Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Active Directory Preferences Drucker mit Zielgruppenordnung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: u0206084

u0206084 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2014, aktualisiert 11:17 Uhr, 727 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Kollegen,

ich bin zur Zeit an der Fehlersuche beim oben genannten Thema und kann diesen nicht lokalisieren.

Über unsere Windows 2008 R2 AD habe ich über die Preferency Drucker der GPO verschiedene Drucker verbunden und diese auch über die Zielgruppenzuordnung gesteuert.

Das Verbinden der Drucker für die Mitglieder der in der Zielgruppenzurodnung hinterlegten Gruppe funktioniert.

Entferne ich jedoch die Mitglieder aus der Gruppe werden die Drucker jedoch nicht entfernt. Nachfolgend meine Einstellungen der Preferences.

Vielleich hat hier jemand von euch noch eine IDEE.

Vielen Dank für Euere Rückmeldung.

Gruß Martin


fcd24b1e9ffb0264ac202c640ff02fb9 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



bb859ee90436bd4097cda161328cac2c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



5e1a9b2772707d220853cd7b4b395a97 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



d05577d937848d53465fadabfe72ad5b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Mitglied: colinardo
04.12.2014, aktualisiert um 12:02 Uhr
Hallo Martin,
mach es mit einer GPP die vorher erst alle Drucker entfernt bevor sie neu zugewiesen werden, wie in diesem Thread beschrieben:
http://www.edugeek.net/forums/windows-server-2008-r2/98353-deploying-pr ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
04.12.2014, aktualisiert um 12:00 Uhr
Hi,
"Element entfernen" beziegt sich hier nicht auf den Drucker (das Produkt der Aktion) sondern auf die Aktion selbst.

Bsp:
Benutzer hat Roaming Profile
Du hast eine Zielgruppenaddressierung über "Computername".
Benutzer meldet sich an PC1 an und bekommt diese Einstellung zugewiesen.
Benutzer meldet sich ab.
Benutzer meldet sich an PC2 an und dort bekommt ers diese Einstellung nicht zugewiesen.

Im Romaing Profile steht aber schon drin, dass der diese Einstellung (Aktion) hat. Durch den Schalter "Dieses Element entfernen, wenn es nicht mehr angewendet wird" sorgst Du nur dafür, dass diese Einstellung (Aktion) wieder entfernt wird, wenn (in diesem Beispiel) der Computername nicht mehr passt. Das Ergebins der Aktion (bei Dir der Drucker) bleibt aber erhalten.

Ich denke, bei Druckern ist es sinnvoll, statt "Dieses Element entfernen, wenn es nicht mehr angewendet wird" besser mit expliziten "Löschen" zu arbeiten. Also eine Regel für "Erstellen" oder "Aktualisieren" wenn man Mitglied der Gruppe ist und eine Regel für "Löschen" wenn man nicht Mitglied der Gruppe ist.

So jedenfalls habe ich es verstanden.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: u0206084
04.12.2014 um 14:32 Uhr
Hallo

Danke für euere Antwort. Habe das ganze jetzt mal in einer Testumgebung geprüft und so funtkioniert es mit den in den Screens definierten Einstellungen.!!!

Also ist die Funktion wie oben konfiguriert prinizipiell richtig. Warum das ganz im Produktiv betrieb nicht funktioniert muss ich noch rausfinden. werde aber euere Vorschläge mal testen. Denke das irgend eine ander Policy mit der GPO verarbeitung noch zusammenhängt !

Gruß Martin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi 6 Active Directory (3)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Vmware ...

Windows Server
Active Directory-Verwaltungscenter macht Probleme (1)

Frage von MrFuzz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (11)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...