Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Acrobat Reader X - Erweiterte Druckeinstellungen per Customization Wizard bearbeiten?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: daniel.

daniel. (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2011 um 11:38 Uhr, 7545 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,
es geht um die Verteilung der aktuellen Acrobat Reader X Version (10.0.1) per GPO. Allerdings nicht um solche Dinge wie EULA abschalten, was sich ja bequem per Customization Wizard erledigen lässt, sondern um die Einstellungen in den Druckoptionen. Auf die gehe ich im weiteren verlauf ein:

Ich denke Bilder sagen mehr als Worte, deswegen füge ich einfach mal zwei Bilder bei, damit alle wissen, was ich bearbeiten möchte.

Bild 1:
http://s7.directupload.net/images/110218/cqa25ivt.jpg

Bild 2:
http://s3.directupload.net/images/110218/kfmbzlo4.jpg

Nun meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit die im zweiten Bild sichtbare Einstellung "Richtlinien für Schriften und Ressourcen" per Customization Wizard (im "Direct Editor" wahrscheinlich) zu beeinflussen, damit standardmäßig der unterste Wert "Für jede Seite herunterladen" ausgewählt ist?

Hintergrund:
Seit der Xer Version werden die Schriftarten in manchen Verfahren einfach nur als Kästchen gedruckt und durch diese Option, lässt sich das vermeiden.
Mitglied: DerWoWusste
18.02.2011 um 12:20 Uhr
Finde doch per regshot einfach selbst raus, welcher Regeintrag das ist und dann per Direct Editing.
Bitte warten ..
Mitglied: daniel.
18.02.2011 um 15:19 Uhr
Hallo, danke dir für den Hinweis mit Regshot, das Programm kannte ich bisher nicht.

Allerdings, hat mir das leider nicht weiter geholfen. Ich bin wie folgt vorgegangen:

  • Alle Programme ausgeschaltet bis auf Acrobat Reader und Regshot (um zu viele Einträge zu vermeiden)
  • In die Druckereinrichtung wie oben in Bild 2 gekennzeichnet gegangen und den 1. Shot erstellt.
  • Das Auswahlfeld geändert und mit "Ok" betätigt
  • 2. Shot erstellt und beide verglichen

Ich hab dort zwar 14 geänderte Werte, aber die sind nicht gerade viel sagend und wenn ich danach per Orca in der MSI-Datei suche, finde ich auch leider keine Übereinstimmungen.

Habe ich einen Fehler in meiner Vorgehensweise?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.02.2011 um 21:51 Uhr
Hab's mir mal angeschaut - evtl. gehört das nicht zum Adobe Reader, sondern zu Einstellungen des Druckers. Und da evtl. ein Binärwert - könnte schwierig werden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
Adobe Acrobat Reader DC im Lesemodus starten (6)

Frage von bluepython zum Thema Sonstige Systeme ...

Windows 10
Acrobat Reader DC - schwarze Streifen im Ausdruck (9)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
ACrobat Reader DC und RDP Server unter Server 2K8 R2 (4)

Frage von SDS-Junkie zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (23)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (19)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...

Hyper-V
Langsames Netzwerk i210 LAN Karte (10)

Frage von Akcent zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Server 2016 - Kuriositäten (8)

Frage von certifiedit.net zum Thema Windows Server ...