Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Active Directory hängt sich in regelmäßigen Abständen auf EventID 1206 ADWS

Frage Microsoft

Mitglied: LHanDuo

LHanDuo (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2014 um 14:44 Uhr, 3970 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo verehrte Administrator.de Gemeinde,

nachdem ich mich nun schon seit einer Woche mittels Google durch diverse Foren und Beiträge wühle, aber im Grunde nichts wirklich Hilfreiches gefunden habe, versuche ich es hier mal (und falls irgendjemand mich auf den anderen Post zu diesem Ereignis lyncht, das scheint mir eine ganz andere Kiste zu sein, da keine der genannten Fehlermeldungen bei mir auftauchen ;) ).

Und zwar habe ich seit ca. 1 Monat das stetige Problem, dass sich einer unserer DC´s verabschiedet. Dies geschieht mit exakter Pünktlichkeit von 8 Tagen Freilauf. In der Regel geht das Geschehen mit dem ADWS Ereignis 1206 los. Danach verabschiedet sich nach und nach das ganze System. Zuerst verzögert sich die Anmeldung soweit bis dann irgendwann nichts mehr übrig bleibt als den Server hart zu rebooten (nicht einmal die lokale Anmeldung am Server selbst ist dann noch möglich).

Kurz zum System:
Win Server 2008 R2 Std, physikalische HP Maschine, Installierte Rollen: AD, DNS, DHCP und Druckdienste. Zusätzlich läuft noch ein SQL-Server 2008 mit drei Instanzen. 2 DC´s beide auf 2008 R2 SP1 und beide sind globale Katalogserver, der zweite ist eine VM auf einem 2008 R2 Enterprise Server, die nur das AD beherbergt.

DCDiag ist sauber und meldet keinerlei Fehler, die benötigten LDAP Ports auf der Firewall sind auch frei und der Virenscanner blockt auch nichts. Es wurde vorher generell nichts geändert und aus heiterem Himmel stürzt das AD nach Ablauf von 8 Tagen ab.

Bin so langsam ein wenig ratlos und hoffe es kann mir hier jemand helfen.

Besten Dank schon einmal im voraus!

Hier noch die Ereignisausgabe, dann muss keiner suchen:

Protokollname: Active Directory Web Services
Quelle: ADWS
Datum: 27.06.2014 12:08:34
Ereignis-ID: 1206
Aufgabenkategorie:ADWS-Instanzereignisse
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SQL-SRV.lhm.local
Beschreibung:
Von Active Directory-Webdiensten konnte nicht bestimmt werden, ob es sich bei dem Computer um einen globalen Katalogserver handelt.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="ADWS" />
<EventID Qualifiers="49152">1206</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>3</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2014-06-27T10:08:34.000000000Z" />
<EventRecordID>7693</EventRecordID>
<Channel>Active Directory Web Services</Channel>
<Computer>SQL-SRV.lhm.local</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
</EventData>
</Event>
Mitglied: tonyscooby
04.07.2014, aktualisiert um 09:17 Uhr
Hallo LHanDuo,

das hört sich sehr noch einem RAM Problem an. Hast du dein Pagefile schon verkleinert oder besser noch auf eine andere Partition gesetzt.

Gruss Tony
Bitte warten ..
Mitglied: LHanDuo
04.07.2014 um 09:29 Uhr
Hi Tony,

bisher noch nicht. Aber inwiefern meinst Du RAM Problem? Die Maschine hat 24 GB und nutzt davon zu Spitzenzeiten 9-12 GB, das Pagefile ist entsprechend genauso groß, wie der Arbeitsspeicher. Also volllaufen kann da eigentlich nichts.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: LHanDuo
01.09.2014 um 10:17 Uhr
Ok habs jetzt mal als gelöst markiert, da das Problem nicht mehr auftaucht. Was letztlich die Lösung war kann ich nicht sagen :S
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
01.09.2014 um 10:31 Uhr
Was hast du denn <alles> getan?
Bitte warten ..
Mitglied: LHanDuo
01.09.2014 um 11:49 Uhr
Im Grunde "nur" das Ereignisprotokoll aufgeräumt, dort war ein Rechner drin, der keine Vertrauenstellung mehr zu Domäne hatte. Das ist in der Vergangenheit aber auch schon öfter aufgetreten und hat nie solche Probleme gemacht. Außerdem war das Netzwerk-Team am Switch nicht getrunked, obwohl die Karten so konfiguriert waren. Um den Punkt auszuschließen, hab ich das sauber gezogen. Ansonsten eigentlich nichts großartiges mehr. Es kann auch sein, dass ein Windowsupdate geholfen hat.

Ich hatte den Server in den letzten Wochen regelmäßig neu gestartet, bevor das Problem auftauchen konnte, da ich im Urlaub war und anderweitig außer Haus, so dass ich mich im Ernstfall nicht hätte darum kümmern können. Jetzt hatte ich Zeit das nochmal durchlaufen zu lassen und es ist nichts passiert, also was dann faktisch die Lösung gewesen sein könnte ist schwer nach zu vollziehen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Windows Server
Active Directory sinnvoll für kleine Firma (15)

Frage von WolfPeano zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...