Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Active Directory unbekannte LDAP-Bindungen und andere Protokollfrage

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 99496

99496 (Level 1)

28.12.2011, aktualisiert 22:40 Uhr, 6152 Aufrufe

Hallo Administratoren,

Seit einiger Zeit steht bei unserem Windows Server 2008 R2, ca 2 Wochen, in der Ereignisanzeige->Serverrollen->Active Directory Domaindienste folgender Eintrag als Warnung gekennzeichnet:

01.
Während der vergangenen 24 Stunden haben einige Clients versucht, eine der folgenden LDAP-Bindungen vorzunehmen:  
02.
(1) Eine SASL-LDAP-Bindung (Verhandlung, Kerberos, NTLM oder Digest), die keine Signatur (Integritätsüberprüfung) anforderte, oder  
03.
(2) eine einfache LDAP-Bindung über eine Klartextverbindung (ohne SSL-/TLS-Verschlüsselung).  
04.
  
05.
Der Verzeichnisserver ist derzeit nicht zum Zurückweisen derartiger Bindungen konfiguriert. Sie können die Sicherheit dieses Verzeichnisservers deutlich verbessern, indem Sie den Server zum Zurückweisen derartiger Bindungen konfigurieren. Weitere Details und Informationen zum Vornehmen dieser Konfigurationsänderung auf dem Server finden Sie unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=87923".  
06.
  
07.
Eine Zusammenfassung der Anzahl derartiger Bindungen, die in den vergangenen 24 Stunden eingegangen sind, finden Sie unten.  
08.
  
09.
Sie können die Protokollierung erweitern und bei jeder derartigen Bindung durch einen Client ein Ereignis protokollieren.  Hierzu gehören Informationen dazu, welcher Client die Bindung vornahm. Erhöhen Sie hierzu die Einstellung für die Ereignisprotokollierungskategorie "LDAP-Schnittstellenereignisse" auf Stufe 2 oder höher.  
10.
  
11.
Anzahl der einfachen Bindungen, die ohne SSL/TLS erfolgten: 249  
12.
Anzahl der Verhandlungs-/Kerberos-/NTLM-/Digestbindungen, die ohne Signatur erfolgten: 0
Wir benutzen diesen Windows Server 2008 R2 mit Active Directory Domaindiensten in unserem Unternehmen.


Update:
Ich habe die LDAP-Signierung in Windows Server 2008 aktiviert. (Aber erst jetzt).

Kann mir bitte jemand sagen, wo ich die Einstellung finde die Client-IP Adresse die versucht eine unsichere LDAP-Verbindung zu protokollieren. Ich habe gesucht aber nichts gefunden. Und wo würde ich dann die Client-Ip sehen die das versucht? Im selben Ereignis?

Wenn ich schonmal bei so einer Frage bin, gibt es bei Windows Server 2008 R2 Enterprise die Option einzusehen wo sich welcher Benutzer anmeldet. Also ich meine an welchem Gerät. Mir wird es nämlich auf Dauer zu blöde jedes einzelnes Gerät unter die Lupe zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Maximilian Bundscherer.
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (14)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...