Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Active Directory Installation auf Strato-Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tex4ever

tex4ever (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2008, aktualisiert 28.07.2008, 6197 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute,

ich verzweifel, echt...

Ich habe einen Windows Server bei Strato mit Windows Server 2003 R2 SP2 Standard Edition. Ich hatte bisher dort einen VMWare Server mit 2 Appilances laufe ghabt --> einer für nen DC und einer für den Web-Server. Das ganze war mir aber zu langsam und der NAT-Service vom VMWare ist ständig abgestürtzt, deswegen hats mir gereicht und ich hab den Server platt gemacht und wollte jetzt alles direkt auf dem Server installieren, ohne VMWare.

Leider scheitere ich jetzt schon an der Active Directory Installation. In den VMs hatte ich Windows Server 2008 laufen, das war einfacher finde ich.

Folgende Situation:
- Ich habe 2 Netzwerkkarten drin (eine ist aktiviert, eine nicht)
- Auf der aktivierten Karte ist per DHCP von Strato meine feste IP-Adresse zugewiesen (die übrigens die Subnet-Mask 255.255.255.255 hat)

1. Versuch:
- IP-Adresse in den Netzwerkeinstellungen fest zuweisen -> geht nicht, weil Subnet-Mask 255.255.255.255 ist nicht zuweisbar, da kommt eine Fehlermeldung -> also über Registry geändert, reboot, OK
- dann DNS-Server Dienst von manuell auf automatisch gestellt, danach vorinstallierten DNS-Server deinstalliert
- dann DNS-Suffix so geändert, das er so heisst, wie meine zukünftige Domäne
- dcpromo ausgeführt und Anleitung auf dieser Seite befolgt: http://www.petri.co.il/how_to_install_active_directory_on_windows_2003. ...
- dann reboot

Dann lange Anmeldezeiten -> Check de Ereignisse zeigt Fehler 1030 und 1058, die alle 5 Minuten dort wieder erscheinen. Der Fehler 1058 sagt, das der die gpt.ini nicht gefunden werden kann. Gebe ich den UNC-Pfad direkt unter Start-Ausführen ein, kommt derselbe Pfad -> Netzlaufwerk ist nicht zu erreichen...
Im DNS-Server sind auch nicht die üblichen 4 Einträge beim Forward-Lookup-Zone zu sehen.

Neuinstallation, 2. Versuch:
- IP-Adresse in den Netzwerkeinstellungen fest zuweisen -> geht nicht, weil Subnet-Mask 255.255.255.255 ist nicht zuweisbar, da kommt eine Fehlermeldung -> also über Registry geändert, reboot, OK
- DNS-Server manuell konfiguriert -> Inklsuvice Forwarder-DNS, die ich vorher über ipconfig /all aufgeschrieben hatte, Forward-Lookup-Zone mit Update-Modus Sichere und Unsichere
- wieder DNS-Suffix geändert
- dcpromo ausgeführt und mit Anleitung auf dem oben genannten Link
- dann reboot

Gleiche Problematik mit 1030 und 1058 Fehlern, sowie fehlende Einträge im DNS-Server Forward-Lookup-Zone.

Dann habe ich im Netz gefunden, das man folgendes ausführen kann:
netdiag /fix

Nun waren die 4 Einträge im Forward-Lookup-Zone zu sehen im DNS-Server, aber die 1030 und 1058 Fehler waren trotzdem noch da.

Neuinstallation und 3. Versuch:
- 2. Netzwerkkarte aktiviert und folgendes zugewiesen:
IP-Adresse: 192.168.0.1
Subnetmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: meine fest zugewiesene IP-Adresse von Strato
Bevorzugter DNS: 192.168.0.1
- Die 1. Netzwerkkarte habe ich dynamisch gelassen
- die restlichen Punkte wie im Versuch 1
- nach dcpromo reboot

Danach war der Server nicht mehr erreichbar.

HILFE!!! Ich weis echt nicht mehr weiter. Was mache ich falsch?
Ich meine, man könnte jetzt fragen, wieso muss ich auf einem Webserver ein Active Directory installieren, klar -> aber ich brauche es für den Exchange Server. Aber mit einer festen IP ein Active Directory? Geht das überhaupt? Scheint mir irgendwie nicht logisch, weil was soll ich denn z.B. für eine Netzwerk-ID eingeben, wenn ich eine Reverse-Lookup-Zone einrichten wollen würde? Da kann man ja nur ein Class-C Netz angeben und damit würde ich alle meine Strato Freunde ausschließen. Deswegen war mir der Gedanke mit der 2. Netzwerkkarte ein sehr logischer. Ist da vielleicht der Standardgateway der falsche? Oder muss ich vielleicht der 1. Netzwerkkarte auch die Adresse fest zuweisen?

Wäre für Eure Ratschläge echt dankbar.

thx
Tex
Mitglied: ibwerner
28.07.2008 um 01:44 Uhr
Aber mit einer festen IP ein Active Directory? Geht das überhaupt?
Das geht auf jeden Fall...

Bei dir ligt ein Fehler bei der Konfiguration von DNS vor.
Versuchs mal so:
Achte darauf, dass der sekundäre DNS in den Einstellungen der Netzwerkkarte mit der IP deines Servers übereinstimmt und der Primäre der deines Providers ist. Sollte dies nichts bringen so deaktiviere DNS komplett und führe dcpromo aus. Folge dem Assistenten und lass DNS automatisch einrichten.

Viele Grüße
ibwerner
Bitte warten ..
Mitglied: tex4ever
28.07.2008 um 15:39 Uhr
Hi, danke für Deine Antwort, das habe ich aber bereits mehrmals gemacht.

Ich habe:
- DNS selbst konfiguriert, dann dcpromo und bestehenden DNS gewählt
- DNS deinstalliert (ist bei Strato standardmässig installiert) und dann dcpromo und DNS installieren lassen

Bei beiden tritt immer das gleiche Problem auf.

Aber Du hast Recht, es muss ein DNS-Problem sein, weil ruft man netdiag auf, erscheint die Meldung, das die IP im DC nicht richtig registriert ist. Die Aufrufe

IPConfig /flushdns
IPConfig /registerDNS
und danach Restart von NetLogon

helfen nicht. Nur netdiag /fix scheint zu helfen. Danach ist mit netdiag nur noch zu sehen, das irgendwas mit dem NetBIOS nicht in Ordnung ist. Liegt aber wohl daran, das kein WINS installiert ist, aber des brauch ich ja nicht oder?

Hmm...eigene IP als Alternativ-DNS? Ich habs mal so probiert:

- eigene IP als DNS
- Strato-DNS als Alternativ-DNS

nach dcpromo wird das aber entfernt, dafür erscheint dann die Strato-DNS im Forwarder des DNS-Servers. Die eigene IP wird durch die Local-Host Adresse 127.0.0.1 ausgetauscht -> auch wieder umstellen zu der normalen IP hilft nicht.

Ich bin echt ratlos...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Schnelle Hilfe gefragt - Active Directory Rechte übertragen (von Server zu Server) (14)

Frage von miscmike zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Druck-Server im Active Directory (16)

Frage von skullbringer zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...