Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ADAPTEC 5405 CHANGE LOGICAL DRIVE (RAID 5 nach RAID 10)

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: TASKnet

TASKnet (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2013, aktualisiert 23:44 Uhr, 2881 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe bei einem Kunden leider einen ADAPTEC 5405 Controller in einem Produktivserver integriert.
Mein Vorgänger hat dort, trotz SQL Server mit mehreren Datenbanken von 20GB bis 30GB ein RAID 5 mit HotSpare Drive installiert.

Jetzt habe ich im Controller Menu eine Funktion gefunden die sich "EXPAND OR CHANGE LOGICAL DRIVE" nennt.
So wie ich bisher gesehen habe kann ich von RAID 5 auf RAID 10 wechseln.

Meine Frage, kann ich den RAID Level ändern OHNE das ich Datenverlust habe und den Server neu aufsetzen muss?
Geht das im laufenden Betrieb oder fährt er für die Änderung herunter?

Grund der RAID Änderung ist, dass der Server trotz 32GB und SAS Platten total langsam ist.

Danke für Eure Hilfe!
Mitglied: chrisiweber
22.01.2013 um 08:52 Uhr
Hallo,

die Migration funktioniert im laufenden Betrieb. Allerdings wirst du mit Leistungseinbußen rechnen müssen!

GANZ WICHTIG: BACKUP!!!

LG Chris
Bitte warten ..
Mitglied: TASKnet
22.01.2013 um 09:41 Uhr
Danke für die Antwort.

Hast Du das schon einmal gemacht?
Wie lange wird das schätzungsweise dauern?
Das aktuelle RAID 5 Drive hat 1TB Größe und knapp 400GB Daten.
Bitte warten ..
Mitglied: chrisiweber
22.01.2013 um 10:08 Uhr
Habs schonmal an meinem 5805 gemacht.

Ich würde mal mit nem Tag rechnen. Kann aber auch schneller gehen.

LG Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.01.2013 um 10:12 Uhr
Hallo,

Zitat von TASKnet:
Wie lange wird das schätzungsweise dauern?
Nun, solange wie es dauert! Du erwartest doch nicht wirklich eine Zeitangabe in Minuten, oder? Ich hätte auch schreiben können "Auf einen Pentium II dauert es länger als auf i7 System". Du musst doch zugeben das mit
- RAID 5
- SAS
- 400 GB Daten
- RAID 5 Array (Volume ?) 1TB
- Adaptec 5405
- 32 GB
diesen Angaben dir wirklich keiner sagen kann wie lange es bei dir schätzungsweise dauern wird. Vor allem da wir noch nicht mal wissen wie dein RAID5 jetzt verwendet / ausgelastet ist usw. Ich wage aber trotzdem eine Schätzung aufgrund meiner bsiherigen EWrfahrungen und sage jetzt mal "mehr als 4 und weniger als 18 Stunden"

Gruß,
peter
Bitte warten ..
Mitglied: TASKnet
22.01.2013 um 10:52 Uhr
Super, danke euch für die angaben.
braucht der server danach ein reboot?
Bitte warten ..
Mitglied: Philtaer
22.01.2013, aktualisiert um 11:22 Uhr
Nochmal um sicherzugehen: Denk an das Backup!

Mir ist bereits ein Server bei ner Livemigration abgestorben weil ne Festplatte ausgefallen ist.

Und ansonsten ist backup machen, Array löschen, Array neu anlegen, daten draufbügeln sowiso schneller und zur not auch in der Mittagspause oder kurz nach Feierabend der Kollegen erledigt. (Angaben ohne Gewähr, kommt u.a. auf die Datenmengen an )
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software RAID 10 mit bester Perfomance (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Adaptec 6805 Raid Controller - defekt? (15)

Frage von Axel90 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst Korrekte Konfiguration RAID 10 (9)

Frage von takvorian zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...