Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

adm dateien in Gruppenrichtlinienverwaltung holen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 8683

8683 (Level 1)

17.01.2007, aktualisiert 18.01.2007, 7507 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi Leute hab grad den Wsus installiert -

der Wsus bringt ja die

- wuau.adm datei mit, diese möchte ich in meinen Gruppenrichtlinienobjekten angezeigt bekommen zb. durch Import??

- oder anders gefragt: "wie verwende ich jetzt dieses wuau.adm"


zur Info mir ist bekannt wie ich Gruppenrichtlinienobjekte erstelle, verknüpfe, bearbeite --> allerdings nicht wie ich eine schon vorhandene *adm verwenden kann.


Danke
Mitglied: gemini
17.01.2007 um 13:07 Uhr
Hallo Fabio,

in einem geöffneten oder neu erstellten Gruppenrichtlinienobjekt: Rechtsklick auf Administrative Vorlagen (ob bei Benutzer- oder Computerkonfiguration ist egal) > Vorlagen hinzufügen/entfernen... > Hinzufügen > zu deiner adm navigieren > Fertig!!

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: 8683
18.01.2007 um 12:46 Uhr
ok hab ich ja auch gemacht.
So wenn ich nun in diesem Gruppenrichtlinienobjekt bin und die adm hinzugefügt habe.....
(er kopiert) ....

Ok muss die Frage anders stellen:
Ich habe jetzt die ADM dem "aktuellen Gruppenrichtlinienobjekt" hinzufügt.

der Gruppenrichtlinieneditor zeigt mir an "Keine Einstellungen definiert"

-> Daher frage ich mich , was hat sich jetzt denn geändert ? Wo ist was neues hinzugekommen wenn ich die waua.adm hinzufüge ;). Das ist ja nicht aus dem 1. Blick ersichtlich.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
18.01.2007 um 13:13 Uhr
der Gruppenrichtlinieneditor zeigt mir an "Keine Einstellungen definiert"
... liegt vielleicht daran dass du einfach noch keine Einstellungen definiert hast.

-> Daher frage ich mich , was hat sich jetzt denn geändert ? Wo ist was neues
hinzugekommen wenn ich die waua.adm hinzufüge ;). Das ist ja nicht aus dem 1. Blick ersichtlich.
OK, Rechtsklick auf das Gruppenrichtlinienobjekt > Bearbeiten... > Der Policy-Editor öffnet sich.
Es gibt zwei Knoten, Computer- und Benutzerkonfiguration.
Als letzter Punkt eines jeden Knotens gibt es einen Eintrag 'Administrative Vorlagen'.
Was hier angezeigt wird ist abhängig von den eingebundenen ADMs.
Jeweils unter Windows-Komponenten gibt es einen Eintrag 'Windows Update'. Hurra!

Nur Mut!

Ansonsten, Policies betreffend immer ein Quell der Erleuchtung: http://www.gruppenrichtlinien.de

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: 8683
18.01.2007 um 13:24 Uhr
hey danke für deine flotte Antwort ; ) ok das habe ich jetzt auch verstandne. Und nun meine letzte Frage.

bezieht sich das hinzufügen der ADM jetzt nur auf mein aktuelles Gruppenrichtlinienobjekt ODER haben alle anderen später hinzugefügten auch die wuau.adm drinne ?


Danke ; )

Das wars dann auch ;)
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
18.01.2007 um 13:41 Uhr
Die ADMs werden mit der Policy gespeichert und zwar unter
SYSVOL\sysvol\<domain.tld>\Policies\{xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx}\Adm
Wobei xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx der GUID der Policy ist.
Die ADMs sind übrigens ganz normale Textdateien, du kannst also auch einen Blick hinein wagen. Wenn du dich an die Struktur hältst kannst du sie auch editieren oder neue erstellen, für Einstellungen, die Microsoft vergessen hat.

Schönen Tag noch.
gemini
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...