Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access Point mit Supplicant-Funktion bzw. EAP-TLS - Funktion

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: prakti

prakti (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2008, aktualisiert 22.07.2008, 5616 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Experten,

Folgendes Szenario:

1 Netzwerk, unterteilt in 25 VLAN's , als Authentifizierungsserver fungiert ein IAS unter Win2k3 Enterprise. EAP-TLS funktioniert mit diversen Client-OS'es (WinXP, Linux).
Der AccessBereich des Netzwerks besteht aus ca. 30 Enterasys Matrix C1 Switchen. Diese können auch via EAPOL den o.g. IAS fragen, ob ich den einen oder anderen Switchport benutzen darf. Auch das dynamische VLAN-Zeweisen funktioniert.

Jetzt zum Problem:

Das LAN soll um ein WLAN erweitert werden. WLAN-nach-VLAN-Mapping funktioniert hervorragend und auch die Auth. via EAP-TLS pro WLAN ist i.o.
Nun sind diverse Netzwerkdosen von einem öffentlichen Bereich aus zugänglich, d.h. jeder kann sein Laptop via RJ5-Kabel anschliessen und rumschnüffeln (falls die Dose gepatcht ist).
An einer solchen Dose sollen alle VLAN durch einen AccessPoint erreichbar sein.
Ich will, dass der AP sich an dieser Dose und damit am Switchport via Zertifikat authentifizieren muss, damit jemand, der den AP abzieht und sich mit dem Laptop draufsteckt nicht in die VLAN's "reinhorchen" kann (natürlich müsste er seine EthernetPakete vorher taggen). Er soll also bei neg. Auth. den Switchport und damit die Dose nicht verwenden können.

Lange Rede, kurzez Problem: Kennt jemand einen AccessPoint-hersteller, der dieses Feature (siehe Topic) beherrscht ??? Bei Lancom, Cisco, Enterasys und Ubiquiti konnte ich nichts finden. Natürlich sind auch alternative Lösungen herzlich wilkommen (auf die abschliessbare Netzwerkdose bin ich übrigens auch schon gekommen )

Dank im Voraus + schönes WE
Mitglied: aqui
19.07.2008 um 19:33 Uhr
Das wird schwierig ! Es gibt derzeit keinen AP der aktiv einen 802.1x Supplicant an Bord hat und sich selber an diesem Port authentifizieren kann.

Bei den Herstellern die du aufgezaehlt hast (zusaetzlich waren da noch Meru und Trapeze) ist das auch unsinnig, denn die betreiben alle Controller basierte WLANs. Eigentlich stellt sich da auch dein Problem gar nicht erst, weil APs die Client Daten an so einem Port zentral an den Controller ueber einen GRE Tunnel (manche nutzen auch einen SSH Tunnel) an den Controller uebermitteln.
Dieser splittet dann erst zentral die Daten an seinem LAN Port in die VLANs auf (versieht sie mit einen 802.1q Tag).
Da der Controller immer in einem gesicherten RZ Bereich steht stellt sich in so einem Umfeld deine Problematik gar nicht erst.
Schnueffler koennen an so einem AP Port gar nichts ausrichten, da sie da nicht mal eine IP bekommen und das AP VLAN vollkommen isoliert ist. Eine Verbindung in andere VLANs also technisch unmoeglich ist.

Du gehst in deinem Denkmodell von einem Full Feature AP aus alos einem der ohne Controller funktioniert. Das ist heutzutage meist nur noch der Consumer bereich und da spielen solche sicherlich richtigen Sicherheitsgedanken wie du sie hast keine Rolle.
Abgesehen davon wuerde den preis in diesem Segment niemand bezahlen, deshalb gibt es dort auch keine APs mit einem .1x Supplicant auf der LAN Schnittstelle....leider !
Bitte warten ..
Mitglied: prakti
22.07.2008 um 14:48 Uhr
Danke für die Antwort.
Ich habe trotzdem noch eine Frage:
Was meinst du mit "Schnueffler koennen an so einem AP Port gar nichts ausrichten, da sie da nicht mal eine IP bekommen und das AP VLAN vollkommen isoliert ist. Eine Verbindung in andere VLANs also technisch unmoeglich ist." Am AP selber können sie nichts ausrichten, aber sie können den AP aus der Netzwerkdose ziehen und sich selber draufstecken. Wenn sie nun in der Lage sind, ihre Ethernet-Frames entsprechend zu taggen können sie in jedes VLAN "reinhören", das auf diesen Port bzw. ursprünglich an den AP "durch-getrunkt" wird.

Ein AP, der sich am Netzwerk selber authentifizieren können soll, ist laut Enterasys-Support der RoamAbout 4102, allerdings "nur" mit Username+ Passwort (EAP-MD5, PEAP ???) aber nicht durch Zertifikat (im TechPaper steht dazu leider nichts ). Evtl. bekomme ich so ein Gerät zum Test zugesandt, dann check ich das mal und gebe hier die Ergebnisse zum besten.
Der Ubiquiti-Support hat mir ebenfalls geantwortet. Danach sollen die APs (NanoStation5) ebenfalls eine eigene Auth. am Netzwerk ermöglichen ... näheres unter: http://ubnt.com/forum/viewtopic.php?p=8194 . Hat jemand so ein Gerät in Verwendung und gute Erfahrungen gemacht?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
PfSense: Freeradius, NUR EAP-TLS
Frage von mrserious73Firewall

Hallo zusammen, gibt's eine Möglichkeit, den Radiusserver in pfSense wirklich NUR EAP-TLS machen zu lassen? Man kann die restlichen ...

LAN, WAN, Wireless
WLan-Authentifizierung über NPS mit EAP-TLS
Frage von KopeckLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich würde gerne mein WLan mit Hilfe von (Benutzer)Zertifikaten absichern. Habe nun in einer ...

Entwicklung
Powershell: Timer-Funktion und Progressbar-Funktion
gelöst Frage von SaschaRDEntwicklung8 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige bei 2 Funktionen in Powershell etwas Unterstützung: Fall-1: Ich habe eine Timer-Funktion die eine Anzahl(X) ...

Batch & Shell
Powershell: Parameter einer Funktion soll eine Funktion aufrufen
gelöst Frage von SaschaRDBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, mein Ziel ist es die Zeitdauer einer Prozesses zu ermitteln. Dafür ist die folgende Funktion zuständig:Leider wird ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 11 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 15 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...