Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AD und Anmeldescript

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Gb97VPN

Gb97VPN (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2007, aktualisiert 14:07 Uhr, 3792 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo erst einmal

ich habe ein problem ich würde gernen ein Anmelde Script schreiben das bei der Anmeldung von einem User an der AD automatisch eine Datei in sein Homelaufwerk Kopiert wird. Und das dass Anmelde Script unterscheidet wenn die Datei vorhanden ist diese dann nicht zu überschreiben.
Mein hauptproblem liegt nur darin wie muss ich das schreiben als Batch Datei und wo muss ich das auf dem Windows Server 2003 ablegen?

Vielen dank

MFG Gb97VPN
Mitglied: AxelHahn
28.06.2007 um 09:17 Uhr
Hallo,

-- WO ablegen
... eigentlich irgendwo dorthin, wo jeder User Leserechte, aber keine Schreibrechte hat. Aus organisatorischen Gründen würde ich es in das Netlogon-Verzeichnis packen. Das passt dann auch logisch zum Anmeldeskript.
Unten im Beispiel habe ich es in einem Unterverzeichnis "userhome" abgelegt.

-- Exsitiert Datei?
Mit EXIST kann man das per Batch prüfen.


Es wird etwa so aussehen (ungetestet):

01.
set sourcefile=%%LOGONSERVER\Netlogon\userhome\meinfile.txt 
02.
set targetfile=%HOME%\meinfile.txt 
03.
 
04.
if NOT exist "%targetfile%" copy "%sourcefile%" "%targetfile%"

Viele Grüsse
-= Axel =-
Bitte warten ..
Mitglied: Gb97VPN
28.06.2007 um 10:25 Uhr
Hallo
erst mal danke für die antwort.
Könnte ich den Code den Sie mir da geschickt haben als Batch
verwänden?
Die frage wo ich das ablegen soll war gibt es da ein Standart verzeichnis
wo man Scripte ablegt die automatisch bei der Useranmeldung mit Starten?

MFG Gb97VPN
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.06.2007 um 10:27 Uhr
@AxelHahn

Beim LOGONSERVER ist ein %-Zeichen verrutscht, und hinter HOME ist DRIVE irgendwo auf der Strecke geblieben - also eher (auch ungetestet):
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "sourcefile=%LOGONSERVER%\Netlogon\userhome\meinfile.txt" 
03.
set "targetfile=%HOMEDRIVE%\meinfile.txt" 
04.
 
05.
if NOT exist "%targetfile%" copy "%sourcefile%" "%targetfile%" >nul
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Gb97VPN
28.06.2007 um 10:40 Uhr
Ich klaub es geht hab ein paar kleinigkeiten verändern müssen aber Danke hoffe das es jetzt so geht ich kuke gleich einmal Danke schon mal.

MFG Gb97VPN
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.06.2007 um 10:41 Uhr
Hallo Gb97VPN!

... gibt es da ein Standart verzeichnis wo man Scripte ablegt die automatisch bei der Useranmeldung mit Starten?
An sich gibt es einen solchen Standardspeicherort - dazu in der Gruppenrichtlinie "Benutzerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Skripts (Anmelden/Abmelden)" wählen und dort die Eigenschaften von "Anmelden" per Doppelklick bearbeiten.

Über "Dateien anzeigen..." gelangt man zum entsprechenden (tief unter "sysvol" vergrabenen) Verzeichnis.

Wird die Script-(Batch-)Datei dort gespeichert, kann sie ohne weiteres Navigieren im vorhin erwähnten "Eigenschaften"-Dialog per "Hinzufügen..." aktiviert werden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Gb97VPN
28.06.2007 um 11:51 Uhr
Ich habe doch noch ein problem das mit dem Kopieren passt einwandfrei aber ich hatte vergessen zu erwähnen das jeder User auf der im C Ordner des Server ein Homelaufwerk hat und in das muss es reinkopiert werden und dort kann ich ja nicht als Var: %USERPROFILE% setzten gibt es da noch einen andere Var ich habe bis jetzt keinen gefunden. Vielleicht habt ihr einen Idee?

MFG Gb97VPN
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.06.2007 um 11:56 Uhr
Hallo Gb97VPN!

Wie sieht denn der Zielpfad genau aus (UNC-Schreibweise, also "\\Server\Freigabe\Verzeichnis")? Vielleicht hilft Dir %USERNAME%?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: AxelHahn
28.06.2007 um 13:01 Uhr
Hallo,

als lokaler Ort für Anwendungen ist %APPDATA% definiert.
Beim engl. Windows zeigt diese z.B. auf
C:\Documents and Settings\[Benutzername]\Application Data\

Ich würde unter %APPDATA% einen Ordner (mit Firmenname) anlegen und darunter dann deine Datei, die du testen willst.

01.
@echo off & setlocal 
02.
set "sourcefile=%LOGONSERVER%\Netlogon\userhome\meinfile.txt" 
03.
set "targetdir=%APPDATA%\meine_firma" 
04.
set "targetfile=%targetdir%\meinfile.txt" 
05.
 
06.
mkdir "%targetdir%" 2>nul 
07.
 
08.
if NOT exist "%targetfile%" copy "%sourcefile%" "%targetfile%" >nul
Viele Grüsse
-= Axel =-
Bitte warten ..
Mitglied: Gb97VPN
28.06.2007 um 13:41 Uhr
Hallo sry da habe ich wohl etwas falsch erklärt.
Ich meinte bei uns auf dem Windows Server 2003 liegen die
Homelaufwerke der USer ganz normal auf C in einem Unterordner
kann ich da ganz normal die Bat datei durchlaufen weil es hat ja keine
Usernamen sondern sind nur die ordner die von der AD daruf verweisen.

MFG Gb97VPN
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.06.2007 um 14:07 Uhr
Hallo Gb97VPN!

Was steht im AD als Basisverzeichnis für die einzelnen User? Das müsste doch ein Eintrag der Art "\\Server\Userverzeichnis$\%username%" sein ...
Im übrigen wäre es natürlich viel einfacher (wenn Du Schreibzugriff auf die Userverzeichnisse hast), die Datei gleich am Server zu verteilen. Falls alle die Datei bekommen sollen und sich die Userverzeichnisse zB in "C:\Users" befinden, müsste es etwa direkt von der Kommandozeile so gehen:
01.
for /d %i in (C:\Users\*.*) do @copy Datei.typ "%i">nul
Falls Du die Zeile in einem Batch verwenden willst, musst Du immer %%i schreiben.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Anmeldescript im AD soll lokale .exe auf dem Client ausführen?
gelöst Frage von RasmusenHyper-V7 Kommentare

Sehr geehrte Admins, ich habe ein Problem, ich möchte vmconnect.exe, welche sich auf dem Client auf dem Desktop als ...

Windows Server
Anmeldescript wird nicht geladen
Frage von baxxter333Windows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe ienen Server 2012 R2 als DC laufen. Im Ordner "netlogon" habe ich eine login.bat hinterlegt, die ...

Windows Server
Anmeldescript schreiben
gelöst Frage von lukas0712Windows Server2 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich wollte Fragen, ob Ihr vielleicht ein kurzes Buch oder eine Website kennt, wo beschreiben wird, ...

Windows Server
Anmeldescripts auf W2k12
Frage von max.koblerWindows Server2 Kommentare

Hallo Wie könnte ich das am Besten lößen das ich mehrere Loginscripts habe für verschiedene Benutzer? Lg Max Kobler

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 2 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 14 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 21 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...