Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Active Directory (Windows 2008 R2) Clients (Windows 7) haben falsche Uhrzeit

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: avalox

avalox (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2013 um 09:19 Uhr, 4252 Aufrufe, 12 Kommentare

Hi,

meine beiden Domänencontroller (beide Windows 2008 R2) zeigen beide die vollkommen korrekte Uhrzeit.

Die Clients (Windows 7) laufen aber von der Zeit her nicht sync und sind mehrere Sekunden (teilweise über eine Minute) hinter der Zeit auf dem AD.

Soweit ich das verstanden habe, müssten die Clients die Zeit eigentlich vom AD erhalten.

Habt ihr einen Tipp was hier falsch sein könnte?

Danke und Gruß
Sebastian
Mitglied: lenny4me
09.07.2013 um 09:23 Uhr
Hallo,

läuft der Zeitdienst auf den Clients?
was sagt w32tm /query /source ?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: avalox
09.07.2013 um 15:04 Uhr
Hm,

Ausgabe:

C:\Windows\system32>w32tm /query /source
Local CMOS Clock

Das hätte ich jetzt nicht erwartet.

Der Windows-Zeitgeber Dienst läuft zumindest.

Gruß
Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: avalox
16.07.2013 um 19:48 Uhr
Ich hab jetzt per GPO eingerichtet, dass ein NTP Server verteilt werden soll. Klappt auch...nur auf einem Rechner nicht.

setze ich den NTP Server per Hand, ist er da und gesetzt und alles klappt. starte ich w32time neu, ist es wieder Local CMOS Clock.

Ich hab keine Ahnung warum
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
16.07.2013 um 20:28 Uhr
Steht die gpo denn als angewendet im gpresult?
Bitte warten ..
Mitglied: avalox
17.07.2013 um 14:13 Uhr
Ich muss zugeben, dass ich von der Sache nur bedingt Ahnung habe. Ich habe jetzt mal ein bisschen mit gpresult rumgespielt, sehe aktuell aber nicht, wo ich erkennen kann, ob eine GPO angewendet wurde oder nicht.

In dem erstellten Report sehe ich nur folgendes:

System/Windows-Zeitdienst/Zeitanbieter
Richtlinie Einstellung Ausschlaggebendes Gruppenrichtlinienobjekt
Windows-NTP-Client aktivieren Aktiviert Default Domain Policy
Windows-NTP-Client konfigurieren Aktiviert Default Domain Policy
NtpServer xxx.xxx.xxx.xxx,0x9
Type NTP
CrossSiteSyncFlags 2
ResolvePeerBackoffMinutes 5
ResolvePeerBackoffMaxTimes 5
SpecialPollInterval 3600
EventLogFlags 0

Aber das sieht für mich nur so aus, dass es im AD eingerichtet ist, nicht aber das es auch angewandt wurde.

Was mich noch etwas wundert:

Abgelehnte Gruppenrichtlinienobjekte
Name Verknüpfungsstandort Grund: abgelehnt
Richtlinien der lokalen Gruppe Local Leer
bildschirm_sperren ad.office Zugriff verweigert (Sicherheitsfilterung)
energieverwaltung ad.office Zugriff verweigert (Sicherheitsfilterung)
wsus_updates ad.office Zugriff verweigert (Sicherheitsfilterung)
dnscache_service ad.office Zugriff verweigert (Sicherheitsfilterung)
wpkg_service ad.office Zugriff verweigert (Sicherheitsfilterung)


Das Zugriff verweigert irritiert mich. Die ganzen GPOs funktionieren, daher wundert mich diese Meldung.
Bitte warten ..
Mitglied: avalox
17.07.2013 um 14:38 Uhr
ich hab gerade gelesene, dass man mit rsop.msc sehr gut sehen kann, ob eine GPO angewandt wurde oder nicht. Wenn ich danach gehe wurde sie angewandt.
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
17.07.2013 um 15:11 Uhr
Poste doch mal das gesamte gpresult -h und verrate uns wie deine gpo heist...
Bitte warten ..
Mitglied: avalox
17.07.2013 um 17:32 Uhr
Ich hab das result File mal hochgeladen.

https://dl.dropboxusercontent.com/u/4018437/gpresult.html

sensible Informationen habe ich ge-X-t.

Die NTP Einstellungen (die hier Probleme machen) habe ich in der Default Domain Policy gesetzt.

Laut rsop.msc wurde das auch dem Rechner auch ausgeführt.

Gruß Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: avalox
17.07.2013 um 18:42 Uhr
zusätzlich kommt seit neustem jetzt teilweise Fehler 1290 und der Dienst will gar nicht mehr starten.
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
17.07.2013 um 18:52 Uhr
Hallo,

kommt dieser Fehler auf einem Client oder auf allen? Was steht in der Ereignisanzeige?

Ich habe für meine Clients gar nichts konfiguriert. Ich starte nur den Zeit Dienst und den Rest überlasse ich meinen Clients Von Haus aus versucht ja jeder Client erstmal mit seinem PDC bzw. DC zu syncen

Folgende GPO bekommt mein Zeitserver ab (PTC)

System/Windows-Zeitdienst/Zeitanbieterhide
Richtlinie Einstellung Kommentar
Windows-NTP-Client aktivieren Aktiviert
Windows-NTP-Client konfigurieren Aktiviert
NtpServer 172.21.51.6
Type NTP
CrossSiteSyncFlags 2
ResolvePeerBackoffMinutes 1
ResolvePeerBackoffMaxTimes 7
SpecialPollInterval 1000
EventLogFlags 0

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: avalox
17.07.2013 um 19:13 Uhr
nur bei einem. Mein Rechner übernimmt die Einstellungen korrekt
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
17.07.2013 um 19:44 Uhr
Nur zwei rechner?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 RODC zum DC machen (4)

Frage von derLenhart zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...