Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Adaptec RAID 51245 - Logical Devices: Failed

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Seinfeld

Seinfeld (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2015, aktualisiert 14:03 Uhr, 699 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen!

Windows Server 2008 Std. mit Adaptec RAID 51245 Controller.

Beim o.g. Raid-Controller bekomme ich seit heute die Meldung, dass das logische Device 0 den Status Failed / Impacted hat. (siehe Bilder)
Komischerweise taucht Device 0 unter den logischen Devices zwei mal auf, was vorher nicht der Fall war. Das bisherige Device 0 arbeitet fehlerfrei und es gibt auch dem Server auch sonst keine Probleme, auf das logische Laufwerk zuzugreifen. Bei der Fehlerbehandlung bleibt letztendlich nur die Option "Force online" übrig, wobei man es laut Dialogfenster vorher noch mit einem Serverneustart probieren sollte, den ich aber erst heute Abend durchführen kann.
Daher meine Frage, ob jemand von euch dieses Problem auch schon einmal hatte, bzw. wieso es plötzlich zwei Device 0 - Einträge gibt und ob "Force online" irgendwelche Schäden anrichten könnte? Komplettes Backup des Laufwerks ist zwar vorhanden, aber soweit sollte es möglichst nicht kommen.

Danke

Seinfeld


1f9ae352c4994fcc654943c0b1f7d1b7 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

52850fbc4dab2263b174a192ba0df145 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

93425ba829dd76283f38102bc923d2b3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: felix.huth
09.02.2015 um 14:31 Uhr
Hi

Ich arbeite schon seit einigen Jahren mit Adaptec aber so etwas ist mir noch nicht untergekommen. Wie dem auch sei - ich würde in dieser Oberfläche NICHTS "forcen" oder "deleten". Serverneustart und beim booten gleich direkt in die Controllerüberfläche und schauen was die von sich gibt - wenn dir die Sache so richtig unheimlich ist, dann frag beim Adaptec Support nach, was ich dir an dieser Stelle auch empfehlen würde.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Seinfeld
09.02.2015 um 15:25 Uhr
Thx, ich werde wohl zunächst den Support kontaktieren.
Eine evtl. Lösung werde ich dann hier posten!

VG
Bitte warten ..
Mitglied: DGI-SysAdm
09.02.2015 um 15:49 Uhr
Hallöle,

irgendwie stimmt bei der Aufstellung aber auch nix - deshalb pflichte ich Felix bei - sofort den Support kontaktieren, am Besten ohne Reboot und sofort die Daten auf einen anderen Server/NAS etc. verschieben!

Deine Grafik verrät uns, dass Du ein RAID 5 hast, mit 8 Platten, 2 Spares und einer Platte (Con1/Dev2) die anscheiend aus dem Verbund geflogen ist. Wenn ich allerdings rechne .. 8 x 931,513 GB als RAID 5 => 6.520,591 GB
selbst wenn ich "rausgeflogene" Platte mit einrechne ... 9 x 931,513 GB als RAID 5 => 7.452,104 GB
Die Hot-Spares scheint er auch nicht ins RAID eingebunden zu haben (sonst würden die Ihren Hot-Spare-Status verlieren).

Oder geht die Auflistung noch weiter ?

Viel Glück !
Robert
Bitte warten ..
Mitglied: Seinfeld
09.02.2015 um 16:16 Uhr
Das wird dann wohl irgendwie mit der rausgeflogenen Platte zusammenhängen, wobei ich da auch eine andere Meldung erwarten würde, momentan sieht es ja so aus, als hätte die nie dazugehört. Der Speicherplatz bei Raid 5 kommt aber hin, 9 x 1 TB - 1 TB = 8 TB.
Bitte warten ..
Mitglied: DGI-SysAdm
09.02.2015 um 16:39 Uhr
... auf jeden Fall solltest Du eine andere Meldung erwarten dürfen - auch dass die HotSpares sofort ins RAID integriert werden.

Zum Berechnen des RAIDs kann ich Dir folgendes ans Herz legen ... http://www.raid-calculator.com/

Und 9 x 931,513 GB = 8.383,617 GB (das wäre RAID0 = Stripe !)

Ich würde tippen auf 10 Platten: 10 x 931,513 GB = 9.3151,3 GB
=> -931,513 GB für Partity = 8.383,617 GB
=> 1024 GB = 1 TB => 8.383,617 / 1024 = 8,187 TB (kommt ungefähr hin)


Ich hatte mal einen defeten ServRAID (IBM), da war auf einmal das RAID weg und nur noch Einzelplatten da - nach dem ersten Schock - Controller getausch, zum Glück baugleichen auf "Tutti" gehabt, die RAID-Konfiguration von den Platten wieder eingelesen und schwups, da war mein RAID wieder da ...
Hatte ich wirklich Schwein gehabt .... und merke - auch RAID-Controller können kaputt gehen !!!

Gutes Gelingen,
Robert
Bitte warten ..
Mitglied: Seinfeld
09.02.2015 um 16:58 Uhr
Es ist "Zum Glück" nur ein RAID für ein Datenlaufwerk in einem Server, dessen Daten täglich gesichert werden. Habe gerade noch mal eine extra-Sicherung angestoßen und werde abwarten, was der Support sagt. Zur Not verschiebe ich alle Daten auf ein NAS, lass die User darüber zugreifen und kann in Ruhe das Raid neu aufbauen, bzw. den Controller wechseln.

Aber Danke schon mal für die Hinweise!
Bitte warten ..
Mitglied: Seinfeld
10.02.2015 um 13:50 Uhr
Problem gelöst. War dann doch nicht so schwerwiegend.

Device 2 war mit Hardware-Error ausgefallen, dafür ist die Device 2 Hot Spare unten eingesprungen.
Defekte Device 2 gegen neue ausgetauscht und dann ist auch das doppelte logische Device 0 verschwunden und die neue Platte habe ich jetzt auch zur Hotspare gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: felix.huth
10.02.2015 um 14:00 Uhr
Wir stellen somit fest - Adaptec ist manchmal eine kleine Drama Queen ....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Adaptec 6805 Raid Controller - defekt? (15)

Frage von Axel90 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst Adaptec ESB2 SATA RAID Server 2012 R2 (8)

Frage von hometown zum Thema Server-Hardware ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...