Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AD kann Spalten im Schema nicht löschen

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: nexutron

nexutron (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2011 um 23:25 Uhr, 2735 Aufrufe, 1 Kommentar

Einige Spalten im AD können nicht gelöscht werden.
Es erscheint die Ereigniskennung 1181

Hallo zusammen,

von 2 bestehenden Windows Server 2003 mit SP3 habe ich ein VM-Ware Image erzeugt.

Server1 = DC mit allen Rollen
Server 2 Memberserver mit Exchange 2007 (ohne Servicepack)

Nun wollte ich den Memberserver mit Exchange als 2. DC einrichten und dann den Exchange 2007 das SP3 aufspielen.

Dazu habe ich folgende Schritte durchgeführt:
1. Die Gesammtstruckturfunktionsebene auf eine reine 2003 ´er hochgestuft. (war noch auf 2000 im gemischten Modus)
2. adprep /Forestprep von der 2. W2K3 CD (das verlangte das DCPROMO vor dem ausführen) Wurde übrigends ohne Fehler erfolgreich durchgeführt.
3. DCPromo auf dem Memberserver.
4. Den Befehl "netsh dhcp Server set dnscredentials administrator pw*"
5. Im DHCP den neuen DC als 2. DNS hinzugefügt.
6. Installer 4.5 intsalliert (vorbereitung für das Echange SP3)
7. Exchange SP3 auf neuem DC ausgeführt (war erfolgreich ohne Fehlermeldung)

Soweit so gut es läuft alles.


Nun prüfe ich das verhalten (falls es Störungen gibt)
In den Logfiles habe ich folgende Einträge gefunden wo ich euch um Rat fragen wollte.

In den Verzeichnisdienst Log steht folgendes.

Ereigniskennung 1000
Das starten von MS AD wurde ordnungsgemäß abgeschlossen

EreignisKennung 2088
Active Directory konnte DNS nicht zum auflösen der unten aufgeführten IP-Adressen verwenden . .. ... .
Dann wird der DC1 Name als alternativer Servername genannt und eine 35713877....SID._msdcs. domäne.com

Ereigniskennung 1394
Alle Probleme, die Aktualisierungen der AD-Datenbank verhinderten wurden behoben.
Neue Aktualisierungen waren erfgolgreich. . .. ..

dann einige male die Meldung-
Ereigniskennung 1181
Active Directory konnte folgende Spalte aus der Datenbank nicht Löschen, weil es von einem Idex verwendet wird.
Die Spalte wurde ehemals von einem inzwischen gelöschten Attribut verwendet.


Dies alles kommt nach jedem Neustart.



Zusätzlich sind mir 2 andere Fehler im System Log aufgefallen.
Da die unmittelbar mit 1-2 Fehlermeldungen von der VMware liegen, vermute ich einen zusammenhang, der nichts mit dem obigen Problem zu tun hat.
Aber der Vollständigkeitshalber....

EreignisKennung 40960
Das Sicherheitssystem hat einen Authentifizierungsfgehler für den Server ldap/"namedc2mit Exchange" festgestellt
Es steht kein Anmeldeserver zur Verfügung.

(Der ist doch selber DC ????????)


Ereogniskennung 7024
Der Dienst "MS Exchange-Informationsspeicher" wurde mit folgendem diestespezifischen Fehler beendet. 0(0x0)

Das mit der nicht automatisch startenden Datenbank ist nicht tragisch, da sie später vbon Hand problemlos starten lässt und läuft.



Für Ideen und Tipps wäre ich Dankbar.

Grüße
Nex
Mitglied: lenny4me
28.11.2011 um 14:11 Uhr
Hallo,

Exchange und DC auf der selben Maschine ist meineswissens nicht supportet
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst AD-Benutzer löschen (3)

Frage von Peterz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst AD: Dateien und Verknüpfungen verschwinden oder lassen sich nicht löschen (13)

Frage von McLion zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Wie AD User sauber löschen? (34)

Frage von McLion zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (38)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...