Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Acronis True Image vs Acronis Backup and Recovery

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Shanti

Shanti (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2013 um 08:50 Uhr, 5291 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben derzeit Acronis True Image Home auf einigen Rechnern (ca 20) installiert und sind am überlegen, ob wir auf Acronis Backup & Recovery umsteigen sollen. Wir erstellen einige Images, die auf einen USB-Stick draufgespielt werden. Bei B&R habe ich leider keine Möglichkeit gefunden, wie ich ein anderes Backup außer mein Eigenes auswählen kann. (Meine Netzlaufwerke habe ich leider auch nicht gefunden, so dass ich mich in den Netzwerkordner durchklicken musste) Wenn ich das Verzeichnis angebe wo sich die Tib-Datei befindet, bekomme ich die Meldung "Der gewählte Speicherort enthält keine Backup-Datei". Geht das überhaupt mit B&R?

Hat jemand Backup & Recovery im Einsatz und hat bereits Erfahrungen damit?

Danke schon mal

Viele Grüße

Shanti
Mitglied: nullpeiler
09.04.2013, aktualisiert um 09:11 Uhr
Hallo Shanti ich arbeite mit B&R 11.5 inkl. Universal Restore. Ich arbeite sehr gern damit. Allerdings hab ich ein NAS welches ich über FTP nutze um die Images zu speichern das funktioniert ohne Probleme. Universal Restore ist auch zu empfehlen damit kannst du Maschinen auf andere Hardware portieren und das mit nur wenigen klicks. Brauchst nur die Treiber welche aber beim Hersteller meist schnell zu finden sind.

Gruß 0peiler
Bitte warten ..
Mitglied: hronny
09.04.2013 um 10:01 Uhr
Hallo, dass mit Universal Restore ist eine Überlegung die man vorher treffen sollte. Sobald man über UEFI bootet, funktioniert kein Universal Restore mehr. Dies steht auch als Hinweis in der RecoveryCD von Acronis, sobald er UEFI feststellt.

Gruß Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: nullpeiler
09.04.2013 um 10:08 Uhr
Ok den Fall hatte ich noch nicht da wir bisher WinXP in Verbindung mit Win 2k3 nutzen und da läuft es super hab schon viele Workstation umgesetzt bei dem die Neuinstallation den Rahmen gesprengt hätten.
Bitte warten ..
Mitglied: Shanti
09.04.2013 um 10:50 Uhr
Danke für eure Antworten.

Ich kann leider keine Testversion vom Universal Restore finden, aber so wie ich das sehe, ist das eine Art Recovery-CD oder? Kann ich mit dem auch Images auf einen USB-Stick spielen ohne das ich mein Rechner herunterfahren und über CD booten muss? Bei True Image kann man ja "Recovery" auswählen und ein beliebiges Backup und ein Recovery-Ziel (USB-Stick) auswählen. Geht das mit dem Universal Restore oder einem anderen Zusatztool auch?
Bitte warten ..
Mitglied: hronny
09.04.2013 um 11:42 Uhr
Ich glaube es gibt keine Version mit UR. Das UR ist in der Regel auf der Recovery-CD integriert und macht im Prinzip erstmal nichts anderes, als nach der Wiederherstellung die Treiber zu ersetzen, die sich beim Boardwechsel oft ändern. Wenn UR in der CD enthalten ist, dann fragt er bei der Wiederherstellung nach Treibern bzw Pfade wo er Treiber suchen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Shanti
09.04.2013 um 11:58 Uhr
Ja, ich habe gerade mit einer Supportmitarbeiterin von Acronis gechattet. Leider gibt es keine Option bei B&R ein Bootmedium zu erstellen. Zumindest nicht so, dass ich ein beliebiges Backup auf ein beliebiges Medium spielen kann.

Ich danke euch für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: hronny
09.04.2013 um 12:02 Uhr
Wobei ein Bootmedium kann man eigentlich immer erzeugen. Bei uns gibt es im Startmenu einen Eintrag.

Start => Programme => Acronis => Acronis Backup & Recovery 11.5 Bootable Media Builder

egal ob mit UR oder ohne.
Bitte warten ..
Mitglied: Shanti
09.04.2013 um 13:07 Uhr
Ja, aber das ist doch nur ein Notfallmedium, hier kann ich nicht auswählen welches Image er auf mein Stick wiederherstellen soll, oder ist das nur in der Testversion nicht möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: hronny
09.04.2013 um 14:13 Uhr
Also ich kann von jedem Medium ob DVD, Festplatte, NAS, FTP, ext. Festplatte, USB-Stick oder RDX eine Wiederherstellung über die RecoveryCD machen. Mit der Testversion müsste ich das mal probieren.
Bitte warten ..
Mitglied: nullpeiler
09.04.2013 um 16:17 Uhr
Wenn ich das richtig verstehe hast du ein Stick und da willst du das B&R und das Image speichern? Also man kann vom im normal Fall von Stick booten aber ob er da dein Image auch findet wage ich zu bezweifeln. Aber Sicherungsimage auf Stick macht eigentlich kein Sinn. Teuer und langsam. Da ist eine externe Festplatte oder Netzwerkspeicher interessanter vor allem wenn es um mehrere Images geht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Acronis Backup 11.5 (24)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...