Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Acer Veriton M480G Rebootschleife - ATX-Stecker

Frage Hardware

Mitglied: dog

dog (Level 4) - Jetzt verbinden

30.11.2013, aktualisiert 14:57 Uhr, 2877 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

wir haben derzeit mit einer größeren Menge von acer Veriton M480G Rechnern das Problem, dass sie sich häufig aufhängen oder irgendwann nicht mehr starten.

Wenn sie nicht mehr starten, dann gehen sie für ca. 1-2 Sek. an, dann wieder für 3 Sek. aus, usw. in einer Endlosschleife - also kommen erst gar nicht zum BIOS.

Wenn sie sich aufhängen sind manchmal Artefakte wie diese zu sehen:

7badea6895f54b29f8478cea89ecd813 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nachdem ich einiges probiert habe, war bisher die einzige Abhilfe, die in allen Fällen funktioniert hat, die ATX-Molex-Stecker vom Board neu drauf zu stecken (oftmals hat auch schon daran wackeln gereicht - der Spielraum war ca. Fingernagelbreit).

Hat jemand mit diesen/ähnlichen Modellen ähnliche Beobachtungen gemacht?

Grüße

Max
Mitglied: certifiedit.net
30.11.2013 um 18:12 Uhr
Hallo Max,

wenn es mehrere Acer sind (übrigens auch bei einem) gibt es dafür den Acer Support. Habt ihr zu wenig zu tun, dass ihr diese Artefakte hier nachfragt und nicht einfach direkt den Acer Support kontaktiert, der entsprechend die Austauschhardware liefern kann?

Beste Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: dog
30.11.2013, aktualisiert um 20:38 Uhr
Hmmm....warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?

...vielleicht weil acer keinen Support für Geräte anbietet, die 3 Jahre aus der Garantie sind?


Spar dir doch bitte in Zukunft solche völlig überflüssigen Kommentare.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
30.11.2013 um 20:53 Uhr
Zitat von dog:

Hmmm....warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?

...vielleicht weil acer keinen Support für Geräte anbietet, die 3 Jahre aus der Garantie sind?


Spar dir doch bitte in Zukunft solche völlig überflüssigen Kommentare.

Dann sind sie vielleicht auch einfach nur..mhh...kaputt (soll es auch bei PCs geben). Aber wer soll wissen, das dem so ist, wir hatten erst letztens ein Fall, bei dem man sich mit biegen und brechen um den Support, der bestand, drücken wollte.

Aber: Ich würde darauf tippen, dass ihr neue benötigt - oder jemand beauftragt, der das Vor Ort überprüfen kann. Ferndiagnose bei sowas ist immer etwas "Glaskugel".

Danke, gib uns alle Infos, dann kann man dir - im Rahmen - evtl. etwas mehr helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
30.11.2013 um 21:02 Uhr
Ferndiagnose bei sowas ist immer etwas "Glaskugel".

Du hast die Frage gar nicht gelesen, oder?
Ich wiederhole sie aber gerne nochmal:

Hat jemand mit diesen/ähnlichen Modellen ähnliche Beobachtungen gemacht?

Und nein, wir kaufen nicht nach 4 Jahren neue PCs (selbst wenn ich das wöllte).
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
30.11.2013 um 21:11 Uhr
Zitat von dog:

> Ferndiagnose bei sowas ist immer etwas "Glaskugel".

Du hast die Frage gar nicht gelesen, oder?
Ich wiederhole sie aber gerne nochmal:

> Hat jemand mit diesen/ähnlichen Modellen ähnliche Beobachtungen gemacht?

Und nein, wir kaufen nicht nach 4 Jahren neue PCs (selbst wenn ich das wöllte).

Dann wäre es geschickter vielleicht nicht nur Standard Billig Consumer Geräte mit nur einem Jahr Support zu kaufen. Aber ich denke wenn es um eine Massenmäßig groß genuge Zahl an PCs geht würde es sich lohnen doch mal bei Acer an zu klopfen. Just for Fun, versteht sich. Eine moralische Seelsorge eines Mitleidenden hilft dir auch nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.12.2013, aktualisiert um 13:42 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Dann wäre es geschickter vielleicht nicht nur Standard Billig Consumer Geräte mit nur einem Jahr Support zu kaufen. Aber
ich denke wenn es um eine Massenmäßig groß genuge Zahl an PCs geht würde es sich lohnen doch mal bei Acer an
zu klopfen. Just for Fun, versteht sich. Eine moralische Seelsorge eines Mitleidenden hilft dir auch nicht mehr.

