Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Access Datenbank: Fehler 3122

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: Randolf

Randolf (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2015, aktualisiert 17:33 Uhr, 892 Aufrufe, 8 Kommentare

Sie wollten eine Abfrage ausführen, die den angegebenen Ausdruck <Index> nicht als Teil der Aggregatfunktion einschließt. (Fehler 3122)

Hallo,

habe mal wieder ein Problem mit Access. Obiger Fehler taucht auf. Ich habe in der Abfrage jeweils als Funktion "Ausdruck" gewählt. Bisher lief es immer, seit dem ich Win 8 habe nicht mehr.
Wenn ich es in der Zeile ändere auf "Gruppierung" folgt eine nachfolgende Meldung bezogen auf das nächste Feld und so weiter. Gelöst wird es dadurch nicht. Was läuft falsch?

Bin mir nicvht sicher, ob es an Win 8 liegt, vorher unter XP lief die Datenbank einwandfrei.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.
Mitglied: SlainteMhath
25.02.2015 um 13:32 Uhr
Moin,

du hast einen Ausdruck (ein Feld) im SELECT ohne Aggregatsfunktion (SUM,AVG,MAX usw) ausgewählt und eine GROUP BY Klausel verwendet.

(Genaueres kann ich dir sagen wenn du mal das Query hier postest)

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.02.2015 um 13:59 Uhr
(Query kam per PM)

Ok ich erklärs nochmal anders:
Wenn du die Gruppierung (=ORDER BY) aktiviert, musst du für jedes Feld das du nicht gruppiert aber im SELECT hast eine Aggregatsfunktion aktivieren. Aggregatsfunktionen sind Summe (SUM), Druchschnit (AVG), Minimum (MIN) usw. Das gilt auch für deinen ganzen IIF(... ) AS Blubber Konstrukte.

Das Übrigens nichts mit der Windows Version zu tun, sondern war schon immer so.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
25.02.2015, aktualisiert um 14:53 Uhr
Moin Randolf,

so funktioniert unser Forum nicht.

Oder anders ausgedrückt, dein Beitrag ist momentan im Bereich Windows 8.

Richtiger Bereich wäre entweder "Datenbanken" oder "Privatcoaching" oder "Papierkorb".

"Privatcoaching" haben wir nicht, das entfällt also.
"Papierkorb" wäre bei nicht beantwortbaren Fragen angebracht ("Ich bekomme Fehler 3122 bei einer Abfrage, aber früher hat es funktioniert" ist eine nicht beantwortbare Frage).
"Datenbanken" wäre akzeptabel, wenn du deine nicht beantwortbare Frage in eine beantwortbare Frage überführst, also du die Query, die auf den Poller läuft, hier postest statt per PN weiterzureichen.

Bitte lass mich wissen, was die am Liebsten wäre.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.02.2015 um 14:51 Uhr
Las mal gut sein @Biber

Das ist so ein "Query" das man in der Tat lieber nicht öffentlich zeigen sollte - ausser vielleicht im Museum für (MSACCESS-)SQL-Vebrechen
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
25.02.2015, aktualisiert um 15:04 Uhr
Moin Slainthe,

ich seh es durchaus optimistischer: es mag Kollege Randolf ja möglicherweise etwas Überwindung kosten, ein eventuell suboptimales Statement hier zu posten.

Andererseits hat er doch hier als Frage gepostet "Was läuft hier falsch?" und nicht "Wie kann ich diese Fehlermeldung unterdrücken, damit der Anwender nichts davon mitbekommt?".
Also interpretiere ich gutwilllig: er will was etwas lernen, will besser werden und ist bereit, sich Ratschläge zumindest anzuhören.

Bloss dazu muss er halt den konkreten Sachverhalt liefern (oder eben sagen: "Ja nee, is' mir peinlich, haut den Beitrag in die Tonne..")

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Randolf
25.02.2015 um 15:51 Uhr
Hallo Biber,

sorry, das ich es falsch zu sortiert habe, Sie haben natürlich recht, es gehört zu Datenbanken und nicht unter Windows 8.
Trotzdem bleibt es dabei, das diese Datenbank unter XP ohne Probleme lief. So komplex wie der Aufbau auch ist.
Möglicherweise ist eine Einstellung verändert worden, diesen würde ich gerne wieder richtig stellen.
Dazu müsste ich erst verstehen, was die Abfrage anstellt und womit es in Konflikt gerät.
Ich will daraus natürlich lernen, vor allen Dingen Fehler später vermeiden.
Daher der Hilferuf auf Administrator.

Was soll ich also tun?

Grüße Randolf
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
LÖSUNG 25.02.2015, aktualisiert um 17:33 Uhr
Moin Randolf,

bitte poste einfach den Abfrage-Quelltext, das SQL-Statement, das den Fehler 3122 auslöst (vorzugsweise in < code > -Tags).

Dann können wir auch zielführend helfen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Randolf
25.02.2015 um 17:35 Uhr
Moin,

habe das Problem zwischenzeitlich selber gefunden. Die Datenbank hat ein Konflikt in einer Abfrage mit einer Tabelle.
Welcher Fehler konkret vorliegt weiss ich noch nicht, versuche es aber zu umgehen.
Trotzdem schon mal vielen Dank.

Grüße
Randolf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Access Datenbank auf einer (Synology) NAS? (4)

Frage von garack zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Datenbanken
Access Datenbank mit Rechnungen und Summenbildung möglich? (1)

Frage von Stefan007 zum Thema Datenbanken ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Access Point Fehler (2)

Frage von TheDonn zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...