Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Access Point Setup - Home Use

Frage Netzwerke

Mitglied: Seeky99

Seeky99 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2015, aktualisiert 22.01.2015, 1048 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi Community,
ich möchte ein Haus mit WLAN ausstatten. Budget pro AP ca. 60€.

Jeder AP hat seinen eigenen LAN Anschluss. Ich hätte gern eine einzige SSID.
Ist das ohne controller möglich ?
Wenn man das Stockwerk wechselt sollte ein Nahtloser Übergang möglich sein - ohne Ausfall.

Bin nicht mehr am laufenden ... hoffe Ihr habt ein paar gute Tipps zur Modelauswahl (linksys ?) und der Konfiguration.
Wie funktioniert so eine Konfiguration prinzipiell ? Als Repeater konfigurieren ?


Vielen Dank !
Mitglied: wiesi200
20.01.2015 um 07:02 Uhr
Hallo,

Das mit der einzigen SSID ist nicht nur möglich sondern auch der normale Weg.

Das Thema ohne Ausfall. Beim Umschalten wird immer ein Ausfall stattfinden. Die frage ist da eher wie groß er sein darf.
Wenn du über WLan Telefonieren willst und ein Sauberes Roming zwischen denn AP dann brauchst du vernünftige Geräte.
Wenn du sagst du willst nur mit nem Tablet (wenn du nicht gerade nen Livestream ansiehst) hin und her gehen und das nicht merken wenn er umschaltet dann ist's wieder kein Problem
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
LÖSUNG 20.01.2015, aktualisiert 22.01.2015
Hallo,

kann dir die UAP AP empfehlen.

http://www.wlan-shop24.de/Ubiquiti-24-GHz-UniFi-AP-UAP-3-MIMO-3er-Pack

Bieten alles was du suchst. Roaming ist kein Problem.

Als Controller dient nur eine Software, die muss aber nicht dauernd laufen. Konfiguration ist super einfach und schnell gemacht.

Als Repeater installierst du die schonmal garnicht, sondern als Accesspoints.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.01.2015 um 08:38 Uhr
Machen die auch wirklich FastRoaming?

Meine HP's spielen da auch nur mit Controller und EAP-TLS Authentifizierung wirklich mit.
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
20.01.2015 um 08:46 Uhr
Moin Wiesi,

nee Fast Roaming unterstützen die nicht, es kann auch nicht wirklich die Rede von echtem Roaming sein, allerdings machen die AP das
was der TO wünscht, Wechseln der AP ohne Ausfall, bzw. wenn man was lädt hängt der DL ganz kurz beim Wechsel und geht dann weiter.

Die Controller Varianten können Roaming wahrscheinlich erheblich besser, kosten aber auch bestimmt das 3fache.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.01.2015 um 12:42 Uhr
Deswegen eigentlich auch meine frage was er verkraften kann.
Wenn er über WLan telefonieren will, dann hat er ein größeres Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 20.01.2015, aktualisiert 22.01.2015
Wie funktioniert so eine Konfiguration prinzipiell ? Als Repeater konfigurieren ?
Nie und nimmer nicht als Repeater ! Das ist Grundfalsch ! Immer als Accesspoint ! Repeater macht man ausschliesslich nur wenn man keine Kabel Infrastruktur hat und auch dann ist es übel.
Also immer normale APs einrichten mit 4kanaligem Funkversatz wie es üblich ist, gleiche SSID, gleiche Cipher Suite.
Dieses Forumstutorial erklärt dir in der Alternative 3 genau was und wie alles zu machen ist:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Denk dir einfach die DLAN Verbindung dort als dein Ethernet Kabel !
Bitte warten ..
Mitglied: Seeky99
21.01.2015 um 20:22 Uhr
Besten Dank für die Antworten !
Das Hilft mir schonmal weiter !

Zwei Fragen hab ich noch zu dem Thema:
  • da die AP's die hier vorgeschlagen wurden doch etwas teuer sind - Mit sowas in der Art komme ich also nicht weit richtig ?
http://www.amazon.de/gp/product/B000BZURG6/ref=s9_simh_gw_p147_d1_i3?pf ...

  • Ich würde auch gerne ein Gäste WLAN einrichten. Wäre das über diese AP's ebenfalls möglich ?
Also mehrere WLANS über eigene VLANS und Authentifizierungen (einmal radius und einmal WPA2)

Danke für die Hilfe !

lg
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
LÖSUNG 21.01.2015, aktualisiert 22.01.2015
Die Teile kannst du nicht ansatzweise mit den Ubiquiti vergleichen aber OK.

Du hast in deinem Anfangspost was geschrieben von 60 EUR pro AP, die Ubiquiti kosten 180 EUR im 3er Pack und da ist alles dabei
was du brauchst.

Ein Gäste WLAN kannst du auf diesen AP nicht direkt einrichten, dazu bräuchtest du dann noch einen weiteren Rechner.

Tu dir und deiner Firma den Gefallen und investier lieber 60 EUR mehr.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Seeky99
21.01.2015 um 21:40 Uhr
D.h. Du würdest mir klar die angegebenen Ubiquiti empfehlen ?

Warum 60€ mehr ?

180 im Dreierpack sind ja 60 € pro Stück oder ?

ich brauche die AP's wirklich für Zuhause. In der Firma haben wir Forti AP's und sind sehr zufrieden damit.
ich such einfach eine halbwegs günstige Lösung für Zuhause.

Schade das mit den Ubiquiti das gästewlan nicht zu funktionieren scheint. Muss mich mal einlesen warum ich dafür nen eigenen Rechner brauche.

Danke für die Info !

lg
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.01.2015, aktualisiert um 23:34 Uhr
da die AP's die hier vorgeschlagen wurden doch etwas teuer sind - Mit sowas in der Art komme ich also nicht weit richtig ?
Auch die sind noch viel zu teuer !
Für dich würde auch:
http://www.reichelt.de/TPLINK-TL-WR841N/3/index.html?ACTION=3&GROUP ...;
vollkommen ausreichen für das was du vorhast !
Zudem kann man die freie Firmware OpenWRT auf den 841N flashen mit dem dann keinerlei Wünsche mhr offen sind bei den Features !!

Wie man ein wasserdichtes Gäste WLAN einrichtet kannst du hier nachlesen:
http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...
Mit VLAN Option ist es hier im Kapitel Praxisbeispiel erklärt:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...

All das ist vermutlich alles zu teuer für dich.
Einen sehr preiswerten Gäste Hotspot mit Captive Portal bietet dir auch ein 30 Euro Router von Mikrotik:
http://varia-store.com/Wireless-Systeme/Fuer-den-Innenbereich/MikroTik- ...
Zur Einrichtung desselben:
http://www.hotspotsystem.com/de/installation-guide-mikrotik
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
LÖSUNG 22.01.2015, aktualisiert um 08:15 Uhr
Zitat von Seeky99:


ich brauche die AP's wirklich für Zuhause. In der Firma haben wir Forti AP's und sind sehr zufrieden damit.

OK, ich dachte du willst das in der Firma betreiben, na für zuhause wird es reichen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Zyxel Support, Zyxel W-Lan Access Point NWA1100-NH (2)

Erfahrungsbericht von ThomasBIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Funkreichweite Access Point MikroTik (4)

Frage von teret4242 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Access Point konfigurieren (2)

Frage von accessp01nt zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
Fritz!Box 7360 als DECT Access Point (4)

Frage von Bander82 zum Thema Voice over IP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...