Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Apple iOS

ActiveSync Kalender Problem mit Apfel iOS Geräten

Mitglied: WWW-KR

WWW-KR (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2013 um 16:46 Uhr, 4541 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

vielleicht hat jemand noch einen Tipp für mich.
Der Benutzer hat ein iPhone und iPad mit ActiveSync Synchronisation gegen einen Exchange 2003 Server. Beide Geräte haben sich sauber abgeglichen bis ca. Mitte Dezember 2012. Es wurde keine Änderung dazwischen vorgenommen, trotzdem klappt es nicht mehr seitdem. Die Kalendereinträge in den Geräten sind willkürlich in den Geräten nach dem 21. Dezember. Bedeutet, heute sehe ich nur 2 von 6 Terminen. Mails, Kontakte und Aufgaben sind von dem Problem nicht betroffen.

Folgendes wurde schon unternommen, ohne Lösung des Problems:
• Server Neustart (andere Benutzer haben keine Probleme).
• Kalender Synchronisierung ab und eingeschaltet.
• Komplettes ActiveSync Konto gelöscht und neu eingetragen.
• iPad und iPhone von iOS 5.1.1 auf 6.0.1 aktualisiert.
• Kompletter Reset des iPad und alles manuell neu eingerichtet (kein Backup und Restore).
• Postfach abgetrennt und neues erstellt, nur Kalender eingespielt.
• Termine über 2 Jahre im Outlook Kalender entfernt.

Wenn ich im iPad/iPhone ein Termin eintrage taucht es im Outlook auf. Wenn ich es im iPad/iPhone verschiebe oder lösche, wird die Änderung auch im Outlook vorgenommen. Das andere Apfel Device nimmt keine der Tätigkeiten war. Eine Änderung im Outlook wird auch an die Geräte nicht übergeben.

Wenn ich mein Android Gerät mit dem Postfach verbinde wird der Kalender in Sekunden vollständig synchronisiert und alle Änderungen zwischen Outlook – Android funktionieren ohne Probleme.

Über nützliche Tipps zur Lösung des Problems würde ich mich sehr freuen.

Gruß
WWW-KR
Mitglied: setixx
21.01.2013 um 14:04 Uhr
Hi
ich würde folgendes vorschlagen:
- update von Exchange 2003 auf neusten Servicestand (Sp2)
- update des Windows OS auf neusten Servicestand
- Kalender des Benutzers bereinigen (eventuell alle Termine löschen und neu anlegen lassen)
wenn das nicht hilft

- Sicherung aller Outlook Daten des Benutzers der Probleme macht in eine PST
- Dokumentation aller Berechtigungen des Benutzers
- löschen des Benutzers
- Neuanlage mit Exchange Konto
- zurück sichern der Daten

Warnung: Damit ergibt sich ein neuer Benutzer der zwar den gleichen Namen hat aber eine neue SID und Outlook / Exchange wird die alte SID noch im Kopf haben,(z.B. wenn ein Interner Benutzer nur den Namen eintippt anstatt über den AN Button den Benutzer auswählt.) diese Mails gehen direkt ins Nirwana , deshalb alle Internen Mailbenutzer informieren. Extern hat es aber keine Auswirkung

Bei uns konnte ich damit ein ähnliches Problem lösen.

mfg setixx
Bitte warten ..
Mitglied: WWW-KR
23.01.2013 um 17:00 Uhr
Hallo setixx,

- update von Exchange 2003 auf neusten Servicestand (Sp2)
Bereits letzter Stand.

- update des Windows OS auf neusten Servicestand
Bereits letzter Stand.

- Kalender des Benutzers bereinigen (eventuell alle Termine löschen und neu anlegen lassen)
wenn das nicht hilft
2007 bis heute + bereits zig in der Zukunft?

- Sicherung aller Outlook Daten des Benutzers der Probleme macht in eine PST
Wurde auch schon einmal gemacht.

- Dokumentation aller Berechtigungen des Benutzers
- löschen des Benutzers
- Neuanlage mit Exchange Konto
- zurück sichern der Daten
Wie schon geschrieben, das Exchange Konto wurde schon entfernt und durch ein neues ersetzt. Es hat nichts gebracht.


Warnung: Damit ergibt sich ein neuer Benutzer der zwar den gleichen Namen hat aber eine neue SID und Outlook / Exchange wird die
alte SID noch im Kopf haben,(z.B. wenn ein Interner Benutzer nur den Namen eintippt anstatt über den AN Button den Benutzer
auswählt.) diese Mails gehen direkt ins Nirwana , deshalb alle Internen Mailbenutzer informieren. Extern hat es aber keine
Auswirkung
Das ist mir klar, deswegen Exchange Konto getrennt und nicht Benutzer gelöscht. Eventuell wäre es eine Lösung, aber der Aufwand beläuft sich gegen 1 Tage Arbeitszeit. Die Einstellungen bei diesem Benutzer sind sehr breit und tief.

Danke + Gruß
WWW-KR
Bitte warten ..
Mitglied: setixx
24.01.2013 um 10:28 Uhr
Moin,
ja, die Prozedur ist mit einem gewissen Aufwand verbunden.
Du kannst vielleicht folgendes vorab noch mal testen: Erstelle einen neuen Benutzer mit Mail und melden diesen an die I OS Geräte an. Wenn es funktioniert ist das ein erster Anhaltspunkt, dass der Benutzer Probleme hat. Wenn es funktioniert kannst du die PST Daten ja auf diesen Benutzer zurück sichern und dann noch mal schauen.

Vermutlich wirst du nicht an der Löschung des gesamten Benutzers (Windows + Exchange)vorbeikommen. Und die Termine wieder neu! manuell erstellen.

Wir haben das auch hinter uns und die Assistenz war nicht begeistert aber es hat funktioniert.

Gruß setixx
Bitte warten ..
Mitglied: xnikab
08.11.2016, aktualisiert 10.11.2016
Um SMS-Nachrichten vom iPhone auf den Computer übertragen, können Sie mit Coolmuster iPhone Data Transfer App zu helfen. Nur wenige einfache Schritte, um SMS von iPhone auf den Computer übertragen. Sie können es auch verwenden, um andere Daten auf den Computer ohne iTunes übertragen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
ActiveSync Autodiscover auf iOS und Android
gelöst Frage von gullieExchange Server2 Kommentare

Moin allerseits, ich möchte gerne, dass unsere Mobilgeräte automatisch die entsprechenden Einstellungen zur Konfiguration des ActiveSync-Kontos finden. Leider muss ...

iOS
Eine IOS App auf mehrere Geräte
gelöst Frage von DerVolkeriOS9 Kommentare

Hallo, ich darf hier wiet über 100 IPADS fast identisch einrichten Jedes der Geräte verfügt über eine eigene Apple-ID. ...

Exchange Server
Exchange 2016 ActiveSync und Apple Geräten
Frage von isomasterExchange Server1 Kommentar

Hallo Kollegen, ich habe ein Exchange Server 2016 installiert und ActiveSync mit selbsterstelltes Zertifikat konfiguriert. Von draußen können sich ...

Exchange Server
IOS Geräte haben keine oder schlechte Verbindung zum Exchange
gelöst Frage von steftsExchange Server10 Kommentare

Guten Morgen, wir haben folgende Probleme mit iOS Geräten (iPhones und iPads ab iOS 7) und einem Exchange 2010 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...