Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Access2000 - Automatischen Export per Button?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: JTaxen

JTaxen (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2011 um 11:57 Uhr, 5082 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Ich soll eine Datenbank der verschiedenen Mitarbeiter einer Firma erstellen.
Die Tabellen, Abfragen und Formulare sowie ein KillAllBlank-Modul habe ich bisher erstellt. Nun ist mein Problem aber, das ich einen Button einrichten will, der mit einem Klick die Informationen aus einer bestimmten Tabelle in eine Textdatei oder .csv exportiert.

Ich habe mich schon durch verschiedene Forums gelesen und auch ein paar Antworten gefunden, mit denen ich aber nicht wirklich etwas anfangen konnte.

DoCmd.TransferText acExportDelim, , "Content", "H:\Test.txt"

um mal ein Beispiel zu nennen! Mit der Funktion hat es auch funktioniert allerdings will ich die Bezeichnungen der Zeilen auch gerne oben drüber haben und die "" verbannen! Mit einem manuellen Export geht dies auch sehr gut, nur leider muss ich das einer älteren Dame erklären und die behält das garantiert nicht wie der Export funktioniert, daher der Button!

Die Tabelle umfasst an die 1600 Datensätze mit mehreren Felder wie: Id, Anrede, Titel, Nach,.-Vorname, Abteilung, Tel1, etc.

Außerdem soll der Button auf dem Startformular sein. Der Grund warum ich das dazu schreibe ist der, dass Access, wenn ich den Button betätige folgende Fehlermeldung macht:

"Microsoft Visual Basic

Laufzeitfehler: 3625
Die Textdatei 'Content' existiert nicht. Importieren, Exportieren oder Verknüpfen ist mit dieser Dateieingabe nicht möglich."


Wie gesagt die 'Content' ist eine Tabelle bei mir. Wenn ich dann aber VBA selbst aktivier, funktioniert es, es kommt aber darauf nicht so "raus" wie ich es gerne hätte.

Über Anregungen würde ich mich sehr freuen, da ich solangsam verzweifel!

Gruß
Jan
Mitglied: 83928
12.04.2011 um 13:12 Uhr
Hi,


Die TransferText-Methode kennt (zumindest in A2007) ein Parameter 'HasFieldNames'. Wenn Du den auf 'true' setzt hast Du das gewünschte Ergebnis.

Wenn ich dann aber VBA selbst aktivier, funktioniert es,

Access-Bug. Probiere den Code im VBA-Editor zu 'kompilieren'. Ein anschließendes Koprimieren und Reparieren kann nichts schaden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: JTaxen
12.04.2011 um 13:43 Uhr
Hi und danke für die schnelle Antwort.
So jetzt sind die Spaltenüberschriften dort wo sie sein sollen. Aber es geht immer noch nicht so wirklich mit dem Button wenn man auf den Klicken würde, dass er dann die bestehenden Daten eines anderen Formulars in eine .txt oder .csv exportiert.

Der Aufbau ist nämlich der folgende: Man klickt auf die Datenbank um sie zu öffnen.
Danach kommt ein Startformular mit dem Button : Datensätze anzeigen lassen / ändern
Einem Button für Schließen der Datenbank
Und es soll noch ein Button zum Export in eine .txt / .csv-Datei da sein. Die Daten stehen aber wie gesagt nicht auf dem Startformular sondern in einem 2ten Formular welches verbunden ist. Möglich ist es aber schon auf einem anderen Formular die Daten für ein anderes Formular zu exportieren oder?

Es kommt nämlich immer noch die Fehlermeldung:

"Microsoft Visual Basic

Laufzeitfehler: 3625
Die Textdatei 'Content' existiert nicht. Importieren, Exportieren oder Verknüpfen ist mit dieser Dateieingabe nicht möglich."

Danke schonmal für die Antworten. =)

Gruß
Jan
Bitte warten ..
Mitglied: 83928
12.04.2011 um 13:51 Uhr
Im VBA-Editor hast Du im Menü Debuggen den Punk 'Kompilieren' ausgeführt????
Bitte warten ..
Mitglied: JTaxen
12.04.2011 um 13:58 Uhr
Ja habe ich. Er sagt dann da aber (wegen meiner KillAllBlank) Funktion:

Fehler beim Kompilieren:
Argument ist nicht optional!

Und dann macht er nicht weiter.

Ich denke mal du meinst den Punkt unter Debuggen - Kompilieren von Telefon (?)
Bitte warten ..
Mitglied: 83928
12.04.2011 um 14:18 Uhr
>Ich denke mal du meinst den Punkt unter Debuggen - Kompilieren von Telefon (?)
JAaaa, wenn 'Telefon' Deine DB heißt

Er sagt dann da aber (wegen meiner KillAllBlank) Funktion:

Fehler beim Kompilieren:
Argument ist nicht optional!

>Und dann macht er nicht weiter.

Tja, ne Fehlermeldung soll er dabei natürlich nicht ausspucken. Entweder Du machst den Code soweit hübsch, das er sich 'kompilieren' läßt oder Du löscht den problematischen Code, 'kompilierst' und fügst den problematischen Code danach wieder ein.
Hübschmachen ist natürlich zu bevorzugen, das andere ist Frickelei.
Bitte warten ..
Mitglied: JTaxen
12.04.2011 um 14:33 Uhr
Sehr gut.

Es hat jetzt geklappt
Danke für die Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Sicherheit
gelöst Libreoffice Makros deaktivieren - Button fehlt in LO 5 (2)

Frage von Der-Phil zum Thema Sicherheit ...

Microsoft Office
Button für Wechseln zwischen den Tabellenblättern (6)

Frage von lupi1989 zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
gelöst Kompletter Export von Postfach in Outlook. wie mache ich es richtig? (30)

Frage von fireskyer zum Thema Outlook & Mail ...

Windows 10
Skript zum Auslesen und Automatischen Versenden von E-Mails (3)

Frage von weber4134 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...