Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

über AD den Usern nachrichten verschicken

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: adminit

adminit (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2006, aktualisiert 15.11.2006, 8630 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo zusammen,

ich brauche mal wieder eure Hilfe.
Ich muss beispielweise alle user jeden Freitag um 13 Uhr an die Abrechnung erinern. Geht das über die AD eigentlich??

bin für jeden TIP dankbar.

WIN 2003 Server mit AD
Mitglied: Ignatius
13.11.2006 um 09:32 Uhr
Hi,

also wenn du deine User per Mail erinnern willst, versuch es doch einfach hiermit: http://www.administrator.de/Auf_Active_Directory_(AD)_%FCber_Outlook_zu ...
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
13.11.2006 um 09:45 Uhr
hhmmm danke, aber ich dachte erstmal an eine Nachricht auf dem PC.
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
13.11.2006 um 10:36 Uhr
Hi

andernfalls ne Bat Datei schreiben, die wiederrum als Task aufm Server für Freitag 13 Uhr läuft:

Inhalt der Bat Datei könnte dann so ausseheneinfach der Net send Befehl)

@echo_off
Net send pcname "die Nachricht"
net send pcname2 "die Nachricht"

Vorraussetzung ist allerdings das der Nachrichtendienst auf allen pcs läuft.
mfg rooks
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
13.11.2006 um 11:16 Uhr
Das ist natürlich auch eine sehr gute Idee, schönen dank.

Aber mit den Gruppenrichtlinien läßt sich das nicht realisieren???
Ich frage deshalb, weil wenn es in den Gruppenrichtlinien möglich wäre, wäre das eigentlich optimal!
Bitte warten ..
Mitglied: apohl
13.11.2006 um 13:16 Uhr
Gruppenrichtlinie wüßte ich jetzt nicht .... aber die vorgeschlagene Batchdatei läßt sich auch wesentlich verkürzen:

@echo_off
net send /DOMAIN:name Nachricht

name ist dabei der MS-DOS Name der domain, die NAchricht poppt dann auf allen Rechnern in der Domain auf.

Beispiel: net send /DOMAIN:firma Denkt an Eure Abrechnung
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
14.11.2006 um 09:34 Uhr
und wie sieht das aus, wenn ich nur bestimmte Abteilungen ansprechen möchte (d.h über OUs) und nicht alle????
Bitte warten ..
Mitglied: apohl
14.11.2006 um 09:56 Uhr
Meines Wissens unterstützt der NET SEND keine OU´s in der Adressierung (aber probieren geht über studieren: setz doch mal statt /domain:domainname /domain:OU ... wobei OU ein Wort sein muss (z.b. Vertrieb)). Entweder es klappt oder Du kriegst ne Fehlermeldung.

MS hat solche Adressierungsmöglichkeiten eigentlich bewußt aus dem AD gelassen, da die Herrschaften ja Ihren Exchange unter die Leute bringen wollen; und bei dem kannst Du die Leute dann zu Verteilergruppen zusammenfassen und diese dann anmailen.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
14.11.2006 um 10:30 Uhr
Moin adminit,

Ich muss beispielweise alle user jeden Freitag um 13 Uhr an die Abrechnung erinern

Alle Benutzer ---> Zur not über "Net Send", wie oben geschrieben

und wie sieht das aus, wenn ich nur bestimmte Abteilungen ansprechen möchte (d.h über OUs) und nicht alle????

Dann ist es defintiv ausgereizt mit dieser holprigen Variante.
Dafür sind dann Mails und Verteilergruppen da - NIEMAND im 3. Jahrtausend möchte eine kleine MsgBox eingeblendet bekommen mit
"Heute ist Freitag - Stundenabrechnung nicht vergessen!"

Ein "Net send" an OU's wird nicht unterstützt - und die einzelnen Mitglieder erst über irgendein "ListGroups.bat" oder "ListGroup.vbs" raussuchen lassen,um dann eine vorsintflutliche Mitteilung zu generieren... vergiss es.

