Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Active Directory - Benutzer anlegen - Benutzer anmelden-abmelden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ichbinhier

ichbinhier (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2010, aktualisiert 09:53 Uhr, 7214 Aufrufe, 7 Kommentare

Windows 2003 R2 Enterprise SP 2
45 User CAL
Windows XP Pro SP 3

Hallo und Guten Morgen,

ich dreh noch durch bei meinem Netzwerk in der Firma. Es gibt nur Probleme und ich finde keine Lösung.

Als vor rund 3 Jahren das Active Directory eingerichtet (ich war noch nicht im Unternehmen) wurde eine Partition für die Benutzerdateien und Profile erstellt. Irgendwie ist man damals davon ausgegangen, dass die Benutzer keinen Speicherplatz verbrauchen und haben der Festplatte nur 20 GB gegeben. Wunderlicher Weise hat es bis jetzt gereicht, aber jetzt ist der Super Gau gekommen.

Wir hatten am Montag Abend sage und schreibe 6,24 MB insgesamt frei und da wundert man sich kaum, dass bei allen Benutzern die Fehlermeldung kam, dass das servergespeicherte Profil nicht gespeichert werden konnte. Nun haben wir bei jedem einzelnen Benutzer im Profil die Speicherorte für die Benutzerdateien und für das Profil auf einen anderen Server gelegt, der mit 1 TB ausreichend Speicherkapazitäten dafür hat. Bei 98% aller Benutzer klappt das ganze auch wunderbar ohne Probleme, nur kommen jetzt zwei Benutzer die haben echte Probleme damit.

Die eine Benutzerin kann nicht ihr servergespeichertes Profil laden, dafür aber speichern und die andere Benutzerin kann ihr Profil nicht speichern aber laden.

Ganz kurios ist, dass ich keine Benutzer mehr im Active Directory anlegen kann und unser neuer Azubi wartet da ganz dringend drauf. Es erscheint immer die Fehlermeldung "Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an den Systemadministrator".

Ich habe schon versucht über die Support Tools den Benutzer anzulegen, was auch geklappt hat, aber ich kann dann über die AD dem Benutzer kein Passwort mehr zuweisen. Da taucht die Fehlermeldung "Das System kann die angegeben Datei nicht finden".

*UPDATE*Ach so, wir haben als Gruppenrichtlinie hinterlegt, dass die Benutzerdateien pro Benutzer einen Ordner im Stammpfad anlegt und der Stammpfad zeigt nicht mehr auf den alten Server, sondern auf den neuen.*UPDATE*

Ich bin absolut ratlos und weiß nicht mehr was ich machen soll.

Schöne Grüße
Axel
Mitglied: 13576
03.09.2010 um 10:06 Uhr
Hallo,
was sagt das Ereignisprotkoll genau?

Gruß Donanuk
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
03.09.2010 um 10:59 Uhr
Hallo,

leider nichts ungewöhnliches, was zu diesem Thema passt. Im System werden wir hier bombardiert mit Event 333 und wir wollen deshalb heute Mittag einmal komplett unsere Server mal neustartet. Die Server laufen jetzt schon bestimmt 4 oder 5 Monate ohne Wenn und Aber.

Gruß Axel
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
03.09.2010 um 11:07 Uhr
Die eine Benutzerin kann nicht ihr servergespeichertes Profil laden, dafür aber speichern und die andere Benutzerin kann ihr Profil nicht speichern aber laden.
Berechtigungen & Besitzer geprüft?

Ich frag mal so doof, weil wir hier ein Erfassungssystem haben, dass die Eingaben in Scripte umsetzt und in der AD ausführt.

Bei den Profilen haben wir dann schon mal das Problem, dass die Berechtigungen zwar "augenscheinlich" richtig sind, aber der Besitzer ist der "Administrator". Erst wenn wir den User als Besitzer eintragen (manuell) funktioniert es ....


Markus
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
03.09.2010 um 11:15 Uhr
Hi Markus,

stimmt ich habe bevor wir die Profile umgezogen haben, den Administrator als Besitzer eingetragen, weil sonst ich nicht alles hätte kopieren können.

Ich habe bei den betroffenden Benutzerinnen den Besitzer geändert und mal schauen, was die heute Mittag der Serverneustart bringt.

Danke auf jeden Fall für den Tipp.

Gruß
Axel
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
03.09.2010 um 11:51 Uhr
Moin Moin

Wegen der Besitzer Problematik bei den Profilverzeichnissen:Da gibt es doch die GPO Einstellung
Computerkonfiguration / Administrative Vorlagen / System / Benutzerprofile / Eigentümer von Servergespeicherten Profilen nicht prüfen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
03.09.2010 um 12:46 Uhr
Zitat von Logan000:
Moin Moin

Wegen der Besitzer Problematik bei den Profilverzeichnissen:Da gibt es doch die GPO Einstellung
Computerkonfiguration / Administrative Vorlagen / System / Benutzerprofile / Eigentümer von Servergespeicherten Profilen
nicht prüfen.

Gruß L.


Danke, wieder was gelernt.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
03.09.2010 um 14:08 Uhr
Hallo,

das größte Problem, dass ich keine Benutzer mehr anlegen konnte hat sich mit dem Neustart des Servers und dem Active Directory erledigt. Interessanter Weise tauchen auch nicht mehr die Fehlermeldungen rund um Event 333 auf.

Offen sind also nur noch, dass die einzelnen Benutzer entweder ihr Profil nicht mehr laden oder speichern können, wobei ich das Ergebnis noch abwarten muss, was mit den Benutzern passiert, bei denen ich den Besitzer wieder geändert habe.

Einfach mal Montag schauen, denn ich habe jetzt Feierabend.

Danke auf jeden Fall für Eure Tipps. Die Gruppenrichtlinie habe ich bei uns auch jetzt mit integriert.

Schönes Wochenende & Gruß
Axel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Laptop über WLAN anmelden mit RADIUS im active directory (2)

Frage von tobivan zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux Userverwaltung
OwnCloud : neues Active Directory : gleiche AD Benutzer : neue ownCloud Benutzer (5)

Frage von ThePcSwagTogether zum Thema Linux Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst (Active Directory) Konto vom Benutzer wird sofort wieder gesperrt (9)

Frage von Sachellen zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...