Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Active Directory übernahme von w2ks auf w2003 Server sind die Workstationen schneckenlangsam beim Datenzugriff

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: steppenwolf65

steppenwolf65 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2005, aktualisiert 29.11.2007, 4281 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe einen W2003 Server als PDC in eine bestehende Domäne eingebunden, und das Active-Directory der W2k Domäne übernommen . Alle Benutzer und Computerkonten wurde sauber übernommen. Der Alte PDC W2k wurde abgeschaltet. Jetzt besteht das Problem, daß man an den Workstationen einen sehr langsame Zugriff auf die Daten im Netz hat. Wer hat einen Tip an was es liegen könnte ?
Mitglied: Egbert
21.04.2005 um 21:16 Uhr
Hallo,

ich gehe davon aus das Du alle FSMO Rollen umgezogen hast.
War dein alter Server auch DNS Server? War er auch WINS Server? Wie sehen Deine Einstellungen auf den Clients aus? Hast Du diese Dinge berücksichtigt.
Hast Du die Eventlogs mal überprüft?
Auf dem neuen DC mal DCDIAG und NETDIAG laufen lassen.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
22.04.2005 um 10:27 Uhr
Hast Du den alten DC vor dem Abschalten mit "dcpromo" herabgestuft?

Ich vermute, Du hast ein DNS-Problem, ist der neue Server richtig konfiguriert (er steht als einziger DNS-Server in seinen und den Client-Netzwerkkarteneinstllungen), sind primäre Forward und Reverse Lookup-Zonen eingerichtet?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: turan
16.04.2007 um 14:57 Uhr
ich habe identisch das gleiche problem, mit dem einzigen unterschied, dass bei mir word und pdf dateien davon betroffen sind.
der neue server ist hochgestuft, ist DNS hat alle FSMO rollen, hat alle Funktion. der alte ist allerdings nicht runtergestuft (dcpromo). kann das denn wirklich der grund sein und kann ich es riskieren den alten komplett runterzustufen?

grüße
turan
Bitte warten ..
Mitglied: coindigger
29.11.2007 um 11:49 Uhr
Hallo,
da sicher immer mal wieder Leute mit solchen Problem herumschlagen werden:
Ganz oft sind es einfach nur DriveMappings auf den alten Client PCs, die in deren lokaler Registry mitgeschleift werden und auf alte Server verweisen - da hakt dann der Zugriff auf neue Netzlaufwerke ganz gemein, weil immer wieder versucht wird die alten Mappings zu finden.
Also, einfach mal nach solchen Mappings auf den Clients lokal suchen und entfernen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst Linux als Active Directory Domäne (7)

Frage von 134408 zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Userverwaltung
Active Directory - OU Anordnung und Aufbau (9)

Frage von neueradmuser zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Active Directory-Verwaltungscenter macht Probleme (1)

Frage von MrFuzz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Ersetzt Synology Active Directory Server in DSM 6.1 ein Windows Pendant? (5)

Frage von WandaStaab zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (9)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...