Ganz abgesehen davon, dass es sich in Deinem Lebenslauf gar nicht gut macht, wenn Du "der Admin, der Net Send wieder eingeführt hat" bist.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
14.11.2006 um 12:25 Uhr
Klare durchsage!!! ;)
danke für Eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
15.11.2006 um 09:53 Uhr
ich habe noch eine Frage:

habe mal in der Hilfe nachgeschlagen und finde folgenden Syntax...

NET SEND
{Name|*|/DOMAIN[:Name]|/USERS} Nachricht

irgendwie kann ich die Syntax nicht entschlüssen?? Kann mir jemand helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: Ignatius
15.11.2006 um 10:00 Uhr
wie apohl schon mal geschrieben hatte:

Beispiel: net send /DOMAIN:firma "Denkt an Eure Abrechnung"
Bitte warten ..
Mitglied: pdiddl
15.11.2006 um 15:58 Uhr
Zitat: NIEMAND im 3. Jahrtausend möchte eine kleine MsgBox eingeblendet bekommen

Doch, ein kluger Admin denkt etwas weiter. Das kleine Fenster hat einen entscheidenden Vorteil: Es wird nicht als Datenmüll in der Mailbox gespeichert.
Einmal gesehen und bestätigt, schon ist es wieder weg. Eine Mail muß erstmal geöffnet werden und die wenigsten löschen sie danach.

Also, ich benutze auch für Meldungen eine solche MsgBox-Lösung !
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.11.2006 um 16:24 Uhr
@pdiddl

Tja, schlauer Admin, wenn ich ganz ehrlich bin...

....eigentlich gehen mir diese "kurzen Erinnerungsinfos" a la
"Heute ist Freitag - denkt an Eure Stundenzettel!" oder "Nicht vergessen - Resturlaub verfällt am 31.12. des Jahres" so oder so auf den Senkel, ob als Mail oder als MsgBox.

Meine Abwägung dabei ist (wenn Du schon das Thema Kostenersparnis einbringst):

Wenn ich mehr oder weniger konzentriert an irgendetwas arbeite, dann will ich dabei nicht durch lustige hochpoppende Fensterchen mit Weihnachtsgrüßen oder ähnlichem Unsinn abgelenkt werden.

Meine Mails lese ich "regelmäßig", aber ich werde GANZ SICHER NICHT jeder eintrudelnden Mail erlauben, mir sofort auf dem Monitor hochzupoppen.
Was von diesen"Rundmails/Rundmessages an die ganze Firma" kann denn soooo wichtig sein, dass es jeder SOFORT lesen und wegklicken muss?

Und ich kenne auch nur ein Unternehmen, wo dieser "Nachrichtendienst" erlaubt ist und von den Mitarbeitern genutzt wird.
Und dort arbeite ich nicht mehr.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
15.11.2006 um 16:58 Uhr
eigentlich geht es mir hier um das allgemein wissen und nicht ob DU das gut findest ;) !!
Hättest dir auch diesen Beitrag sparen können!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.11.2006 um 17:10 Uhr
Hättest dir auch diesen Beitrag sparen können!
...immer nur sparen, sparen sparen :-p

Dann macht es doch so:
Schaltet Freitags kurz die Werkssirene an.
Dreimal lang bedeutet: "Denkt an Eure Stundenzettel!"
Dreimal kurz bedeutet: "In drei kurzen Wochen ist unsere Weihnachtsfeier."
Kurz-kurz-lang-lang-lang-kurz-kurz bedeutet: "die neuen Visitenkarten sind da (nur für Vertriebler)"
...usw.
Das geht sogar OU-bezogen... was bei "Net Send" nicht ohne Verrenkungen geht (siehe oben).

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
15.11.2006 um 17:15 Uhr
gut mache ich..
und jetzt beruhig dich!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Geburtstagsmails verschicken (6)

Frage von MiMa89 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

E-Mail
SPAM Nachrichten (3)

Frage von ir-systemline zum Thema E-Mail ...

Windows Server
gelöst GPO soll zwangsabmeldung von Usern ermöglichen (7)

Frage von LordNicon79 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...