Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Active Directory User export und import inkl. SID

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: LeXe

LeXe (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2009 um 02:10 Uhr, 18070 Aufrufe, 7 Kommentare

ein kleiner Kopiervorgang oder mehr?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit User aus einem AD zu exportieren und anschließend wieder zu importieren.
Nun aber das wichtige... die SID muss erhalten bleiben... (sonst hätte man es ja recht easy mit cvs export machen können)

Ich habe auch schon das ADMT Tool versucht... leider will das mit den Vertrauensstellungen nicht so richtig.

Der Hintergrund:

Wir ersetzten bei uns die alte Domäne durch eine neue... jedoch mit fast gleichem Namen... daher kommen da so einige Probleme

Is es möglich sowas mit einem Script zu erledigen... zb. mit VB oder Powershell? .. also die SID auch wieder schreiben zu können?

Die alte Domäne ist Win 2K3 und die neue dann Win 2K8

alle anderen Sachen wie Gruppen sind mir egal... aber die User SID is der Knackpunkt.

Grüßle


Alex
Mitglied: an-wei
30.10.2009 um 07:08 Uhr
hallo alex,
schau dir mal adfind an. infos findest du auch hier.

gruss
andré
Bitte warten ..
Mitglied: LeXe
30.10.2009 um 11:50 Uhr
Hi,

das is ja schon mal ein cooles Tool.

Aber wenn ich das jetzt richtig verstanden habe kann ich nur das AD in aller Komplexität auslesen...

Nur wir importiere ich dann eine mit adfind erstellte CSV wieder in das neue AD?

Grüßle & Vielen Dank schonmal

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: an-wei
30.10.2009 um 13:22 Uhr
den import haben ich bisher noch nicht gebraucht.
kann sein das admod das macht
da adfind und admod "zusammen gehoeren", besser gesagt, zusammen arbeiten
vielleicht findest du hier was -> http://searchwindowsserver.techtarget.com/tip/0,289483,sid68_gci1233063 ...
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
30.10.2009 um 22:03 Uhr
Servus,

keine Chance. Die SID kannst du nicht schreiben, die ist "system only".
Und wenn man anschaut wie sich die SID zusammensetzt wird auch schnell klar, warum man diese nicht schreiben kann.
Denn in der SID befindet sich auch die Domänen-SID.

Auch wenn das funktionieren würde, hast du schon dein zweites Problem.
Die Kennwörter kannst du selbstverständlich nicht exportieren, ansonsten wäre das ja noch schöner.

Jetzt haben wir gelernt das du die SID nicht schreiben kannst und von daher bekommt man beim export um import in eine
neue Domäne auch neue Benutzer und somit neue Profile. Die Nacharbeiten sind gigantisch.

Der einzigst vernünftige Weg ist die Migration mit ADMT. Aber dazu muss sich der NetBIOS- und DNS-Domänenname
zwischen den Domänen unterscheiden, damit eine Vertrauensstellung erstellt werden kann. Mit einem Trick kann
man auch mit ADMT migrieren, ohne das eine Vertrauensstellung existiert. Dazu muss das Admin-Kennwort
aus beiden Domänen identisch sein.


Viele Grüße
Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: LeXe
30.10.2009 um 23:58 Uhr
Hi,

danke für die genaue Auskunft. Das hab ich mir schon so irgendwie gedacht.

Das mit dem ADMT hab ich mir schon angesehen leider war das bisher noch nicht wirklich erfolgreich beim umsetzten... kann aber auch am 2K8 R2 gelegen haben.

Werde das mal mit dem 2K8 testen.

Grüßle

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
31.10.2009 um 00:25 Uhr
Die aktuelle ADMT Version 3.1 ist nicht für 2008 R2 Migrationen geeignet.
Man kann aber die 3.1er Version mit Aufwand dazu bewegen, 2008 R2 Migrationen durchzuführen.

[Ask the Directory Services Team : Using ADMT 3.1 to migrate to Windows Server 2008 R2 domains]
http://blogs.technet.com/askds/archive/2009/10/26/using-admt-3-1-to-mig ...


Die 2008 R2 taugliche ADMT Version 3.2 müsste aber jeden Tag erscheinen.


Gruß, Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: LeXe
31.10.2009 um 00:32 Uhr


Ja die Version kommt garantiert an dem Tag wenn ich fertig bin mit der Mirgation. Is ja immer so. Werde jetzt über einen "Mittelsman"(W2K8) Migrieren...

erst innerhalb von FunctionLevel 2003 .. dann auf 2008 hochstufen und in die 2K8 R2 Domäne rein. Ist zum Glück noch alles recht übersichtlich und haben das ganze WE für downtime reserviert.

Den Blog hab ich schon gelesen... schau mer mal

Grüßle

Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Active Directory User löschen inkl Profilordner (23)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Windows Server
gelöst Active Directory Domain Default User Profile (for Windows 8.1) (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...