Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access-Datenbank auslesen und anfügen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: moeller67

moeller67 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2006, aktualisiert 27.12.2006, 7063 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte die Daten aus einer externen MDB-Datei auslesen und in meine MDB-Datei übernehmen. Gleiche Tabellen, gleiche Feldstruktur. Einfach!?
Ja es wäre einfach über kopieren oder verknüpfen und Anfügeabfrage etc..

Nein, ich möchte über ein Fenster(ähnliche Explorer) die externe MDB-Datei auswählen, klicken und alle Daten der Tabellen der externen MDB werden werden an die Tabellen meiner MDB angefügt.

Info: Diese externe MDB-Datei hat immer einen anderen Namen und wird nach dem Einlesen des Inhaltes nicht mehr benötigt.

Ich hoffe ihr habt mich verstanden und könnt mir helfen.
Mitglied: Bolle97
15.12.2006 um 10:38 Uhr
Hallo,

öffne eine vorhandene oder leere Datenbank, Datei --> Externe Daten --> Importieren -->
zu importierende Datenbank auswählen --> Importieren --> Alles auswählen --> OK

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: moeller67
15.12.2006 um 13:25 Uhr
Diese Möglichkeit ist mir auch bekannt.
- dann habe ich aber zusätzliche Tabellen, das will ich nicht. Ich will nur die Daten aus den Tabellen übernehmen.
- Zweitens will ich das Ganze Benutzeroptimiert über einen Button(VB) steuern

Wie kann ich die Daten(Tabellen) einer externen MDB-Datei via VisualBasic-Source (Access) auslesen und
in meinen bestehenden Tabellen einfügen.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
15.12.2006 um 13:58 Uhr
Versuch's mal hiermit:

DBName ist der vollständige Pfad zur externen MDB
Den DoCMD.RunSQL befehl musst Du entsprechend anpassen.

01.
dim DBName as string 
02.
dim db as database 
03.
dim tblRemote as TableDef 
04.
dim tblLocal as TableDef 
05.
 
06.
Set DB = DBEngine.OpenDatabase(DBName) 
07.
for each tblRemote in DB.TableDefs 
08.
 
09.
Set tblLocal = DB.CreateTableDef(tblRemote.Name & "_remote") 
10.
tblLocal.Connect = ";DATABASE=" & DBName 
11.
tblLocal.SourceTableName = tblRemote.Name 
12.
tblLocal.Name = tblRemote.Name & "_remote" 
13.
CodeDB.TableDefs.Append tblRemote.Name & "_remote" 
14.
 
15.
DOCmd.RunSQL "INSERT INTO " & tblLocal.Name & " ........ FROM " & tblRemote.Name & "_remote" 
16.
CodeDB.TableDefs.Delete tblLocal 
17.
next tblRemote 
18.
 
19.
DB.Close
edit:
code ist aus dem Kopf hingeschrieben und deshalb ohne Gewähr. Aber ich denke das Prinzip ist klar
Bitte warten ..
Mitglied: moeller67
15.12.2006 um 15:00 Uhr
SlainteMhath
Super, das war das was ich wollte. Vielen, vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: moeller67
15.12.2006 um 22:56 Uhr
Lieber SlainteMhath, nun habe ich mich an der Funktion versucht, aber es klappt nicht. Habe alles Mögliche versucht, kriege immer wieder "Fehler beim Kompilieren, Typen unverträglich". Kannst du mir nochmal helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
27.12.2006 um 10:56 Uhr
Ups, stimmt - da ist ein Fehler drin...

die Zeile

CodeDB.TableDefs.Append tblRemote.Name & "_remote"

ersetzen durch

CodeDb.TableDefs.Append tblLocal

dann sollte es funktionieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst MS Access Datenbank (18)

Frage von endada zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
Access Datenbank wie am einfachsten Datensätze aufbereiten (5)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
Automatisierter täglicher Import einer Access Datenbank in SQL (5)

Frage von RichterS zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
Access DB: ODBC-Verbindung zu Datenbank fehlgeschlagen (2)

Frage von potshock zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...