Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access Datenbank (32-Bit) kann nicht von Access (32-Bit) geöffnet werden

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: MichiD41

MichiD41 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2015, aktualisiert 16:55 Uhr, 1925 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem:

Ein Benutzer will eine Access-Datei (32-Bit) öffnen; doch wenn er Sie in seinem Access 2013 32-Bit öffnet, bekommt er die Fehlermeldung:


"Die Datenbank wurde mit der 32bit-Version von Microsoft Access erstellt. Öffnen sie die Datenbank mit der 32-Bit Version von Microsoft Access"
(Dies ist aus dem Spanischen ins Deutsche übersetzt... Die Fehlermeldung könnte also auf deutsch leicht anders lauten).


Der Punkt ist.... Die Access Version IST 32-Bit !! Trotzdem kommt die Fehlermeldung und die Datei kann nicht geöffnet werden.

Ist euch der Fehler vielleicht schon bekannt oder habt ihr eine Idee ?

Google hat mir hier nicht viel erzählt ausser, dass man in diesem Fall statt der 64-Bit Version die 32-Bit Version installieren soll. Die ist aber bereits installiert.

Vor kurzem konnte der Benutzer die Datei noch öffnen.

Ich habe die Vermutung (bin aber durchaus für andere Vorschläge offen), dass das Ganze durch einen Windows- / Office- Patch in die Brüche gegangen ist.
Der Rechner (Windows 7) war bis vorgestern noch komplett ohne Patches (nicht mal SP1) betrieben worden.
Es wurden daher in den letzten zwei Tagen jede menge Patches und ein Service Pack installiert.

Wenn es also tatsächlich ein Patch sein sollte, wie könnte ich diesen identifizieren?
Die hohe Anzahl der kürzlich installieren Patches dürfte es mir fast unmöglich machen, den Patch, der das ganze verursacht, zu identifizieren.

Oder seht ihr Das anders?

Vielen Dank schonmal im Vorraus
Mitglied: eisbein
19.02.2015 um 17:18 Uhr
Hallo!

Dies ist aus dem Spanischen ins Deutsche übersetzt...

Der Rechner (Windows 7) war bis vorgestern noch komplett ohne Patches (nicht mal SP1) betrieben worden

Das klingt wirklich sehr spanisch für mich, wer weis was da noch so für Dinge aufkommen. Nachdem ich eine derartige Konfiguration nicht vorrätig habe, ist es auch schwer das Szenario nachzustellen.
Ob da auch wirklich überall Microsoft oder doch Mircosoft draufsteht?

Gurß
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
19.02.2015 um 17:25 Uhr
Nachdem Access offenbar vor den Patches schon drauf war, könnte man evtl. wagemutig eine Neuinstallation bzw. Reparatur von Office in betracht ziehen?

lg
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: MichiD41
19.02.2015, aktualisiert um 17:28 Uhr
Das klingt wirklich sehr spanisch für mich, wer weis was da noch so für Dinge aufkommen. Nachdem ich eine derartige
Konfiguration nicht vorrätig habe, ist es auch schwer das Szenario nachzustellen.
Ob da auch wirklich überall Microsoft oder doch Mircosoft draufsteht?

Gurß
Eisbein



Arbeite (seit kurzem) hier in Chile... deshalb die ursprünglich spanische Fehlermeldung.

Und nein... Von WSUS, Windows Updates und IT-Sicherheit haben hier viele tatsächlich noch nie etwas gehört. Aber das ist ein ganz anderes Thema; ist echt teilweise katastrophal was hier vorher betrieben wurde.
Bin also im moment dabei das ganze (alleine) ein wenig "auf Vordermann" zu bringen.
Bitte warten ..
Mitglied: MichiD41
19.02.2015, aktualisiert um 17:29 Uhr
Zitat von eisbein:

Nachdem Access offenbar vor den Patches schon drauf war, könnte man evtl. wagemutig eine Neuinstallation bzw. Reparatur von
Office in betracht ziehen?

lg
Eisbein


Hast Recht... vielleicht ist es tatsächlich bereits so einfach. Werde mal schauen.

Danke.

Bin weiter für Vorschläge offen
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
19.02.2015, aktualisiert um 18:35 Uhr
Moin,
was man "mal eben" probieren kann:
leere neue Datenbank aufmachen und alle Objekte (Tabellen, Abfragen, Formulare, Berichte, Module) aus der eigenen Access-DB importieren (Ribbon "Externe Daten").
Ist evt. auch schon auf der alten Version die Access-DB inkonsistent? - dann darin öffnen und unter den Datenbank-Tools oder Extras "Datenbank komprimieren und reparieren" auswählen.
HG
Mark
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Access Datenbank wie am einfachsten Datensätze aufbereiten (5)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
Automatisierter täglicher Import einer Access Datenbank in SQL (5)

Frage von RichterS zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (6)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...