Wie bei anderen großen Anbietern (Dell, HP, Lenovo, etc), bietet auch Acer verschiedene Baureihen an, die sich an unteschiedliche Zielgruppen richtet. Du darsf die Blödmarktgeräte von Acer nicht mit den Businessgeräten verwechseln. Auch bei den Businessgeräten gibt es große Unterschiede, genauso wie ich es z.B. auch schon bei HP und Dell erlebt habe, daß manche (Business-)Baureihen anscheinend nicht so gut verarbeitet sind und andere "ewig" halten. Der Veriton M480G gehört eigentlich in die Business- und nicht in die Consumer-Gruppe.

Zum Thema: Mit dem M480G hatt eich leider bsiher nciht zu tun, so daß ich da keine Aussage dazu treffen kann.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
01.12.2013 um 15:04 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von certifiedit.net:
>
> Dann wäre es geschickter vielleicht nicht nur Standard Billig Consumer Geräte mit nur einem Jahr Support zu kaufen.
Aber
> ich denke wenn es um eine Massenmäßig groß genuge Zahl an PCs geht würde es sich lohnen doch mal bei
Acer an
> zu klopfen. Just for Fun, versteht sich. Eine moralische Seelsorge eines Mitleidenden hilft dir auch nicht mehr.

Wie bei anderen großen Anbietern (Dell, HP, Lenovo, etc), bietet auch Acer verschiedene Baureihen an, die sich an
unteschiedliche Zielgruppen richtet. Du darsf die Blödmarktgeräte von Acer nicht mit den Businessgeräten
verwechseln. Auch bei den Businessgeräten gibt es große Unterschiede, genauso wie ich es z.B. auch schon bei HP und
Dell erlebt habe, daß manche (Business-)Baureihen anscheinend nicht so gut verarbeitet sind und andere "ewig"
halten. Der Veriton M480G gehört eigentlich in die Business- und nicht in die Consumer-Gruppe.

Zum Thema: Mit dem M480G hatt eich leider bsiher nciht zu tun, so daß ich da keine Aussage dazu treffen kann.

lks

Hi lks,

natürlich, aber bei Business Geräten nutze ich (seit dem ich von Wegbau weggegangen bin) immer nur noch welche mit min 3 Jahren Garantie. Daher wird es auch bei Acer (ich kenne hier sowohl Blödmarkt als auch Business Reihe) eine Möglichkeit geben einen Support dazu zu bekommen. Ggf. muss man dafür dann aber auch blechen (wäre auch schlecht für die, die bereits davor über einen 3/5/7 Supportplan nachgedacht haben). Keinen Support halte ich nur für wahrscheinlich, wenn das wirklich Blödmarkt Geräte sind, da beharrt $Kunde gerne auf endlose, kostenlose Nachbesserung.

Daher: Nachfragen kostet erstmal nichts und ab dem Zeitpunkt an dem es etwas kostet hast du definitiv den besten AP an der Hand.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.12.2013 um 14:21 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Daher: Nachfragen kostet erstmal nichts und ab dem Zeitpunkt an dem es etwas kostet hast du definitiv den besten AP an der Hand.

http://www.acer.de/ac/de/DE/content/acer-lifextension
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.12.2013 um 14:32 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von certifiedit.net:
>
> Daher: Nachfragen kostet erstmal nichts und ab dem Zeitpunkt an dem es etwas kostet hast du definitiv den besten AP an der
Hand.

http://www.acer.de/ac/de/DE/content/acer-lifextension

Genau das.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
gelöst Suche Stecker für Netzteilumbau (12)

Frage von TechnoX zum Thema Peripheriegeräte ...

Notebook & Zubehör
gelöst Öffnen eines Acer Aspire 7739 (2)

Frage von Thorgeon zum Thema Notebook & Zubehör ...

CPU, RAM, Mainboards
Adapter Stecker für Anschluss vorhanden? (4)

Frage von HansWurstAugust zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (51)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...