Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Active Directory Profil Terminalserver

Mitglied: prinza

prinza (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2009 um 15:43 Uhr, 7550 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit einem Terminalserver-Profil nach einem Patchday von dem Terminalserver (Windows 2008).

Und zwar ist ein Profil zerstört worden bei dem Update.
Warum kann ich nicht sagen, jedoch war dies das erste Profil (abgesehen vom Administrator) womit ich bestimmte Funktionen nach dem Update testen wollte. Vielleicht hängt es also damit zusammen.

Folgende Problematik:
Per Active Directory (Windows 2003) wurde bei diesem Profil ein Pfad für Terminalserverprofil eingetragen
Sobald sich dieses Profil nun auf den Terminalserver einlogged, kommt eine Fehlermeldung das das Profil nicht mehr geladen werden konnte.
Wenn ich nun Einstellungen tätige und mich danach aus- und wieder einlogge sind alle Einstellungen weg.

Daraufhin habe ich das Profil lokal vom Terminalserver gelöscht, in der Hoffnung das es sich danach neu anlegt.
Jedoch passierte dies nicht. Nun wird mein Profil für die Dauer meiner Sitzung unter C:\Benutzer\TEMP.DOMÄNE.000 angelegt bzw TEMP.DOMÄNE.001 etc.

Ich habe auch schon probiert den Benutzer lokal auf den TS anzulegen und anschließend daraus ein Servergespeichertes Profil zu erstellen, jedoch ohne Erfolg.

Was muss ich tun, damit sich mein Profil wieder richtig lädt oder das ich einmal einen „sauberen“ Stand herstellen und danach wenigstens meine Änderungen ab Zeitpunkt jetzt erhalten bleiben.

Vielen Dank für hilfe.
Mitglied: Komabaer
25.11.2009 um 15:52 Uhr
Das Profil liegt ja nach wie vor in dem Profilverzeichnis. Es kann nur nicht geladen werden.

Hast du dir schon einmal die Eventlogs angeschaut was da steht?
Meistens findest man dort einen Hinweis warum es nicht geladen werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: prinza
25.11.2009 um 15:59 Uhr
Ja,
leider werde hilft mir das auch nicht weiter.

Folgende Meldung:
Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporären Benutzerprofil angemeldet. Änderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren.
EventID:1511

Leider kann ich auf Event ID auf die hilfreichen Beiträge nicht zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
25.11.2009 um 20:53 Uhr
Hast Du Dich nach dem Neustart der auf die Windowsupdates folgten als erstes mit dem fraglichen Benutzer angemeldet, oder mit dem Benutzer der die Updates initiert hat (wohl der Administrator?).
Bitte warten ..
Mitglied: prinza
25.11.2009 um 21:54 Uhr
Als zweites.
Administrator war nebenbei auch angemeldet.
Mit dem anderen Benutzer habe ich allerdings Funktionen wie z.B. Office getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: prinza
26.11.2009 um 10:17 Uhr
Hallo,

die Links haben geholfen. Danke dafür!

habe folgendes gemacht:

Mein Profil mit der SID.bak entfernt.
Aus dem AD den Profilpfad entfernt.
Dann mich einmal angemeldet um zu schauen obs funktioniert.
Altes Profil wurde wieder Ordnungsgemäß geladen.
---
Anschließend abgemeldet und das Profil entfernt auf dem DC. (Nur deswegen weil der gleiche Fehler wie nach dme Update Auftrat, war ein Outlook Fehler, der hiermit nichts zutun hat)
Neu angemeldet auf dem TS. Abgemeldet und auf dem DC den Profilpfad neu hinterlegt.
---
Funktioniert alles wie es soll.
Ich danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

Active Directory (Roaming) Profil Ordner automatisch anlegen

Frage von Hyperlink.93Windows Userverwaltung12 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne wissen ob es normal ist, dass beim anlegen eines neuen Users im AD mit ...

Windows Server

Active Directory Vertrauensstellung

Frage von ukulele-7Windows Server11 Kommentare

Ich muss sagen das ist meine erste Vertrauensstellung. Ich habe sie in unserer alten AD ads.domain.local Windows 2003 und ...

Windows Server

Mit Tastenkürzel im Active Directory navigieren?

gelöst Frage von Fish01Windows Server3 Kommentare

Hallo! Folgender Fall als Beispiel: Habe in einer OU ca. 100 User und möchte zB: bei jedem User kontrollieren, ...

Windows Server

Active Directory - Umlaute ersetzen

gelöst Frage von duschgasWindows Server5 Kommentare

Hallo liebe Community, Ich besitze ein AD, das historisch gewachsen ist. Unter anderem enthält es Umlaute wie Ä Ü ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 2 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 6 StundenCPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 20 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...