Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Access 2013 Angebotsdatenbank erstellen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Yes1982

Yes1982 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2014 um 07:06 Uhr, 1814 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen!

Als erstes.. ich bin ein Neuling was das Thema Access 2013 an geht....

Ich habe folgende Aufgabe:

Ich muss ein Tool machen für Angebote das folgendes kann:

- einzelne Artikel erfassen ( Art. Nr., Bezeichnung, Verkaufspreis, Einkaufspreis )
- Kontakte ( Adresse, Telefon, E - Mail )

diese zwei Tabellen sollte ich in einem Formular zusammenfassen können und danach als Angebot ( Bericht ) ausdrucken.

Wie kann ich im Angebot mehrere Artikel auswählen geschweige denn zusammenzählen lassen?

gibt's Vorlagen? oder weiss jemand für einen Anfänger rat?

Besten Dank!

Grüsse Yves
Mitglied: colinardo
01.10.2014, aktualisiert um 09:09 Uhr
Hallo Yves,
du benötigst als erstes eine Grundbasis an verknüpften Tabellen.

Hier mal der grobe Ablauf:
In deinem Fall würden hier für den Anfang folgende Tabellen erst mal ausreichen:
Artikel - Speichert die Artikel
Kunden - Speichert die Adressen der Kunden
Angebote - Speichert die Angebotsdaten wie die KundenID,Datum,etc pp
Angebotsartikel - Speichert für jedes Angebot die hinzugefügten Artikel jeweils mit der zugehörigen AngebotsID aus der Tabelle Angebote, damit die Artikel einem Angebot zugerechnet werden können (Fremdschlüssel)

Damit kannst du dann ein Formular auf Basis der Tabelle Angebote erstellen. In diesem Formular erstellt du dann ein Unterformular auf Basis der Tabelle Angebotsartikel welches eine Verknüpfung über die AngebotsID im Hauptformular herstellt. Damit werden dann schon mal die im Unterformular angelegten Artikel mit dem jeweiligen Angebot verknüpft.

In der Tabelle Angebotsartikel hast du dann natürlich eine Spalte die mit der Artikeltabelle verknüpft ist, bzw. die Auswahl eines Artikels per Dropdown zulässt und weitere Spalten für Menge und Einzelpreis und eine Gesamtspalte die einen berechneten Ausdruck enthält der die Summe für die Position automatisch berechnet.

Für die Auswahl des Kunden, kannst du von mir aus auch ein Unterformular einbauen das die die Auswahl ermöglicht.

Das mal so als Grundlage für dein Vorhaben. Du solltest dich aber erst mal langsam in Access einarbeiten, alle nötigen Details abzuklären würde den Rahmen eines Forums vollkommen sprengen.

Grüße Uwe

p.s. es gibt auch genügend kostenlose WAWi Systeme, falls du das Rad nicht neu erfinden willst. z.B. JTLWawi
Bitte warten ..
Mitglied: Yes1982
01.10.2014 um 16:28 Uhr
Hallo Uwe!

Besten Dank für Deine Antwort!

Ich probiere es einmal mit JTEWAWI...

Das Problem ist eben nur das diese Oberfläche nicht so viel können muss wie die eigentlichen Warenwirtschaftsysteme....

Es ist wirklich nur das Angebot...

ich werde es versuchen!!!

Grüsse Yves
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Probleme beim Aufrug von Google Maps aus einem MS-ACCESS 2013 Formular (9)

Frage von CADastrophe zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 dynamische verteilerliste mit mehreren recipientfiltern erstellen (8)

Frage von blackhawk17 zum Thema Exchange Server ...

Switche und Hubs
HP Aruba 2920 ACCESS-LIST erstellen? (8)

Frage von Henning32 zum Thema Switche und Hubs ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (29)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...