Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Backup

Active Directory restore ?

Mitglied: avenger82

avenger82 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2005, aktualisiert 15:35 Uhr, 5433 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi.

Die gesamte Systempartition vom Domänencontroller wird regelmäßig gesichert. Jetzt hab ich allerdings die Frage: Wie könnte ich den Domänencontroller bzw. das ADS wiederherstellen ?


danke


lg
Mitglied: phpchris
29.11.2005 um 09:00 Uhr
Wenn ihr mit NTBackup sichert, dann sichert ihr bestimmt den "System state" mit. Mit diesem ist es möglich, eine Wiederherstellung durchzuführen...
Bitte warten ..
Mitglied: avenger82
29.11.2005 um 09:10 Uhr
Mit NT Backup wird ehrlichgesagt nicht gesichert (soweit ich das weis). Wir sichern gesamt alles auf Band mit ner HP Library (Data Protector).

Ist es möglich von Band entsprechend rücksichern ?

Ist es besser wenn wir den DC mit NT Backup sichern ?


lg
Bitte warten ..
Mitglied: phpchris
29.11.2005 um 09:18 Uhr
Nun ja, einfach nur mit Dateien, wird es nicht möglich sein, einen DC gut zu sichern.

Wir haben folgendes Konzept:

- Wöchentlich mit Acronis True Image Server ein Image auf einen Storage Server

- Tägliche Sicherung mit Veritas auf Band

Die Wiederherstellung läuft im Zweifelsfall so ab:

True Image Abbild herstellen und neusten System State (vom Vortag) einspielen.

Einmal musste ich es einsetzen und es hat gut geklappt.
Bitte warten ..
Mitglied: avenger82
29.11.2005 um 09:22 Uhr
Die Wiederherstellung läuft im
Zweifelsfall so ab:

True Image Abbild herstellen und neusten
System State (vom Vortag) einspielen.

Einmal musste ich es einsetzen und es hat
gut geklappt.


Wie sicher ich denn speziell den Systemstate mit NT Backup ?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: phpchris
29.11.2005 um 09:27 Uhr
Den habe ich bei diversen Server schon genutzt und es hat niemals auch nur gehakt.
Aber das sind nur meine Erfahreungen und die Server, die ich damit gesichert habe, waren nie außergewöhnlich konfiguriert.

Sprich ein reiner DC mit evtl. noch einer DB drauf.
Aber bei denen hat es i mmer geklappt...
Bitte warten ..
Mitglied: avenger82
29.11.2005 um 09:33 Uhr
ok dann werd ich das mal checken versuchen


vielen dank



lg
Bitte warten ..
Mitglied: NoobLike
29.11.2005 um 14:47 Uhr
Ich würde hier was ganz einfaches machen, erstelle mittels eines Programmes wie zb: Ghost2003 und einer Batch, die das Programm bei einer gewünschten Zeit ausführt zb. Täglich um 2 Uhr Nachts ein Image. Dann kopiert es dir alle Systemeinstellungen, Dateien, Rechte, Regeln etc. Einfach alles auf zb: ein Externes Laufwerk, DVD ( wenn soviel Speichervorhanden ist) etc etc...


Mit freundlichen Grüßen
Alexander
http://www.tw-gaming.com
Bitte warten ..
Mitglied: phpchris
29.11.2005 um 15:05 Uhr
Hi NoobLike...

Ghost 2003 funktioniert nicht auf Serverbetriebssystemen, soweit ich weiss.

Aber prinzipiell ist Acronis True image sehr ähnlich.
Es erstellt auch einfach Abbilder der Festplatte.
Bitte warten ..
Mitglied: NoobLike
29.11.2005 um 15:13 Uhr
Das kann natürlich sein, wie du schong esagt hast Acronis funkt sicherlich, und ist auch genau so einfach zu bedienen wie Ghost schon gar noch einfacher.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander
http://www.tw-gaming.com
Bitte warten ..
Mitglied: avenger82
29.11.2005 um 15:32 Uhr
dankeschön das hilft mir weiter


lg
Bitte warten ..
Mitglied: NoobLike
29.11.2005 um 15:35 Uhr
Kein Problem Visit mal hehe
http://www.tw-gaming.com

Mit freundlichen Grüßen
Alexander
http://www.tw-gaming.com
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Wo setzte ich Active Directory Restore Passwort neu
gelöst Frage von rainergugusWindows Server4 Kommentare

Hallo, wo setzte ich das Active Directory Restore Passwort neu ? Kann ich das Passwort Online testen ? Gruss ...

Windows Server
Active Directory Vertrauensstellung
Frage von ukulele-7Windows Server11 Kommentare

Ich muss sagen das ist meine erste Vertrauensstellung. Ich habe sie in unserer alten AD ads.domain.local Windows 2003 und ...

Windows Server
Mit Tastenkürzel im Active Directory navigieren?
gelöst Frage von Fish01Windows Server3 Kommentare

Hallo! Folgender Fall als Beispiel: Habe in einer OU ca. 100 User und möchte zB: bei jedem User kontrollieren, ...

Windows Server
Active Directory - Umlaute ersetzen
gelöst Frage von duschgasWindows Server5 Kommentare

Hallo liebe Community, Ich besitze ein AD, das historisch gewachsen ist. Unter anderem enthält es Umlaute wie Ä Ü ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...