Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was tun wenn -Active Directory stell Indizes wieder her- bereits seit über 24h läuft

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: goebeler

goebeler (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2010 um 07:49 Uhr, 4587 Aufrufe, 5 Kommentare

Sonntag Abend ist ein Fileserver bei uns in der Firma hängen geblieben und musste per Reset neu gestartet werden, anschließend kam beim Booten die Fehlermeldung "SATA II Device Error". Der Rechner fährt trotzdem hoch kommt aber seit ca. 24h an besagter stelle nicht weiter.

Hallo allerseits,
Sonntag Abend ist ein Windows 2003 Server bei uns in der Firma hängen geblieben und musste per Reset neu gestartet werden, anschließend kam beim Booten die Fehlermeldung "SATA II Device Error". Der Rechner fährt trotzdem hoch kommt aber seit ca. 24h an besagter stelle nicht weiter. Was kann ich tun? Ich habe schon längere Zeit Probleme mit diesem Rechner, unter anderem weil er bei fast jedem Backupversuch hängen bleibt. Ich gehe mal davon aus dass mindestens eine der beiden Raid Festplatten nen knacks hat. Dummerweise ist dies auch noch unser wichtigster, weil einziger, Datenserver. Wie gesagt auf dem Server läuft Windows Server 2003 und er ist Secondary DC. Ich weiss jetzt nicht genau wie ich weiter machen soll, ich habe etwas Angst den Server wieder einfach zu per Reset neu zu starten um es nochmal zu probieren.
Mitglied: maretz
02.08.2010 um 07:56 Uhr
Moin,

euer wichtigster - da einziger - Backupserver. Und du hast seid langem Probleme weil er beim Backup hängt -> dabei wirst du aber nicht stutzig? Gut - WO könnte jetzt der Fehler sein?
"Weil eine der beiden RAID-Festplatten nen Knacks hat" -> ich gehe mal von Raid1 aus. Warum wurde die Platte denn nicht schon lange getauscht? (Raid-Tool sagt dir schon welche Platte defekt gemeldet ist!).

Was du jetzt machen kannst: Erstmal guckst du ob die Festplatte überhaupt aktivität zeigt. Wenn ja - dann kann das wiederherstellen schon einen Moment länger dauern (je nachdem wie komplex das AD ist). Und falls nicht dann würde ich dir empfehlen genau JETZT ein Systemhaus deines Vertrauens anzurufen und zu fragen ob die nen Tech vorbeischicken können. Das wird zwar was kosten - aber wenn ich mir die bisherige Leistung so ansehe würde ich trotzdem zu erfahrenen Leuten raten! (Bitte entschuldige wenn ich dir das so ehrlich sage - aber wenn ich mir das so durchlese habe ich wirklich ANGST vor dem was du sonst anstellen könntest... und das obwohl das ganz sicher nichts mit meinen Servern hier zu tun hat!)
Bitte warten ..
Mitglied: goebeler
02.08.2010 um 08:28 Uhr
Ich nehm dir das nicht übel, stimmt ja auch. Ich bin eigentlich Softwareentwickler, aber eben nur durch Zufall in die Administrator Rolle rein gerutscht. Bisher hatten weder die Raid tools noch Festplattenchecks was zu meckern, nur deshalb sind die Festplatten noch drinn. Und nein nicht der einzige Backup- sondern Datenserver. Backups hab ich auf zwei externen USB-Platten und eins auf nem anderen Backuprechner. Allerdings werd ich halt etwas nervös da das gerade ne Premiere ist und ich noch keines dieser Backups mal nutzen musste. Ich bin nur gerade dabei hier ein Backupsystem aufzubauen, habe Freitagabend ein Backup mit BackupExec 2010 erstellt muss jetzt aber auch erstmal nachlesen wie ich das im Zweifelsfall wiederhergestellt kriege. Einen Tech kommen zu lassen ist sicher die beste Variante, wird aber nix (wär mir auch lieber).

So nun is immernoch die Frage was ich jetzt am besten tun kann. Intuitiv würde ich den Rechner erstmal wieder aus machen, denn weiter kommt er definitiv nicht. Dann im Raid-Menü gucken ob ne Platte als defekt angezeigt wird, und wenn ja diese tauschen. Falls beide noch scheinbar ok sind werd ich mal im Verzeichniswiederherstellungsmodus booten und versuchen das Problem dort zu lösen.

Bin ich damit auf dem Holzweg?
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
02.08.2010 um 08:56 Uhr
Hi,

ist wirklich verdammt unschön das Ganze. Hatte so etwas auch mal beim Kunden. Aber da war zum Glück ordentliche Sicherung der Daten. Exchange war das Problem. Konnten aber von den Outlook Clients die Mails wieder zurück holen. Da hatte Vorgänger Mist gebaut....

Damals wurden auch bei jedem Start Indizes wieder aufgebaut. Der Ordner auf der HD war auf wundersameweise leer. Da gabs nich mehr viel zu tuen.

Was ist denn alles in den Backups drin? Wann wurde das letzte gefahren? Ich würde nur versuchen die Backups zu retten und kucken was drin ist. Auch wenn man die Dinger Monate nicht braucht, so sollte man doch immer mal testen, was drin ist. Bzw. Programm benutzen, was gezielt Aufschluß über die Sicherung gibt.

Da es der 2. DC ist, kann man AD auch einfach replizieren lassen, nachdem die Hardware getauscht wurde und der Server neu installiert worden ist - je nach Status der Sicherung.

Würde jetzt erstmal kurz in mich gehen und schauen was die Wochen über war. Welche Daten man wiederherstellen kann.

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: goebeler
02.08.2010 um 09:32 Uhr
So habe jetzt mal nachgeschaut, kriege beim Booten die Meldung dass eine der beiden Raid 1 Platten den SMART status BAD hat. Das Raid-Utility sagt Raid-Status: Verify. So... da kommt die nächste frage auf: muss wieder ne baugleiche Festplatte rein oder reicht eine die genauso groß oder größer ist? Ist so ein Raid-1 nicht genau für solche Situationen da?
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
02.08.2010 um 09:38 Uhr
Normal gehts erstmal um die Größe. Sollte eine Server Platte mit hohem MTBF Wert sein, 24/7, ...

Wenn es nur die HD und nicht auch, oder der Controller ist.

Gibt auch opt. Platten für Verbund.

Kannst du Indizes abbrechen undunter Windows die Daten runtersichern? Ist jetzt die Frage, ein rennen gegen die Zeit!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Windows Server
Active Directory sinnvoll für kleine Firma (15)

Frage von WolfPeano zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...