Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Von Access Point mit Netzwerkkabel zu Computer

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: fabi2803

fabi2803 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2009, aktualisiert 18.10.2012, 7559 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Ich habe einen Netgear Router WGR614 v7, der im Ergeschoss steht. Nun wollte ich eine Wlan Karte in meinen Computer einbauen. Wie ich mir gedacht habe, habe ich keinen Empfang! Als ich noch einen Laptop hatte, ging es gerande noch (Die Verbindung brach auch schon manchmal ab). Ich habe aber schon alles ausprobiert, wie z.B. den Router höher gestellt. Hat alles nichts gebracht. Jetzt kam mir in den Sinn, dass es vielleicht mit einem Access Point klappen könnte. Das hätte ich mir so vorgestellt: Der Access Point müsste eigentlich ein Signal besser empfangen können als eine Wlan Karte. Deshalb möchte ich einen Access Point auf meinen Tisch stellen und mit einem Netzwerkkabel zu meinem Computer. (Die Wlan Karte, die ich probierte, war noch geliehen.)

Ist das möglich? Was muss der Access Point unterstützen? Gibt es noch andere billige Möglichkeiten, einen guten empfang zu erzielen?

Danke im Vorraus für eure Antworten!
Fabian
Mitglied: aqui
20.12.2009, aktualisiert 18.10.2012
Der Accesspoint muss den WISP Modus oder den WLAN Client Modus im Setup supporten.
http://www.alternate.de/html/product/Netzwerk_WLAN-Router/TP-LINK/TL-WR ...
und
http://www.21byte.de/pro-267c14/AP__Repeater/80211g_Multi-funktion_WLAN ...
und andere...
können das z.B. problemlos.
Technisch besser ist aber du nutzt eine kabelgebundene Power LAN Lösung über die vorhandene Stromversorgung:
http://www.devolo.de/consumer/17_dlan-highspeed-ethernet-ii_starter-kit ...
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUP=ECA6;GROUPID=4307;ARTICLE= ...
Damit kannst du dann einen 2ten Accesspoint oder auch einen Switch kabelgebunden anschliessen an dein bestehendes Netz ohne den Weg über ein instabile und Bandbreiten tötende WLAN Verbindung zu gehen !
Wie man einen Router zum dummen Accesspoint macht kannst du in diesem Tutorial nachlesen:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...

Die Lösung sähe dann so aus:

b06d8a4a5a06c8f0024be5f1aa760909 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm
Bitte warten ..
Mitglied: fabi2803
22.12.2009 um 12:06 Uhr
Hallo,

Vielen Dank für deine Antwort!
Ist der WISP Modus das gleiche wie der WLAN Client Modus? Konnte über den WISP Modus nirgens etwas im Internet finden. Der WLAN Client Modus ist für den Ausgang an einen Computer. Steht halt im Wikipedia!

Eigentlich kommt für mich nur die Lösung mit dem Access Point in Frage, weil das eine billige Lösung ist. (Überhaupt im Ebay. Sofortkaufen: ab 25 Euro!)

Ich habe dann noch gelesen, dass der Access Point Bridging und WDS unterstüzen müsste.
Stimmt das?

Danke für eure Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.12.2009, aktualisiert 18.10.2012
.
...Ist der WISP Modus das gleiche wie der WLAN Client Modus?
A.: WISP ist wie Bridging, kann sich aber als Client an einem bestehenden WLAN anmelden und ein komplettes Netzwerk dahinter per NAT ans bestehende WLAN anbinden:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0904011.htm

...dass der Access Pont Bridging und WDS unterstüzen müsste.
A.: Wenn du damit WDS Repeating machen willst lautet die Antwort: Ja. das ist dann zwingend notwendig ! Vergiss aber nicht das WDS nur für wireless Clients gilt, nicht aber für kabelgebundene Clients die ins WLAN sollen. Dafür benötigst du zwingend WISP oder den Bridge Modus !
http://www.administrator.de/forum/kabelgebundene-anbindung-von-endger%c ...
Bitte warten ..
Mitglied: fabi2803
22.12.2009 um 18:28 Uhr
Hallo,

Wäre das der richtige für mich? http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WA601G-W-LAN-Access-point/dp/B00120PJ08 ...

Auf der TP-Link Seite steht nur, dass er ein Client ist.
Im Ebay gibt es auch noch zahlreiche Artikel, wo viele Punkte aufgereiht sind. Ein Punkt davon ist: - AP Client Mode. Das wäre dieser hier: http://cgi.ebay.at/LogiLink-300Mbps-WLAN-AccessPoint-WDS-Repeater-WPA2_ ...

Genügt das?

Danke im Voraus für eure Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.12.2009 um 20:08 Uhr
Ja, der wäre perfekt. Wie du in den technischen Features siehst supportet der sogar den AP und Bridge Mode zusammen was nur recht wenige können. Auch den Client Mode der für dich relevant ist.
http://www.tp-link.com/products/productDetails.asp?class=&content=f ...
bzw.
http://www.tp-link.com/products/productDetails.asp?class=&content=s ...
Damit sollte es klappen !
Nur den 108 Mbit Modus solltest du besser deaktivieren, denn der ist Proprietär benötig 40 Mbit Bandbreite und stört vorhandene Netze. Also besser nur im b/g Mode only betreiben, oder wenn du eh nur g Mode hast g only das bringt auch noch etwas Performance !
Bitte warten ..
Mitglied: fabi2803
22.12.2009 um 20:11 Uhr
Hallo,

Ich glaube, dass ich jetzt das letzte mal störe!
Ist der von Ebay oder der von Amazon der richtige?


Danke im Voraus für deine Antwort!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.12.2009 um 17:13 Uhr
Gemeint ist der WA-601 (Amazon) ! Jetzt funktionieren die beiden Links oben, sorry !
Bitte warten ..
Mitglied: fabi2803
23.12.2009 um 17:53 Uhr
Hallo,

Vielen Dank für deine Hilfe! Du hast mir wirklich sehr weitergeholfen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Zyxel Support, Zyxel W-Lan Access Point NWA1100-NH (2)

Erfahrungsbericht von ThomasBIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Funkreichweite Access Point MikroTik (4)

Frage von teret4242 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Access Point konfigurieren (2)

Frage von accessp01nt zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
Fritz!Box 7360 als DECT Access Point (4)

Frage von Bander82 zum Thema Voice over IP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...