Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie Active Directory SOFORT replizieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Vip0r

Vip0r (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2006, aktualisiert 29.06.2006, 27661 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Jungs, folgendes Problem:

Wir besitzen hier bei uns 3 unterschiedliche AD's und unter Umständen müssen wir sofort bestimmten Usern einen neuen AD zuweisen. Soweit so gut. Nun gibt es aber gewisse Leute, welche diese Einstellung am falschen AD vornehmen. Fragt jetzt bitte nicht nach Sinn und Zweck, aber welche Möglichkeit gibt es diese Einstellung dann sofort auf alle AD's zu replizieren?

Ich weiss, es ist ein doofes Beispiel, aber ich hoffe ihr versteht um was es geht.

ps. Ich hab im Grunde KEINERLEI Ahnung von AD-replizierung
Mitglied: unzhurst
28.06.2006 um 15:46 Uhr
Hallo,

unter Start->Programme->Verwaltung->AD Standorte und Dienste in der Struktur
durchklicken bis auf die Server oder Verbindungsobjekte, dort rechte Maustaste drauf
und auf "Jetzt replizieren" klicken...

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Vip0r
28.06.2006 um 17:46 Uhr
Das klingt doch schonmal ganz nett Ich werde das morgen gleichmal ausprobieren. Ich kann mich aber erinnern vorin in der Standort und Diensteverwaltung alles mögliche durchgeklickt zu haben.


Nehmen wir mal an dort sind nur 3 verschiedene Standorte mit jeweils einem Server vorhanden, müsste das dann trotzdem funktionieren?
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
28.06.2006 um 22:25 Uhr
Hat nix mit der Anzahl der Standorte zu tun...
Du siehst bei den Verbindungsobjekten, zu welchem Server sie "verbinden"...
D.h. wenn du darauf klickst und "Jetzt replizieren" wählst, dann wird mit dem Server
repliziert zu dem das Verbindungsobjekt zeigt.
Habe mir gerade deine Frage nochmal durchlesen, du schreibst du hast 3 ADs - ich geh
mal davon aus du meinst 3 Domaincontroller oder 3 Standorte. Wenn du 3 verschiedene
ADs (sprich Active Driectorys) hättest, dann wären die ggf. über Trusts verbunden, dann
wäre das mit der Replikation ein wenig anders ;)

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Vip0r
29.06.2006 um 07:51 Uhr
Alles klar. Erstmal riesen dank an euch beiden. Natürlich spreche ich von 3 DC's und nicht von 3 AD's

Ich hab das "sofort replizieren" jetzt auch gefunden. Nun aber noch eine letze Frage

Bei mir ist das in etwa so aufgebaut:

Domäne => Standort => Servers => Servername => NTDS Settings. In diesem unterverzeichnis befindet sich dann ein Verbindungsobjekt mit dem Namen <automatisch generiert>

Was genau wird nun passieren wenn ich auf jetzt replizieren klicke ? Wird er nach änderungen im AD suchen und diese replizieren, oder muss ich erst ein neues Verbindungsobjekt erstellen?

Danke schonmal,

Andy
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
29.06.2006 um 08:14 Uhr
Hallo Andy,

die Änderungen werden eindeutiger S/N und Zeitstempel verglichen und,
bei Klick auf das vorhandene Verbindungsobjekt, mit dem Server zu dem die
Verbindung zeigt repliziert. Ein Verbindungsobjekt zu jedem DC reicht...

P.S.: Was meinst du mit "danke an euch beide"? Hast du dir selbst gedankt?
Habe doch bloß wir beide gepostet - oder sehe ich bei mir einen Beitrag nicht??

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Vip0r
29.06.2006 um 08:34 Uhr
Tut mir leid, ich bin total daneben... hatte letzte wochenende 18ten und war klinisch tot glaub ich

Also gut, dann ist das ja soweit geklärt. Kann man in diesen(m) Verbindungsobjekt(en) den auch einstellen, dass er nur bestimmte dinge replizieren soll oder wäre das nicht praktikabel? Kann ich irgendwo überprüfen was genau mit diesem verbindungsobjekt alles repliziert wird?
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
29.06.2006 um 08:42 Uhr
Ich denke dazu solltest du dich bei MS im Bereich mal in die Geschichte einlesen.
Es gibt schon Möglichkeiten teilweise zu replizieren, aber die Frage ist halt wozu
das gut sein soll. Es werden normalerweise nur Änderungen repliziert, d.h. der
Traffic hält sich in Grenzen. Für einen detaillierteren Einblick solltest du mal
im Technet schauen und vielleicht mit dem Tool replmon von MS starten.
http://www.microsoft.com/germany/technet/default.mspx

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Vip0r
29.06.2006 um 10:14 Uhr
Alles klar! Dann danke ich dir nochmals vielmals.

Auf bald
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst (Active Directory) Konto vom Benutzer wird sofort wieder gesperrt (9)

Frage von Sachellen zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...