Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

als Admin festlegen, dass best. Programme immer mit Adminrechten ausgeführt werden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: No-Mam

No-Mam (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2007, aktualisiert 11.06.2007, 6784 Aufrufe, 6 Kommentare

hi leute,

Suche eine Möglichkeit, wie ich WinXP Pro klarmachen kann, dass sobald ein Benutzer mit eingeschränkten Rechten ein Programm aufruft dies immer mit Adminrechten ausgeführt wird.
mein Wunschgedanke wäre: als Admin anmelden, Verknüpfung oder Exe-Datei auswählen und sagen, wenn der Benutzer XY mit eingeschränkten Rechten das Programm startet, soll das Programm mit Adminrechten ausgeführt werden.
der Weg über "Ausführen als..." ist mir einfach zu nervig und mühsamm jedesmals das Password einzugeben, da es ein Einzelplatzrechner ist, den nur ich benutze.
Hab es schon mit pcwRunAs versucht, macht aber sch... Probleme, weil ich die Programme/Verknüpfung z.b. so "...\Programm.exe" "...\meine Datei.xyz" aufrufen muss.
Mitglied: spacyfreak
10.06.2007 um 17:47 Uhr
runas /user:Administrator /savecred "C:\Programme\Super\super.exe"

Das in eine Textdatei schreiben. Den Programmpfad entsprechend anpassen.
Die Textdatei umbenennen in Programmname.cmd.

Beim ersten Anklicken des Scriptes muss man das Admin passwort eingeben, ab dann nicht mehr (wird durch /savecred gespeichert, nur bei Win Xp Pro).
Bitte warten ..
Mitglied: No-Mam
10.06.2007 um 18:20 Uhr
danke für die schnelle antwort,

hab es so schon mal versucht, aber wenn ich z.b. den batchfile mit folgenden inhalt:
runas /user:Administartor /savecred "%SystemRoot%\system32\compmgmt.msc /s"
aufrufe, geht das dos-fenster auf und werde nach dem pw gefragt, jedoch wird meine tastatur nicht angenommen, sodass ich das pw nicht eingeben kann.

gibt es keine andere möglichkeit als für jede verknüpfung (mehr als 20) eine eigene batch-datei zu schreiben?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.06.2007 um 19:27 Uhr
Hallo No-Mam!

Bevor Du Dir die Finger wundschreibst : Erstelle auf dem Desktop eine Batchdatei mit folgendem Inhalt:
01.
@echo runas /user:Administrator /savecred "%~f1">"%userprofile%\desktop\%~n1.cmd"
Ziehe dann die gewünschten Programmdateien nacheinander aus dem Explorer auf diese Batchdatei. Eventuelle Argumente (wie das "/s" in Deinem Beispiel) musst Du allerdings nachträglich von Hand ergänzen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: nor
11.06.2007 um 00:56 Uhr
Nach ewigem Hin-und-Her zwischen einzelnen Möglichkeiten, diversen Batchdateien, einigen Verknüpfungen und unzähligen "run as"-Befehlen, bin ich schließlich auf runasspc umgestiegen. Kein Installer, keine Reg-Einträge, ist kinderleicht, effektiv und nervenschohnend... ich möchte es nicht mehr missen.
Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: No-Mam
11.06.2007 um 09:38 Uhr
danke leute für die antworten.

werd mir mal die versch. tips ansehen.

thx
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
11.06.2007 um 11:19 Uhr
Hi No-Mam

geht das dos-fenster auf und werde
nach dem pw gefragt, jedoch wird meine
tastatur nicht angenommen, sodass ich das pw
nicht eingeben kann.

Tipp: Im DOS-Fenster bleibt der Cursor blinkend an der gleichen Stelle stehen. Du musst dein Passwort somit "blind" eingeben.
Einfach cmd doppelklicken > DOS-Fenster öffnet sich > Passwort blind eintippen > Enter

That's it!

gretz drop
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Wie kann man die Standard-Schriftart bei einfügen von Text in Word 2013 festlegen? (3)

Frage von Rene1976 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Makro wird beim öffnen Vorlage nicht ausgeführt (8)

Frage von Sunny89 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...