Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Active Directory u. LDAP Verständnisfrage

Frage Microsoft

Mitglied: GaDgeT

GaDgeT (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2007, aktualisiert 18:48 Uhr, 4532 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen!

Habe gerade folgendes zu LDAP gelesen:

Angenommen ich habe eine Domäne "test.local" und zwei LDAP Server.

Unter der Domäne test.local liegt eine OU Namens Marketing und eine OU Namens Verkauf.

"test.local" und "Verkauf" liegen ganz normal auf dem ersten LDAP Server.

Nun soll aber die OU Marketing auf einem zweiten LDAP Server liegen und der erste LDAP Server nur ein "Referral" auf den zweiten LDAP Server haben.

Somit würde die Baumstruktur beim LDAP Server 2 erst bei der OU Marketing beginnen.

Gut, soviel zur Theorie.


Das Active Directory basiert ja auch auf LDAP. D.h. jeder Domänencontroller ist auch ein LDAP Server!
Gibt es eine Konstellation wo ein Domänencontroller (und damit LDAP Server) nur einen "Referral" auf einen anderen LDAP Server hat? Wo z.B.?

Und wo konfiguriere ich das? Weil mit den typischen AD Werkzeugen macht dass das AD ja praktisch alles "alleine". Wenn ich eine neue OU anlege kann ich ja nicht auswählen auf welchem LDAP Server das erstellt werden soll.

Gibt es denn bei Microsoft überhaupt eine Trennung zw. AD und dem LDAP Server der ja darunterliegen muss?!

Ich hoffe ihr könnt nachvollziehen was ich meine.


Vielen Dank für Auskunft.

mfg
Mitglied: DerSchorsch
03.11.2007 um 18:48 Uhr
Hallo,

nein, das kannst du nicht aufteilen. Ein Domain Controller hält immer eine komplette Kopie des Active Directorys. Existieren mehrere DCs, replizieren diese die Daten untereinander (normalerweise nur die Deltas).
Dadurch entsteht eine Multi-Master-Topologie, bei der Änderungen an jedem Server durchgeführt werden können und außerdem eine gewisse Redundanz. In deinem theoretischem Beispiel könnte sich z.B. die Marketing-Abteilung nicht mehr anmelden, wenn der zugehörige LDAP-Server mal nicht zur Verfügung steht. Beim ActiveDirectory gibt es nur ev. eine kurze Verzögerung, bis auf einen anderen umgeschaltet wird.

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
27.08.2013 um 09:30 Uhr
Die Frage ist aus meiner Ansicht falsch gestellt.
LDAP bezeichnet das Protokoll für die Interaktion (Abfrage) mit dem Baum (Tree), der auf einem LDAP-Server liegt. Aus Redundanzgründen kann und sollte es mehrere Server geben, die den Verzeichnisdienst (mit dem Dienstprotokoll LDAP) anbieten.

Deine Fehlüberlegung aus meiner Sicht ist, dass es nur einen einzigen Baum geben kann.
WICHTIG: LDAP-Strukturen (AD oder eDirectory oder openLDAP..) sind nicht an Servern oder logischen Disksystemen orientiert, sondern abstrakt über deine ganze Welt verteilt. Das ist ja auch der tiefere Sinn eines solchen Systems.
Die Struktur , also bei Dir:
root ----OU=Marketing
¦ __ OU=Verkauf

sind also auf beiden LDAP- führenden Servern identisch vorhanden. Sinnvollerweise gibt es einen Master , welcher seine(n) weitere(n) Server regelmässig repliziert.
In der LDAP-Datenstruktur können und sollten ja bekanntlich nicht nur Ressourcen wie Discspace, Drucker und Server verwaltet werden, sondern eben auch User mit den Rechten , Gruppen, Rollen (besonders schön unter Suse und Netware gelöst).
Wichtig auch: wenn Du mehere Standorte hast, die WEIT auseinanderliegen, sollte man die Ressourcen bündeln und einem geografischen OBjekt hierarchisch unterordnen. Dies darum, weil die lange Responsetime bei der Sinchronisation der LDAP dann berücksichtigt wird. So ist zum Bsp. eine Niederlassung in -sagen wir- Turkmenistan besser eingegliedert, als wenn andaurende Syncherrors die User dauernd nerven.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Serie: Active Directory Zertifikatsdienste (Teil 1-8)

Link von pewa2303 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Active Directory: Basisordner automatisch füllen lassen? (5)

Frage von Rene12345 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Tools
Windows 10 Ansicht im Active Directory unvollständig (10)

Frage von Jabberwocky86 zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...