Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AD für Hyper-V Failovercluster

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: jochen35

jochen35 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2013, aktualisiert 05.10.2013, 1954 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich will ein komplett neues LAN auf Basis von Hyper-V aufbauen. Die Hyper-V Hosts sollen mit Windows Server 2012 R2 Datacenter in einem Failover-Cluster laufen. Die Gastsysteme, die ebenfalls mit Windows Server 2012 R2 laufen, sollen verschiedene Dienste bereitstellen.

Die Hyper-V Hosts müssen ja für den Failover-Cluster Mitglied in einem Active Directory sein. Welche der folgenden Option würdet Ihr empfehlen bzw. was ist hierfür Best practice?

Eigenes AD für die Hyper-V Hosts mit zusätzlichen physischem AD Controllern (wegen Single Point of Failure am besten zwei) und für das Produktivnetz den AD Controller als virtuelle Maschine.

Zentrales AD für Hyper-V Hosts und Produktivnetz auf physischem AD Controllern (wegen Single Point of Failure am besten zwei)

Zentrales AD für Hyper-V Hosts und Produktivnetz in einer virtuellen Maschine, wenn das überhaupt möglich ist.

Eigenes AD für die Hyper-V Hosts, wobei jeder Hyper-V Host auch gleichzeitig AD Controller ist und für das Produktivnetz den AD Controller als virtuelle Maschine.


Gruß
Jochen
Mitglied: Dani
05.10.2013 um 00:10 Uhr
Moin,
Die Hyper-V Hosts sollen mit Windows Server 2012 R2 Datacenter in einem Loadbalance-Cluster laufen.
Hä... wie soll das gehen? Ich kenn das Feature von VMWare und heißt DRS. Bei Hyper-V habe ich noch nichts gefunden. Wenn du mehrere Hosts hast kommst du um SCCM nicht herum.

Zentrales AD für Hyper-V Hosts und Produktivnetz in einer virtuellen Maschine, wenn das überhaupt möglich ist.
Siehe Link unten.

Eigenes AD für die Hyper-V Hosts, wobei jeder Hyper-V Host auch gleichzeitig AD Controller ist
Nicht supportet. Alles Hosts offline und somit fährt Hyper-V nicht mehr hoch. Ansonsten diesen Eintrag lesen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
06.10.2013 um 09:38 Uhr
Moin,

was willst du hochverfügbar machen, die Hyper-V-Hosts selbst oder einen der Dienste, der dann in den virtuellen Servern ausgeführt wird (z.B. SQL)?
Weder für das eine noch für das andere ist System Center eine Vorraussetzung.

Zum Thema AD:
Solange du mindestens zwei Domain Controller hast und sicherstellen kannst, dass niemals beide gleichzeitig ausgeschaltet werden/nicht erreichbar sind, spielt es absolut keine Rolle, ob es sich bei den DCs im VMs oder Blech handelt. Meine Empfehlung ist, einen DC auf Blech zu betreiben und weitere DCs als VMs, da sich diese besser skalieren lassen.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Failovercluster - Hyper-V Voraussetzungen
Frage von Xaero1982Hyper-V46 Kommentare

Nabend Zusammen, neuer Tag neuer Spaß: Aktuell sind zwei verschiedene Server am Laufen. Diese sind über - ich glaube ...

Hyper-V
Hyper-V unter Hyper-V installieren
gelöst Frage von ConfettiHyper-V3 Kommentare

Hallo, ich habe auf meinem Windows 8 Pro - PC die Virtualisierungssoftware Hyper-V installiert. Als Virtualen PC hab ich ...

Hyper-V
Hyper V Failovercluster Verstaendnisproblem Aktiv Aktiv bzw aktiv Passiv
Frage von moekewaHyper-V4 Kommentare

Hallo, ich habe da leider ein kleines Verständnisproblem bei Hyper V Failoverclustering. ich habe es jetzt wie folgt verstanden: ...

Hyper-V
Hyper-V 2008 R2 auf 2012 R2 Failovercluster - Migrationstipp
Frage von derLenhartHyper-V3 Kommentare

Hallo, ich habe eine Testumgebung mit einem Singelhost Hyper-V 2008 R2 und einem iSCSI Target. Nur habe ich ein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell16 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Hardware
Fujitsu Workstation mit K80 und Quadro P5000, Fehlermeldung: Connect Power Adapter
Frage von MachelloHardware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige euren Rat da ich ratlos bin. Folgende Konfiguration im Büro: Fujitsu Workstation Celcius R940 Power ...