Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AD intergriertes DNS mit NT4 Sekundär- DNS Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Leobuck64

Leobuck64 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2007, aktualisiert 05.01.2007, 5748 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe 3 NT4 Domänen. Mein Primärer DNS Server für alle Domänen läuft auf einen W2003 der nicht Mitglied einer der Domänen ist. Dieser soll jetzt Stammserver für eine neues AD werden. Ich habe hier Bedenken, dass nach dcpromo die DNS Replikation nicht mehr geht.

Hallo Leute,

ich will meine 3 NT4 Domänen mit admt in ein neues AD migrieren.
Hatte dazu auch schon verschiedene Testumgebungen gebastelt und Einiges probiert.

Aktueller Stand - was DNS betrifft ist jetzt :
Eine DNS Zone für alle 3 NT Domänen - gehalten auf einem W2003 Server der nicht Mitglied einer der 3 Domänen ist. 8 Sekundäre DNS Server auf verschiedenen BS (NT4, W2000 und W2003 - alle Mitglied einer der 3 NT Domänen).
Den etwa 700 Clients sind etwa zur Hälfte die alten NT Server für DNS zugeordnet - die andere Hälfte fragt schon den neuen Server ab.

Jetzt soll aus dem Primären DNS Server der neue AD Server werden. Mach ich da jetzt dcpromo merkt er, dass er SOA der zu verwendenden DNS Zone ist und wandelt automatisch die DNS Zone in eine AD- intergrierte Zone um. Dabei werden ja verschiedene neue Einträge und Unterzonen angelegt. Ich hab einfach Bedenken, dass er dann nicht mehr mit meinen NT4 DNS Servern repliziert - und die werden dann nach dem konfigurierten Intervall ihren Dienst einstellen.

Hat jemand Erfahrungen mit AD intergrierter DNS Zone und Sekundärzonen unter NT ?


Danke für Eure Unterstützung - Gruß Leo
Mitglied: superboh
04.01.2007 um 23:34 Uhr
Hi,

nicht mit NT als sekundärem DNS-Server aber einem Linux-Server. Klappt problemlos. Du muss nur im Register "Zonenübertragung" auf dem ADS-Server einstellen, dass er entweder an alle Server überträgt oder an alle bekannten und dann den NT-Server im Register "Namensserver" eintragen.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Leobuck64
05.01.2007 um 07:57 Uhr
Hallo Thomas,

danke erstmal für dein Interesse.

Ich denke, ich hab da eh was durcheinander gehaun. Eine AD - intergrierte Zone macht er
nur bei dcpromo, wenn vorher eben kein DNS auf diesem Server installiert war und mit der Heraufstufung auch gleichzeitig eine neue Zone erstellt werden soll.
Ist schon DNS vorhanden - egal ob auf diesem Server oder einem anderen - und soll eine vorhandene Zone für`s AD genutzt werden, dann bleibt es auch bei dcpromo eine Standard - Zone und man könnte das später in eine AD- integrierte umwandeln.
Bis dahin sollte auch die Replikation auf die von dir beschriebene Art funzen - tut sie ja jetzt auch.

Werde zumindest das jetzt nochmal versuchen in einer Testumgebung zu verifizieren.

Vielleicht veröffentliche ich hier dann mal meine Ergebnisse.

Tschau - bis später
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Zweiten DNS Server ins AD integrieren (24)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD (2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Muss nach einer DHCP-Bereichs Änderung auch der DNS Server konfiguriert werden? (4)

Frage von AndreasOC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...