Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ActiveDirectory - Neu-Integration der PCs - easy?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Forsberg21

Forsberg21 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2007, aktualisiert 23.10.2007, 3802 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Leute,

ich mache jetzt schon seit Freitag Morgen rum und habe jetzt echt keine Lust mehr.
Was will ich machen? Mein alter DC (Windows 2003 Server) soll auf eine neue Hardware. Da ich von Migration keine Ahnung habe (bisher), habe ich versucht, ein Image zu erstellen (Ghost 8), doch ist es mir nicht gelungen, dieses auf dem neuen Server einzuspielen (die alte Hardware scheint sehr defekt zu sein ...).

Nächster Schritt: Ich habe den neuen DC installiert, selbe IP, selber Hostname und dann versucht, mittels BackupExec die Domäne quasi so wiederherzustellen. Da bin ich nicht sehr weit gekommen, da mir BE freundlich mitteilte, dass die Volumen Schattenkopie Schnittstelle einen Fehler verursacht hat. Google und Symantec-Support haben mich viel Zeit gekostet, ohne Erkenntnisse zu bringen. Da das nun der vierte Tag ist, habe ich mich eben dazu entschlossen, die Domäne neu aufzusetzen.

Meine Frage: Ich muss ja alle PCs wieder neu in der Domäne registrieren. Die User, die ich anlege, bekommen natürlich neue IDs, weswegen die Einstellungen (Profile) auf den Clients wohl auch nach dem Login mit dem Default User wieder neu erstellt werden. Von Exchange brauch ich garnicht anfangen (ist eh noch so ein Thema...) - gibt es da noch andere Möglichkeiten, damit obengenanntes nicht so gravierend ausfällt?

Danke und Gruß
Mitglied: gnarff
16.10.2007 um 00:23 Uhr
Das funktionierte nicht, weil die neue Hardware nicht baugleich mit der vorhergehenden ist...

Active Directory Installation, Upgrade, and Migration Technologies hilft weiter.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: Forsberg21
16.10.2007 um 00:31 Uhr
Hallo,

schade schade, dann habe ich Morgen aber wenigstens ein greifbares Ziel.

Danke trotzdem :\
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
16.10.2007 um 00:32 Uhr
Migrating Domain Controllers hilft ebenfalls, hatte ich noch vergessen...
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: toemsn
16.10.2007 um 08:28 Uhr
Hallo,

ich habe bei meiner DC Migration mit Acronis (unbedingt mit Universal Restore) ein Image vom alten Gerät gemacht und beim Einspielen auf den neuen kann man dann, wenn man Universal Restore verwendet, die neuen Treiber gleich mitgeben. Die Migration hat ohne Probleme funktioniert. Images dauern halt bei großen Platten eine Weile, also am Wochenende nicht viel vornehmen.

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
16.10.2007 um 15:39 Uhr
@thomas
Das funktioniert, obwohl die Hardware nicht identisch ist?

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: toemsn
16.10.2007 um 15:51 Uhr
Ja eben, kann man beim Zurücksichern mit Universal Restore einen Treiberordner mitgeben, von dort aus holt er sich Treiber, wenn die Hardware nicht identisch ist. Ganz wichtig ist ja vor allem der RAID Treiber, damit das System danach wieder startet, alle anderen kann man ja später auch noch nachinstallieren.

Ich hatte vorher einen Domänencontroller (Desktop-PC) ohne RAID und habe ihn damit auf einen 1HE Server mit RAID 1 migriert. Universal Restore ist ein mächtiges Ding.

Viel Glück
Bitte warten ..
Mitglied: Forsberg21
16.10.2007 um 19:09 Uhr
Hi Leute,

danke für die zahlreichen Antworten, doch "es hat sich erledigt". Habe alles neu aufgesetzt heute und ärgere mich bis jetzt noch mit den Benutzerprofilen auf den Workstations rum...
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
16.10.2007 um 19:49 Uhr
@ Forsberg
Die old-School Methoden sind immer noch die Besten...
@thomas
Werde mich zu Universal Restore einlesen und es auch einmal in einer Testumgebung anwenden;
Danke Dir für den Hinweis!

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: Forsberg21
17.10.2007 um 15:35 Uhr
@ Forsberg
Die old-School Methoden sind immer noch die
Besten...

Hehe, ja Wollte allerdings bisschen "innovativ" vorgehen - hat mich drei Tage gekostet, im Endeffekt hätte ich es, wenn ich von Anfang an alles neu gemacht hätte, einen Tag gekostet.
Lehrgeld ist bezahlt, Leergut zurückgegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
22.10.2007 um 08:27 Uhr
Hallo,

kann auch nur Acronis empfehlen un den Universal Restore dazu.
Mit Ghost habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht.
Eine andere möglichkeit ist auch noch die Konvertierung in eine Virtuelle Maschine und das normale installieren der neuen Maschine. Danach DCPROMO und Umzug der Rollen. Geht auch sehr unproblematisch.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Forsberg21
23.10.2007 um 10:05 Uhr
Hallo,

kann auch nur Acronis empfehlen un den
Universal Restore dazu.
Mit Ghost habe ich nur schlechte Erfahrungen
gemacht.
Eine andere möglichkeit ist auch noch
die Konvertierung in eine Virtuelle Maschine
und das normale installieren der neuen
Maschine. Danach DCPROMO und Umzug der
Rollen. Geht auch sehr unproblematisch.

Gruß
Egbert


Hallo,

ja das hatte ich ja im Endeffekt vor. Leider hat der Umzug mittels VMWare Converter nicht funktioniert (unbekannter Fehler, whatever)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzwerk Drucker Settings weg nach neu anmelden (5)

Frage von Hans3003 zum Thema Windows Server ...

JavaScript
gelöst Slideshow - nächstes bilder bei "klick" neu laden (2)

Frage von weaslflink zum Thema JavaScript ...

LAN, WAN, Wireless
VPN in Windwos 10 zwischen 2 PCs über WR1043DN Router verbinden? (18)

Frage von atomicfan zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Windows 10 Festplatte tauschen und W10 neu aufsetzen (5)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...