Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access Point Einrichtung

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: DerEisige

DerEisige (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2014, aktualisiert 13:57 Uhr, 4905 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
ich bin gerade dabei mein Netzwerk zuhause mit ein
paar Access Point aufzupolieren.
Die Access Point senden alle im selben WLAN und laufen mit openwrt.
Nun stell ich mir die Frage ob es sin macht das alle Access Point im
gleichen Kanal senden und die gleiche MAC-Adresse haben sollen
oder ist das keine so gute Idee?
Mitglied: wiesi200
25.02.2014 um 11:07 Uhr
Hallo,

erst mal nein es ist keine Gute Idee.
SSID und WLan Kennwörter Gleich. 3 Kanal bei den WLan Sendern die sich sehen min Abstand.
MAC-Adresse auch nicht gleich. Hier am besten nicht's vom Standard ändern.

Zum Thema, nicht's finden:
Das wird hier min 1x in der Woche durchgekaut.
Finden kann man also relativ leicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
25.02.2014, aktualisiert um 11:28 Uhr
Hallo,

ich bin gerade dabei mein Netzwerk zuhause mit ein
paar Access Point aufzupolieren.
Na dann mal los, sind die denn schon vorhanden oder
werden die gerade erst angeschafft?

Die Access Point senden alle im selben WLAN und laufen mit openwrt.
- Selbe SSID
- Selbes Kennwort

Nun stell ich mir die Frage ob es sin macht das alle Access Point im
gleichen Kanal senden und die gleiche MAC-Adresse haben sollen
oder ist das keine so gute Idee?
Das mit dem Kanal sollte so laufen und das mit der MAC Adresse
sollte nicht so laufen denn eine MAC Adresse ist etwas einzigartiges
und zwar weltweit, und das sollte auch so bleiben.

Gruß
Dobby


P.S.

Das wird hier min 1x in der Woche durchgekaut.
Wenn man damit noch hinkommt!

Hier gibt es ein Mitglied Namens @aqui, und
der hat für solche Fälle eine Menge Anleitungen
geschrieben, da solltest Du einmal nachschauen
ob Du dort beim durchstöbern nicht auch etwas
für findest was Dich weiter bringt!

Hier mal eine Übersicht
zu den aktuellen Anleitungen.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
25.02.2014, aktualisiert um 14:37 Uhr
Der selbe Kanal ist nicht nur keine gute Idee, sondern ein fauler Kompromiss, wenn man mit vielen Nachbarn leben muss. In einem neuen WLAN-Design hat das nichts zu suchen.
Für 802.11g/n (20MHz) verwendet man dazu die Kanäle 1-5-9-13 oder 1-6-11, abhängig von den Nachbarn.
Für 802.11n mit 40MHz gehen die Kanäle 5- und 13- oder 1+ und 9+. Drei Kanäle gibt es da nicht. Da sollten die gleichen Kanäle wenigstens räumlich weit voneinander getrennt sein.
Im 5GHz Band sind die Freiräume und damit die möglichen Bandbreiten größer.

Wenn du die MAC gleichschaltest hast du den nächsten Ärger! Da weiß nämlich niemand mehr wo er angeschlossen ist. Die AP-MAC ist die BSSID (Basic Service Set Identifier = 1x pro SSID und AP) und unbedingt als Layer2 Kennung für den Wifi Betrieb notwendig. Sonst weiß der Client nicht, worüber er senden soll. Siehe BSSID

Aber SSID und Verschlüssellung (WPA2) müssen gleich sein, damit der Client die Chance bekommt sich auf einen andern AP einzuloggen. Ob er das tut, steht auf einem anderen Blatt.

ansonsten: Wie @Dobby schon erwähnt hat, halte dich an @aqui s Anleitungen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: DerEisige
25.02.2014 um 13:57 Uhr
Oke Danke euch schon mall.

Nun die AP (3x TP-Link TL-MR3020 mit TL-WR1043ND v2 als Basisstation) sind schon vorhanden und mit OpenWrt bestückt.

Das was ich meinte was ich im Bezug auf die MAC-Adressen nicht finden konnte, ist für was diese Funktion gedacht ist und warum fast jeder AP disse Funktion hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.02.2014 um 14:25 Uhr
Hallo,

Zitat von DerEisige:
nicht finden konnte, ist für was diese Funktion
Welche Funktion meinst du denn? f=xzum Quadrat oder welche?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
25.02.2014 um 16:32 Uhr
Hallöle nochmal,

Das was ich meinte was ich im Bezug auf die MAC-Adressen nicht finden > konnte, ist für was diese Funktion gedacht ist und warum fast jeder AP
disse Funktion hat.

Wir können alle irgend wann einmal nicht genau erklären was wir
brauchen oder benötigen weil uns dazu der Fachbegriff bzw. die
sachliche Bezeichnung fehlt, aber der Satz von Dir weiter da oben
ist so etwas von schlecht, dass ich einfach mal rate dass Du hier
jetzt die Funktion Roaming oder Fast Roaming auf Layer2 & Layer3
Basis meinst, aber dafür ist dann eben eventuell auch ein richtiger
WLAN Controller von Nöten und WLAN APs die so eine Funktion
unterstützen bzw. anbieten und das sind in der Regel nicht die
billigen TP-Link WLAN APs sonder eher WLAN APs aus dem
hochpreisigem Segment.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.02.2014 um 09:01 Uhr
Der Funkkanal auf den APs darf niemlas gleich sein. Damit kommt es dann zu Überlappungen und zu erheblichen Störungen. Das gilt übrigens auch für evtl. vorhandene Nachbar WLANs.
Von diesen ist zwingend ein Abstand von mindestens 4 Funkkanälen zu halten (1, 5, 9, 13er Regel). Eine saubere Frequenzplanung ist also zwingend:
http://www.cisco.com/c/en/us/td/docs/wireless/technology/channel/deploy ...
Dazu solltest du auch niemals die Frequenzwahl auf "Auto" lassen in den APs sondern diese immer fest zuweisen.
Das sicherste ist immer wenn du dir einen kostenfreien inSSIDer schnappst http://www.metageek.net/products/inssider/ und in den Funkzellen da wo sich die Clients meist aufhalten (!) die Frequenzverteilung misst und entsprechend sauber anpasst auf den APs im Kanalsetting.

Die WLAN Name (SSID) sollte hingegen überall gleich sein und individuell. Niemals hier den Default des Herstellers verwenden.
Ebenso identisch sollte das Schlüsselverfahren und die Passphrase eingetragen sein.
Damit ist dann ein Client basiertes Roaming sichergestellt.
Wenn du mehr als 5 APs hast solltest du über einen Controller nachdenken oder intelligente APs mit Controllerfunktion.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Access Point: Ubiquiti UAP AC PRO Einschätzung Reichweite (4)

Frage von TimMayer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Zyxel Support, Zyxel W-Lan Access Point NWA1100-NH (2)

Erfahrungsbericht von ThomasBIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Funkreichweite Access Point MikroTik (4)

Frage von teret4242 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Access Point konfigurieren (2)

Frage von accessp01nt zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...