Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Access Point einrichten

Mitglied: Salinas

Salinas (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2009, aktualisiert 10:35 Uhr, 5572 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo

Ich habe folgendes Problem :

Ich habe einen Access Point erhalten, welcher auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde.
Für diesen AP habe ich die SSID und den WPA Schlüssel habe ich.

Habe nur eine Mail erhalten :

"Der AP ist noch auf DHCP eingerichtet, was bedeutet, das am Standort auf dem DHCP Server eine IP reserviert werden muss für den AP."

Was ist jetzt zu tun ?

Ich habe eine IP schon für den AP von vor der Einsendung, diese kann ich auch anpingen..

Wollte mich dann über die Console auf dem AP anmelden.
habe mich mit CISCO und Kennwort CISCO angemeldet.

Anschließend hat er mir folgende Meldung gebracht: APCISCO_"***" (meine SSID)

Bitte um rege Hilfe
Mitglied: LordXearo
13.07.2009 um 11:02 Uhr
Hi,

sorry aber ich sag mal "römische Dörfer" oder "Ich steh im Wald".

Ist doch ziemlich ungenau was du da schreibst und was du erreichen möchtest.

Wie wärs z.B. mal zu sagen um welchen AP es sich handelt.


Gruß

Xearo
Bitte warten ..
Mitglied: Senffass
13.07.2009 um 11:07 Uhr
Hallo!
Bitte warten ..
Mitglied: Senffass
13.07.2009 um 11:08 Uhr
mach doch das, was indirekt die aufforderung von CISCO ist:
deaktiviere DHCP.
Bitte warten ..
Mitglied: Senffass
13.07.2009 um 11:08 Uhr
lg
Senffass
Bitte warten ..
Mitglied: Salinas
13.07.2009 um 11:13 Uhr
Es handelt sich um einen Cisco Aironet 1200.

Ziel ist es, den AP ans laufen zu bekommen.

Angabe habe ich wie gesagt die SSID und den WPA Schlüssel.

Ich weiss nicht wo diese zu gebrauchen sind / einzugeben sind.

Die Aussage des Kollegen (siehe oben) hilft mir auch nciht viel.
Bitte warten ..
Mitglied: hoppeleddy
13.07.2009 um 12:22 Uhr
trage die ssid und den wpa schlüssel manuell in deine drahtlos konfiguration ein. stelle deine wlan karte auf dhcp und schau ob du verbindung bekommst.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.07.2009 um 15:14 Uhr
Wenn du noch nicht einmal weisst was eine WLAN SSID und was WPA ist dann wirds für dich nicht einfach den AP zu aktivieren.

Generell verhält sich der Cisco AP wie auch alle Billig APs aus dem Blödmarkt !
  • Ans Netz stecken
  • IP Adresse bekommt er mit DHCP
  • Webbrowser (IE oder Firefox) mit http://<AP_IP_Adresse> auf den AP verbinden
  • AP konfigurieren.

SSID und WPA Schlüssel benötigst du dafür nicht !!!

Die MAC Adresse des APs findest du auf dem Typenschild und wie du dir dann dazu die vergebene DHCP IP Adresse aus dem DHCP Server zeihst weisst du vermutlich selber ?!

Falls alle Stricke reissen hast du ja unten immer noch den Konsolanschluss.
Dort schliesst du das hellblaue Terminalkabel an, und startest ein terminalprogramm wie z.B. Putty oder besser noch TerTerm und stellst die Parameter der seriellen Schnittstelle auf 9600 Baud, 8 Bit, keine Parity, 1 Stopbit und keine Flusskontrolle.
Darüber kannst du dann auch die IP Adresse am AP einstellen und der Rest mit Webbrowser und Co. steht dann wieder oben !!
Wie immer in solchen Fällen hilft auch die Hersteller Webseite weiter:
http://www.cisco.com/en/US/docs/wireless/access_point/1200/vxworks/quic ...

So einfach ist das...!

Wie man dann einen WLAN Client wie Laptop etc. mit dem WLAN verbindet muss man dir vermutlich hier nicht noch erklären, oder ??
Bitte warten ..
Mitglied: dasfranky
20.07.2009 um 12:11 Uhr
ich denke es geht ihm um folgendes:

er hat einen AP mit werkseinstellungen und soll ihn mit der erhaltenen SSID und verschlüsselung konfigurieren.

ab hier trifft dann die anleitung von aqui.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Was ist ein Access point?
Frage von miramaneeLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich werde meinen Hybrid Tarif bei der Telekom kündigen. Mein Arbeitszimmer ist sehr weit weg so gute 7 ...

Router & Routing
ACCESS POINT aus der Ferne anpingen
gelöst Frage von eyidilliRouter & Routing20 Kommentare

An einem Netgear Router mit fester Internet-IP sind 10 AccessPoints (AP) von Netgear WG102 angeschlossen. Ich möchte über das ...

LAN, WAN, Wireless
Konfiguration Linksys Access Point
gelöst Frage von albufeiraLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Meinen Gästen möchte ich den Zugang ins Internet ermöglichen. Dazu habe ich einen Access Point Linksys Access Point LAPAC ...

LAN, WAN, Wireless
DHCP über Access Point
Frage von dewebeyLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen, wir betreiben ein kleines Hotel mit insgesamt rund 70 Betten. In Spitzenzeiten sind bis zu 50 user ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 16 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 20 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...