Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Access 2010 - Zeilenumbruch per VBA im Memofeld

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: AndyAh

AndyAh (Level 2) - Jetzt verbinden

28.07.2011 um 13:11 Uhr, 10336 Aufrufe, 1 Kommentar

Access 2010 - Zeilenumbruch per VBA im Memofeld

Hi NG,

im folgenden Code bekomme ich kein VbCrLf in ein Memofeld (nur Text):

Me.Notizen = Me.Notizen & CStr(DatumTxT) & " " & CStr(TextTxT) & vbCrLf

Der eingefügte Text wird direkt hinter den bereits existierenden gesetzt. Beim manuellen Zeilenbubruch wird eine Leerzeile eingefügt.

Gruß
Andy
Mitglied: Xaero1982
28.07.2011 um 17:38 Uhr
Hi,

was sagt denn der Debugger?

Wüsste nicht, warum er das so machen sollte....

Ansonsten solltest du:
01.
Me!Notizen = Me!Notizen & CStr(DatumTxT) & " " & CStr(TextTxT) & vbCrLf
versuchen.
Siehe http://www.donkarl.com/faq/FAQ6VBA.htm Punkt 6.3

VG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst VBA Code Änderung Access 2010 (6)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema VB for Applications ...

Datenbanken
gelöst Syntaxfehler VBA Access 2010 (6)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
Access 2010 - Filter für Datum funkioniert nicht VBA (4)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Access 2010 Filter zurücksetzen (6)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(5)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

LAN, WAN, Wireless

Neue Cisco Catalyst-Serie 9000

Information von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (23)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (18)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (15)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (15)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...