Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access Based Enumeration - Windows Server 2012 funktionert nicht?!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Florian89

Florian89 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2013 um 14:33 Uhr, 9890 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo!

Ich hab bis jetzt folgendes:

Gruppe: Studenten mit Mitglieder: student1,student2
Gruppe: Lehrer mit Mitglieder: lehrer1, lehrer2

nun hab ich einen share "TeacherHome" gemacht und für diese ABE aktiviert und als NTFS-Rechte hab ich nur Administrator-Vollzugriff.

Wenn ich mich jetzt mit student1(unter Window 8) an der Domäne anmelde, sehe ich aber dieses Share. Das sollte ja eigentlich nicht sein, da ich(student1) ja keinerlei Rechte auf dieses Share habe.

Worann kann das noch liegen? ABE hängt ja meines wissens nur von den NTFS-Rechten ab?

Danke
Flo

Mitglied: Dani
25.02.2013 um 14:46 Uhr
Moin Flo,
das hier hast du konfiguriert?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Florian89
25.02.2013 um 14:49 Uhr
Ja genau so hab ichs konfiguriert. sry, da hätt ich erwähnen sollen!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.02.2013 um 14:54 Uhr
Den Serverneustart hast du ebenfalls durchgeführt?
Bitte warten ..
Mitglied: Florian89
25.02.2013 um 14:58 Uhr
ja hab ich durchgeführt!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.02.2013 um 15:06 Uhr
Siehst du auch den Inhalt der Freigabe?

Auszug aus dem Technet:
Access-based enumeration displays only the files and folders that a user has permissions to access.
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
25.02.2013 um 15:13 Uhr
Sers,

ob die Schüler das Share sehen ist doch voll und ganz egal. Das einzig wichtige ist doch nur dass sie keinen Zugriff auf den Inhalt haben, wie @Dani schon sagt.

Die Auflistung von den Shares selbst läuft unabhängig von der Darstellung ihres Inhaltes (Access-based enumeration).

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: Florian89
25.02.2013 um 15:14 Uhr
Ja ich dacht das passt, jetzt is mir noch was aufgefallen!

Wenn ich über \\IP\StudentHome zugreife seh ich den ordner student1, student2 etc seh ich nicht
Wenn ich über \\server12.ads1\StudentHome zugreife seh ich gar nichts!

Was is da der unterschied ob ich über namespace oder direkt per ip zugreife?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.02.2013 um 15:17 Uhr
Hmmm... hört sich nach Cache an. Hast du den Client neugestartet?!
Bitte warten ..
Mitglied: Florian89
25.02.2013 um 15:22 Uhr
auch nach neustart von Server und Client ändert sich nichts an der oben genannten situation
Bitte warten ..
Mitglied: Florian89
25.02.2013 um 16:03 Uhr
ok Danke! Dann funktioniert es soweit!

Gibt es aber auch eine möglichkeit einem user nur die shares zu zeigen für die er rechte hat?
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
25.02.2013, aktualisiert um 16:06 Uhr
:edit: gelöscht, funktioniert ja jetzt.

Zitat von Florian89:
ok Danke! Dann funktioniert es soweit!

Gibt es aber auch eine möglichkeit einem user nur die shares zu zeigen für die er rechte hat?

Nur über Umwege.
Was du machen kannst ist die Shares verstecken. Via $ am Ende. Bringt aber auch nicht viel....
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.03.2013, aktualisiert um 00:37 Uhr
Hi.

Gibt es aber auch eine möglichkeit einem user nur die shares zu zeigen für die er rechte hat?
Ist nicht vorgesehen. Du könntest davon abrücken, den User zum Zugriff auf seine Daten auf \\server zugreifen zu lassen, sondern stattdessen Nutzergruppengebundene DFS-Namespaces verwenden: Z.B. Lehrer kriegen einen eigenen DFS-Namespace nur mit "Lehrerfreigaben" usw.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzwerkdrucker Probleme mit Windows Server 2012 R2 in RDP-Farm (3)

Frage von TiTux zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std - Windows Update Dienst - 100 Prozent CPU Auslastung (6)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 lädt keine Updates (4)

Frage von AVG123 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(7)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte