Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Acronis Backup über Netzwerk sehr langsam

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Hase

Hase (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2006, aktualisiert 18.04.2009, 11969 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
erstmal möchte ich mich bei allen bedanken die sich diesen Beitrag durchlesen und mir helfen wollen.

Kurz einige Eckdaten:

Netzwerk:
- Win 2003 Server
- 1 PC (ist hier nicht von Bedeutung)
- 1 Notebook Win XP prof. (darum gehts)
- Auf dem Server läuft Active Diretory, DNS, DHCP
- 100 MBit Netzwerkkarten und Equipment

Es wurden auf keinem Rechner Service Packs eingespielt.
Das Netzwerk habe ich geprüft. Es sind permanente Datendurchsätze von 80MBit ohne Problem machbar.

Ziel der Aktion:
Geplanter Task auf dem Notebook dass 21h jeden Tag ein inkrem. Backup erstellt werden soll was auf dem win2003 abgelegt werden soll. Ein komplett Backup liegt bereits drauf.

Problem:
Die zu sichernde Partition ist die Systemparti. Sie ist insgesamt 10GB groß wobei 8,5GB davon belegt sind. Der Task wird Ordnungsgemäss gestartet. Der Hammer ist aber das nur 0,5 - 1 % vom Netzwerk genutzt wird wenn das Backup gemacht wird. Das entspricht ca. 90kb/s laut Aida. Dauert dann laut Acronis 9Std. wobei die CPU Auslstung nie über 17% steigt und auch genug RAM/Auslasgerungsspeciher etc. frei ist.

Dabei ist es egal wie ich die Priorität und Kompression verändere. Ergebniss ist immer das selbe.


Mir gehen so langsam die Ideen aus bzw. sind sie schon. Ich hoffe ihr habt noch welche. Wenn ihr mehr Daten benötigt dann gebt mir bescheid.

Gerne auch per Mail an: Lufthaken@macnews.de
Mitglied: cesarius
28.01.2006 um 13:59 Uhr
Hallo,

ich hatte mal ähnliche Probleme mit acronis.
Welche Version von Acronis nutzt Du?
Falls Du irgendwo eine Firewall im Spiel hast, sei es auf dem Client oder auf dem Server, dann musst Du bestimmte Ports freischalten. Die genauen Ports findest Du im Handbuch von Acronis Enterprise Server unter Sektion 2.6 oder 2.7.
Weiterhin beachte bitte auch dass auf dem freigegebene Ordner auf dem die img Dateien gespeichert werden ausreichende Rechte vorhanden sind damit Acronis(mit den voreingestellten Benutzernamen) Vollzugriff hat.

hoffe etwas geholfen zu haben.
gruß cesarius
Bitte warten ..
Mitglied: Hase
28.01.2006 um 16:10 Uhr
Hallo,
ich habe nur die True Image v.9
Die Serverversion von Acronis habe ich nicht.
Firewalls etc. sind alle aus und Ports sind frei.

Noch ne Idee
Bitte warten ..
Mitglied: cesarius
28.01.2006 um 20:02 Uhr
Hallo,

von der Version 9 würde ich ehrlich gesagt abraten. Denn im Acronis Support Forum selbst gibts es über die Version nur Beschwerden.

Du hast ja geschrieben dass Du auf eine Netzwerkfreigabe "backupst".
Gibst Du einen UNC Pfad ein (also \\servername\freigegebeneordner\) oder nutzt Du ein Netzlaufwerk Mapping?

Meiner Erfahrung nach funktionert das mit dem Laufwerkmapping besser.
Berichte mal.
Gruß
cesarius
Bitte warten ..
Mitglied: Hase
28.01.2006 um 20:14 Uhr
Hallo,
sollte ich dann lieber die 7 odre 8 benutzen?? Habe beide noch hier liegen.

Ich mach das mit UNC. Mit dem Mapping habe ich es noch nicht probiert. Werde ich aber gleich mal und dann bescheid geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Hase
28.01.2006 um 21:41 Uhr
Soderle,
auch mit mapping gleicher mist.
habbjetzt auch probiert wenn ich es nicht über Domain sondern Arbeitsgruppe mache...aber auch keine chance.

Mir ist es besonders wichtig das ich einzelne Datein wieder rückspielen kann. Also 7 oder 8er Version??
Bitte warten ..
Mitglied: cesarius
28.01.2006 um 22:26 Uhr
Hi,
auf jeden Fall die 8er und dann auch den letzten Build!
Ist es denn nur so lahm bei der inkrementellen Sicherung oder auch beim ursprünglichen Vollbackup?
Die image Versionen sind jedoch nicht miteinander kompatible.
Das rückspielen einzelner Dateien geht mit dem in acronis integriertem Image Explorer.
Gruß
cesarius
Bitte warten ..
Mitglied: Hase
28.01.2006 um 23:00 Uhr
Bei inkr und auch gesamt backup. Auch von anderen Partitionen.
Das die nicht kompatible sind ist egal. da kann das über nacht angelegt werden. ich werde es mal probieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Hase
29.01.2006 um 02:24 Uhr
So ich hab jetzt nochmal was getestet.

Und zwar wenn ich vom Notebook auf Pc sichere dann geht der mit ganz normalen Speed. Nur von Notebook auf win2003 Server nicht.

Woran kann das liegen, macht da der DHCP nen Strich durch die Rechnung?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Acronis Backup 11.5 (24)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Backup ...

Backup
gelöst Sicherung auf USB Festplatte mit Acronis Backup und Robocopy (5)

Frage von mike7050 zum Thema Backup ...

SAN, NAS, DAS
Acronis Backup Fehlermeldung (2)

Frage von dlehner84 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...