Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

AD-Änderungen erst nach Replikation !?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RicoPausB

RicoPausB (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2015, aktualisiert 13:45 Uhr, 786 Aufrufe, 9 Kommentare

kurze angefragt ...

Wenn ich am DC unserer Niederlassung Änderungen vornehme, wie z.B. Gruppenzugehörigkeiten oder Anpassungen an der GPO oder den GPP, greifen diese erst, nachdem eine Replikation auf den DC des Hauptsitzes stattgefunden hat.

Sollten die lokalen Clients diese Änderung nicht sofort erhalten?
Mitglied: sk-it83
30.01.2015 um 12:47 Uhr
Hi,

hier ist ein ziemlich guter Artikel zum Thema Replikation in der AD

http://www.faq-o-matic.net/2010/08/31/active-directory-replikation-im-d ...

Hoffe das beantwortet deine Frage.

Allgemein gilt das die Replikation bis zu 3 Std dauern kann, wenn man sie nicht händisch anstösst.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
LÖSUNG 30.01.2015, aktualisiert um 13:45 Uhr
Moin,

Sollten die lokalen Clients diese Änderung nicht sofort erhalten?
Würde ich auch so sehen. Sind evtl. keine/falsche AD-Sites und Subnets konfiguriert?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: RicoPausB
30.01.2015 um 12:55 Uhr
Öhm ... vielleicht habe ich mich nicht aussagekräftig genug ausgedrückt ;)
Die Frage bezieht sich auf das Problem, warum die Änderung, die am DC in Standort 2 erst greift, nachdem eine Replikation zum DC in Standort 1 erfolgt ist.

Ich dachte, Änderung sind sofort an dem Standort präsent und werden dann - je nach Zeitplan - auf die anderen Standorte repliziert ...
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
30.01.2015 um 12:59 Uhr
Sind die DCs an den Standorten Global Catalog Server ?
https://technet.microsoft.com/en-us/library/how-global-catalog-servers-w ...
Bitte warten ..
Mitglied: RicoPausB
30.01.2015 um 13:03 Uhr
sind sie ...
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
30.01.2015 um 13:25 Uhr
Moin Moin,

Zitat von RicoPausB:
Öhm ... vielleicht habe ich mich nicht aussagekräftig genug ausgedrückt ;)
Passiert. Aber ich habe noch eine Frage:
Die Frage bezieht sich auf das Problem, warum die Änderung, die am DC in Standort 2 erst greift, ...
Mit "Änderung greift" meist du das diese am Client ankommt?

Kann es sein das deine Netzwerk Einstellungen am Client in Standort 2 den DC Standort 1 als 1. DNS Server haben?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: RicoPausB
30.01.2015 um 13:31 Uhr
nein ... haben sie nicht ... gecheckt ...
Änderung gemacht -> gpupdate /force ausgeführt -> Client rebootet -> Änderung greift nicht ...
Auf dem DC2 repadmin /syncall /force ausgeführt -> cleint rebootet -> Änderung greift ...
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
LÖSUNG 30.01.2015, aktualisiert um 13:45 Uhr
Ich kann nur nochmal meine (bisher unbeantwortete) Frage wiederholen:

Sind evtl. keine/falsche AD-Sites und Subnets konfiguriert?
Bitte warten ..
Mitglied: RicoPausB
30.01.2015 um 13:44 Uhr
sry ... ich vergaß ...
unter Standorte und Dienste sind die Sites deklariert gewesen
Subnets habe ich nun hinzugefügt:
Und (hoffentlich) auch richtig ;)
Subnet für LAN DC1 hinzugefügt und DC1 zugewiesen
Subnet für LAN DC2 hinzugefügt und DC2 zugewiesen

Und siehe da ... wie von Geisterhand zeigt klist auch den richtigen Server an ;)

Was man nicht alles vergessen kann ;)

thx

Der Rico
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(1)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
AD Replikation zwischen untergeordneten Domäne zwingend? (4)

Frage von Gien-app zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst AD verstehen (4)

Frage von homermg zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
gelöst Nicht mehr vorhandene Computer aus der AD entfernen (6)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (32)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (30)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...