Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access verknüpfte excel tabelle (primärschlüssel) soll führend für weitere access tabellen sein - zusatz Viele zu erfüllende Punkte für genau einen Datensatz

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: wigald00

wigald00 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2009, aktualisiert 22:22 Uhr, 10030 Aufrufe, 4 Kommentare

Da mir in der Batch-Programmierung zur vollsten Zufriedenheit geholfen wurde, hoffe ich wieder, die richtigen Antworten zu finden.

Hi,

folgendes "Problem":
Ich habe eine Excel-Tabelle, welche sich, bis auf den, ich nenne es mal Primärschlüssel, ändern kann (es können neue hinzukommen, alte bleiben erhalten). Also dachte ich mir, im Sinne der Automation, lege ich mir diese Tabelle als Verknüpfung in access an, um immer über neue "primärschlüssel" informiert zu sein, ohne dass ein "manueller Datenaustausch" nötig ist. [

Problem 1:
Ich habe also einen eindeutigen Bezeichner, und möchte darauf aufbauend eine "Mega-Datenbank für alle" errichten.
Wie sage ich Access, dass Spalte "Primärschlüssel Excel-Verknüpfung" Ausgangspunkt bzw. Beziehung zu allen anderen Tabellen ist?

--> Theorretisches Problem 2: Ich habe also diese Excel-Tabelle, und möchte jetzt für, ich nenne es mal Kunden, einen zu absolvierenden Pflichtkatalog erstellen, welcher allerdings jedes Jahr erneuert wird. Wie würdet ihr das machen? Pro Katalog eine laaaaaaannngeeee Zeile, oder eher Spalten mit Versonsinformationen (-Datumsfeldern und gültigkeit)?

Wie in so vielen Büchern beschrieben, alles ganz einfach, aber wehe, man muss es selber machen...

Bin für jedes Feedback dankbar!
Mitglied: Logan000
08.05.2009 um 08:45 Uhr
Moin Moin

Ein Vorweg: Es wäre sinnvoller die die Daten der Exceltabelle in eine Accesstabelle zu packen.

Zu 1: In jeder weiteren Tabelle legst du ein Fremdschlüssel Feld an. Dort wird der Primärschlüssel der anderen Tabelle eingetragen. Damit hättest Du dann schonmal eine "rudimentäre Beziehung".
In Acces kann man dann noch unter Extras/Beziehungen diese erweitern, um Referenzielle Intigrität, Löschweitergabe, usw.

Zu 2: Habe ich nicht wirklich verstanden.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: wigald00
08.05.2009 um 20:08 Uhr
Hi, danke für Deine schnelle Antwort!

Würde ich gerne, aber die Frage aus reinem Interesse wäre, ob es eine Möglichkeit gibt, mit verknüpften Tabellen eine "direkte Beziehung" einzugehen... .

Zu 1.: Wie meinst Du das mit Fremdschlüssel? Ein Nachschlagefeld, welches sich auf die andere Tabelle bezieht? Oder wie müsste ich dieses anlegen?

Zu 2.: Stell Dir folgende Situation vor: Du hast eine Anzahl X von zu betreuenden Kunden (diese wären wie geschrieben eindeutig -> Excel-Tab.). Du möchtest, dass diese gewissen Regeln einhalten. Jetzt sagst Du Dir, ich habe gewisse Punkte (Schätzung: 30, aber nach oben offen; haben Bewertungsmaßstäbe und Erläuterungen), die diese erfüllen müssen. Dies erfolgt nicht täglich, noch nicht einmal jährlich, könnte es aber. Noch einen Schritt weiter: Jemand sagt auf einmal, diese Punkte reichen nicht aus: Also wird eine neue Version von Punkten erstellt.
Ich muss also die alten Prüfpunkte auf dem Schirm haben, sowie die Möglichkeit besitzen, immer wieder neuere Versionen der Prüfpunkte auf genau einen zu übertragen.

Ich hoffe, mit diesen rudimentären Infos kannst Du was anfangen, ansonsten Asche auf mein Haupt.

Danke schonmal!

Gruß J.
Bitte warten ..
Mitglied: wigald00
08.05.2009 um 20:16 Uhr
Ach so, noch eine Frage:
Da ich im augenblick versuche, immer tiefer in Access einzusteigen, hast Du vielleicht auch dazu noch einen Tip:
Ich versuche (neben der anderen Sache), eine Datenbank zu entwickeln, welche Einkaufsbons verwaltet. Aber kein Haushaltsbuch, sondern etwas, wo ich Einzelhändler, Produktkategorien, Preise, etc. über einen längeren Zeitraum vergleichen kann (wann hat was wie viel gekostet, etc).

Hast Du da eine Idee?

Nochmals Danke für Deine Infos.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
11.05.2009 um 11:23 Uhr
Moin Moin

Würde ich gerne, aber die Frage aus reinem Interesse wäre, ob es eine Möglichkeit gibt, mit verknüpften Tabellen eine \"direkte Beziehung\" einzugehen... .
Soweit ich weiß geht das nur eingeschränkt. D.H es konnen Beziehungen gesetzt werden, aber nur ohne Löschweitergabe usw.

Zu 1.: Wie meinst Du das mit Fremdschlüssel? Ein Nachschlagefeld, welches sich auf die andere Tabelle bezieht? Oder wie müsste ich dieses anlegen?
Ein so wie ich den Begriff \"Nachschlagefeld\" verstehe ist das ein Kominationsfeld. Das hat erstmal nix mit dem Tabellendesign zu tun. Ein Fremdschlüssel ist ein Feld einer Tabelle in dem ein Primärschlüssel einer anderen Tabelle eingetragen wird um damit eine Beziehung zu realisieren.

Jetzt sagst Du Dir, ich habe gewisse Punkte (Schätzung: 30, aber nach oben offen; haben Bewertungsmaßstäbe und Erläuterungen), die diese erfüllen müssen. Dies erfolgt nicht täglich, noch nicht einmal jährlich, könnte es aber. Noch einen Schritt weiter: Jemand sagt auf einmal, diese Punkte reichen nicht aus: Also wird eine neue Version von Punkten erstellt.
Wenn nicht klar ist welche Kriterien gespeichert werden sollen, bzw. ob und wann diese sich ändern, ist die Frage nach sinnvollem Datenbankdesign quasi überflüssig.
Du könntest höstens versuchen diese \"Bewertungsmaßstäbe\" dynamisch zu gestalten.
Also als eine neue Tabelle in der pro Bewertungskriterium ein neuer Datensatz angelegt wird.

Ich versuche (neben der anderen Sache), eine Datenbank zu entwickeln, welche Einkaufsbons verwaltet. Aber kein Haushaltsbuch, sondern etwas, wo ich Einzelhändler, Produktkategorien, Preise, etc. über einen längeren Zeitraum vergleichen kann (wann hat was wie viel gekostet, etc).
Das klingt für mich erstmal nach einer Tabelle mit den Feldern:
ID, Datum, Händler, Produktkategorie, Produkt, Preis
Ich sehe im Augenblick da keine Notwendigleit die Daten auf mehere Tabellen zu verteilen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Access Verknüpfte Tabellen Passwort ändern

Frage von mijacd zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Bestimmte Daten aus eine CSV-Datei in eine Excel-Tabelle importieren (2)

Frage von MariaElena zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
Word Dokument (vorausgefüllte Formulare) aus Excel Tabelle generieren (1)

Frage von Server4Alle zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...