Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Active Directory Profil Terminalserver

Frage Microsoft

Mitglied: prinza

prinza (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2009 um 15:43 Uhr, 7522 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit einem Terminalserver-Profil nach einem Patchday von dem Terminalserver (Windows 2008).

Und zwar ist ein Profil zerstört worden bei dem Update.
Warum kann ich nicht sagen, jedoch war dies das erste Profil (abgesehen vom Administrator) womit ich bestimmte Funktionen nach dem Update testen wollte. Vielleicht hängt es also damit zusammen.

Folgende Problematik:
Per Active Directory (Windows 2003) wurde bei diesem Profil ein Pfad für Terminalserverprofil eingetragen
Sobald sich dieses Profil nun auf den Terminalserver einlogged, kommt eine Fehlermeldung das das Profil nicht mehr geladen werden konnte.
Wenn ich nun Einstellungen tätige und mich danach aus- und wieder einlogge sind alle Einstellungen weg.

Daraufhin habe ich das Profil lokal vom Terminalserver gelöscht, in der Hoffnung das es sich danach neu anlegt.
Jedoch passierte dies nicht. Nun wird mein Profil für die Dauer meiner Sitzung unter C:\Benutzer\TEMP.DOMÄNE.000 angelegt bzw TEMP.DOMÄNE.001 etc.

Ich habe auch schon probiert den Benutzer lokal auf den TS anzulegen und anschließend daraus ein Servergespeichertes Profil zu erstellen, jedoch ohne Erfolg.

Was muss ich tun, damit sich mein Profil wieder richtig lädt oder das ich einmal einen „sauberen“ Stand herstellen und danach wenigstens meine Änderungen ab Zeitpunkt jetzt erhalten bleiben.

Vielen Dank für hilfe.
Mitglied: Komabaer
25.11.2009 um 15:52 Uhr
Das Profil liegt ja nach wie vor in dem Profilverzeichnis. Es kann nur nicht geladen werden.

Hast du dir schon einmal die Eventlogs angeschaut was da steht?
Meistens findest man dort einen Hinweis warum es nicht geladen werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: prinza
25.11.2009 um 15:59 Uhr
Ja,
leider werde hilft mir das auch nicht weiter.

Folgende Meldung:
Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporären Benutzerprofil angemeldet. Änderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren.
EventID:1511

Leider kann ich auf Event ID auf die hilfreichen Beiträge nicht zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
25.11.2009 um 20:53 Uhr
Hast Du Dich nach dem Neustart der auf die Windowsupdates folgten als erstes mit dem fraglichen Benutzer angemeldet, oder mit dem Benutzer der die Updates initiert hat (wohl der Administrator?).
Bitte warten ..
Mitglied: prinza
25.11.2009 um 21:54 Uhr
Als zweites.
Administrator war nebenbei auch angemeldet.
Mit dem anderen Benutzer habe ich allerdings Funktionen wie z.B. Office getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: prinza
26.11.2009 um 10:17 Uhr
Hallo,

die Links haben geholfen. Danke dafür!

habe folgendes gemacht:

Mein Profil mit der SID.bak entfernt.
Aus dem AD den Profilpfad entfernt.
Dann mich einmal angemeldet um zu schauen obs funktioniert.
Altes Profil wurde wieder Ordnungsgemäß geladen.
---
Anschließend abgemeldet und das Profil entfernt auf dem DC. (Nur deswegen weil der gleiche Fehler wie nach dme Update Auftrat, war ein Outlook Fehler, der hiermit nichts zutun hat)
Neu angemeldet auf dem TS. Abgemeldet und auf dem DC den Profilpfad neu hinterlegt.
---
Funktioniert alles wie es soll.
Ich danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Serie: Active Directory Zertifikatsdienste (Teil 1-8)

Link von pewa2303 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Active Directory: Basisordner automatisch füllen lassen? (5)

Frage von Rene12345 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (34)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...