Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Access VBA Leerzeichen in Tabelle entfernen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: e2Mario

e2Mario (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2009 um 11:28 Uhr, 10584 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

kann mir jedmand bei nachstehendem "Problem" helfen.

Ich habe eine Access Tabelle (tmp_juhu) in der im Feld (Bezeichnung) am Ende des Textes unzählige Leerzeichen angehängt sind.
Hierzu habe ich mir folgenden Code organisiert

Public Function TrimExtended(ByVal strReplace As Variant)
Dim i As Integer
If IsNull(strReplace) Then Exit Function
strReplace = Trim(strReplace)
i = InStr(1, strReplace, Space(2))
While i > 0
strReplace = Left(strReplace, i - 1) & Mid(strReplace, i + 1)
i = InStr(1, strReplace, Space(2))
Wend
TrimExtended = strReplace
End Function

Wie kann ich nun den Code auf die Tabelle [tmp_juhu].[Bezeichnung] anwenden?
mit
TrimExtended ([tmp_juhu].[Bezeichnung])
funitoniert es leider nicht...


DANKE FÜR EURE HILFE! - sorry bin VBA Anfänger
Mitglied: Biber
05.10.2009 um 12:59 Uhr
Moin e2Mario,

die frustrierende Nachricht vorweg - diese Funktion liefern die Redmonder schon standardmäßig mit aus bei jedem Access seit Version 2.0

Bedeutet, Du kannst auch ohne selbst geschriebene Funktion die trailing blanks bei CHAR(n)-Feldern "abschneiden".

In einem SQL-Statement wäre die Syntax:
01.
 SELECT RTrim( tj.Bezeichnung) as Bezeichnung from tmp_juhuu tj
In diesem Klicki-Bunti-Krams, das sich "Abfrage-Entwurf" oder "Entwurfsansicht" glaubt nennen zu dürfen heißt es statt "RTrim( feld)" übersetzt ins Unterschleißheimerische dann "RGlätten(feld)".

Deine eigene Funktion kannst Du aber genauso verwenden---> setze statt "Trim(bezeichnung)" dann eben "TrimExtented(bezeichnung) " ein.

Wenn die Daten in der tmp_juhuu-Tabelle "Dir gehören", d.h. es kein weiterverarbeitendes Programm gibt, das diese Bezeichnung als CHAR(n)-Feld in fester Länger benötigt, dann ändere es EINMAL in Deiner Tabelle statt in jeder Query.

Also einmalig ein "UPDATE tmp_juhuu Set Bezeichnung = RTrim(bezeichnung)" und aus ist es mit dem täglichen Eindampfen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: e2Mario
05.10.2009 um 13:18 Uhr
Super danke dir - Frage gelöst!!!!

.... so einfach kann es sein, wenn man´s weis
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...