Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access 97 in Verbindung mit Windows XP - Prozess in Benutzung

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Iced84

Iced84 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2011 um 15:51 Uhr, 2570 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo liebe Community,

ich habe schon lange bei Google gesucht und das Forum auch durchforstet aber finde keine Lösung und stehe vor einem Problem wobei ich hoffe hier eine Lösung zu finden, für jede Anregung bin ich Herzlichst Dankbar.

Zu meinem Problem

wir haben hier in der Firma eine Clientstruktur ohne "realen" Server, nur eine KEN! variante mit einem NAS Server der die Daten beinhaltet.

Auf dem NAS sind die uralten Datenbanken als Access 97 Variante abgelegt womit die Firma arbeitet.(Unsere neue auf SQL basierende Datenbank wird hoffentlich dieses Jahr fertig) Auf den Workstations läuft grösstenteils noch Windows 2000 mit Acces 97 und Office 2000 oder 2003. Der Zugriff erfolgt über das Einbinden eines Netzlaufwerks und dem direkten Zugriff auf die MDB Dateien.

Auf allen Workstations mit Windows 2000 kann man ohne Probleme auf die Access Datenbanken zugreifen, öffnen und arbeiten.

Wenn eine Windows XP (Pro) die Datenbank öffnen will kommt in der
CMD folgende Fehlermedung: Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.
Über Datei -> Öffnen kommt die Meldung: The Microsoft JET database engine cannot open the file... It is already opend exclusively by another user, or you need permission to view its data.
Per Doppelklickt tut sich nichts.

Wenn ich eine andere Datanbank öffne die grade nicht in Benutzung ist öffnet er die ohne Probleme.

Es liegt also daran das jemand schon die Datenbank geöffnet hat und XP meckert diesbezüglich was bei W2K nicht der fall ist.

"Jeder" hat die vollen Rechte an diesen Dateien.

Besteht die möglichkeit das es am JET Engine 4 liegt? Könnte ich die ohne Probleme gegen die ältete tauschen?

Danke im Vorraus

Falls ich Informationen unterschlagen habe geb ich Sie natürlich gern weiter

Gruss
Christian
Mitglied: DarkDream76646
08.07.2011 um 22:39 Uhr
hallo christian!

wenn ich dich richtig verstanden habe, kannst du die db in einer mehrbenutzerumgebung nicht öffnen!

um access-db in mehrbenutzerumgebungen zu öffnen, muss die db in ein frontend und backend aufgeteilt werden - wobei das frontend immer auf dem Client liegen sollte, der es öffnet. als jet engine, empfehle ich 1.0 bis 4.0 - das jedoch immer von verwendeten access-version abhängig ist. alle jet engins zu haben ist aber kein fehler! bei dieser db-struktur ist es kein problem mit bis zu 20 usern zu zugreifen - bei mehr usern empfehle ich sql.

gut, du musst das frontend mit dem backend (auf dem server) verknüpfen, fertig
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...