, aktualisiert 13.04.2014, 2775 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an Alle,

ich habe da eine Frage, ich habe eine Access Datenbank einwickelt, und bin an einem Phänomen gekommen. Ich mache über VBA einen Update Kommando von den TextBoxen an die jeweilige Tabelle. Nun habe ich 2 Felder die als "Datum, Kurz" eingestellt sind.

Zum Problem:
- wenn ich sie Updaten will und beide Felder einen Datum besitzen dann wird er Erfolgreich durchgeführt;
- wenn die 2 Felder leer sind oder 1 von den beiden dann erhalte ich "Unzulässige Verwendung von Null".

Ich möchte das wenn ich diese beiden Datums Felder leer lasse oder 1 von den Beiden Felder das es trotzdem erfolgreich speichert.

Danke im voraus für eure Hilfe.



Mitglied: colinardo
LÖSUNG 12.04.2014, aktualisiert 13.04.2014
Naaaaa, auch schon wieder da
Dachte ich mir doch das diese Frage nach deinem letzten Post kommt ....
Dazu prüfst du die Datums-Felder ob sie überhaupt Inhalt haben und setzt dementsprechend den Inhalt einer Variablen entweder auf NULL oder eben das Datum.
Diese Variablen (varDatum1 / varDatum2 im Beispiel) verwendest du dann in deinem SQL-String.

Hier ein Beispiel: (im Beispiel sind txtDate1 und txtDate2 die Datumsfelder)
01.
Dim varDatum1, varDatum2, strSQL 
02.
 
03.
If Not IsNull(Me.txtDate1.Value) Then 
04.
    varDatum1 = "#" & Format(DateValue(Me.txtDate1.Value), "yyyy-mm-dd") & "#" 
05.
Else 
06.
    varDatum1 = "NULL" 
07.
End If 
08.
 
09.
If Not IsNull(Me.txtDate2.Value) Then 
10.
    varDatum2 = "#" & Format(DateValue(Me.txtDate2.Value), "yyyy-mm-dd") & "#" 
11.
Else 
12.
    varDatum2 = "NULL" 
13.
End If 
14.
 
15.
strSql = "Update DEINETABELLE set Vorname = 'Gustav', datum1 = " & varDatum1 & ", datum2 = " & varDatum2 & " WHERE ID = 1" 
16.
 
17.
DoCmd.SetWarnings False 
18.
DoCmd.RunSQL strSql 
19.
DoCmd.SetWarnings True
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: CrashOver
13.04.2014 um 13:13 Uhr
Hallo Uwe, bin wieder da

habe den beispiel Code angewendet, habe den ID = Nummer angewendet und hat nichts geändert, immer noch das gleiche Problem.
Dann habe ich den ID Feld durch den Textbox wo er den wert holt und das tolle ist passiert das alle Daten gelöscht worden sind (nicht gelöscht sondern durch einen leeren wert ersetzt) das einzige was Überich geblieben ist ohne Änderung, sind die beiden Datums Felder.

Was ich vor habe und weiß nicht ob es möglich ist (nichts Gescheides im Internet gefunden) ist den Wert der beiden Datum Felder in die Tabelle zu speichern (als text) und es in der listbox anzuzeigen alles in der Tabelle die "Datum()<+30".

Danke nochmal für alles.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
13.04.2014 um 13:16 Uhr
keine Ahnung was du da für einen Mist baust, sorry.
Bitte warten ..
Mitglied: CrashOver
13.04.2014 um 18:39 Uhr
Danke nochmal für alles, ich weiß nicht ob ich es hingekriegt hätte ohne dich
Der Mist da ich mache ist kompliziert und jetzt ist es nun Fertig dank deiner Hilfe. TOP
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst Syntaxfehler VBA Access 2010 (6)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Access 2010 Abfrage erster Werktag (10)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Access 2010 komplizierte Abfrage (3)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Hilfe bei "Distinct" Befehl in Access 2010 (3)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...